PROFIL

Mary-Ann

  • 21
  • Rezensionen
  • 15
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 24
  • Bewertungen

Mir fehlt Kya

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2020

Gerne hätte ich noch länger am Leben dieser außergewöhnlichen Frau teilgenommen. Ein wunderbarer Roman, und wie immer einfühlsam erzählt, von Luise Helm.

Sehr stimmige Story

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2020

Die Geschichte war so spannend, dass ich sie fasst in einem Rutsch durchgehört habe. Die Auflösung gab es erst auf der Zielgeraden. Spannung pur bis zum letzen Moment. Claudia Michelsen hat mich als Sprecherin ebenfalls überzeugt. Ganz Klare Empfehlung.

Ein wahrerer Ohrenschmaus

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2019

Die Geschichte von Harry Quebert ist einfach genial geschrieben. Spannend bis zur letzten Zeile. Sehr faszinierend fand ich auch Torben Kessler, der den durchaus bemerkenswerten Charakteren, stets ihre eigene Stimme gab. Ich bin restlos begeistert.

1 Person fand das hilfreich

Rasante Erzählung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2019

Die Geschichte der Baltimores ist wahrhaftig eine aufregende Erzählung einer Familie als Schicksalsgemeinschaft über einige Jahrzehnte. Die Zeitsprünge der Ereignisse und deren langsamer Auflösung ist Joel Dicker wiederum perfekt gelungen.
Torben Kessler hat den handelnden Personen mit seiner mitreißenden Art zu erzählen Leben eingehaucht. Ich bin restlos begeistert und muss jetzt erstmal tief durchatmen nach dieser rasanten Geschichte.

Völlig offene Geschichte bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2019

Die Story ist stimmig in sich. So könnte es wirklich passiert sein. Leicht überdreht, aber noch glaubhaft. Die Personen gut beschrieben. Am besten das Buch in einem Rutsch durchhören, damit man bei der großen Anzahl der Personen und den Rückblenden nicht den Faden verliert. Mir hat das Buch gut gefallen und ich kaufe mir auch die anderen Romane des Autors.
Torben Kessler als Sprecher war ein Genuss.

2 Leute fanden das hilfreich

Eindrucksvolle Geschichte in meiner Geburtsstadt Wiesbaden

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.06.2019

So oder ähnlich hat es sich in jener Zeit zugetragen. Eine wunderbare Geschichte, stellvertretend für Millionen Schicksale im 2. Weltkrieg. Die Autorin hat gut recherchiert und eine exzellente Wortwahl getroffen. Irina Scholz hat eine samtweiche Stimme, zum stundenlangen zuhören. Den 2. Teil habe ich sofort vorbestellt. Das Hörbuch ist uneingeschränkt empfehlenswert.

6 Leute fanden das hilfreich

Wenig Spannung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.08.2018

Diese Geschichte begann sehr vielversprechend, konnte meine Erwartungen jedoch nicht erfüllen. Gefallen hat mir, wie die Handlungsstränge aufeinander zugelaufen sind. Die Idee der Geschichte war gut, aber ohne jegliche Spannung. Katja Sallay hat hervorragend gesprochen, bis auf die Kinderstimmen Parts. Diese empfand ich als nervig.

1 Person fand das hilfreich

Etwas konstruiert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.07.2018

Trotzdem eine fesselnde Story. Die Sprecherin von Meghan war nicht mein Fall. Ich empfehle das Buch weiter, da die Geschichte nicht vorhersehbar ist.

Für zwischendurch

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2018

Leichte Kost mit durchschaubarer Story. Ganz gut für nebenbei. Die Sprecherin hat mir bei anderen Hörbüchern schon besser gefallen.

Deutsche Geschichte sehr einfühlsam beschrieben

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.11.2017

Die Geschichte steht stellvertretend für Millionen Menschen in Deutschland. Die Autorin hat das Buch sehr einfühlsam geschrieben und gelesen.

1 Person fand das hilfreich