PROFIL

Dirk Pietrzyk

Kernen, Deutschland
  • 14
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 26
  • Bewertungen
  • Der Seelenbrecher

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger, Sebastian Fitzek
  • Spieldauer: 7 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.485
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.228
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.226

Drei Frauen - alle jung, schön und lebenslustig - verschwinden spurlos. Nur eine Woche in den Fängen des Psychopathen, den die Presse den "Seelenbrecher" nennt, genügt: Als man die Frauen wieder aufgreift, sind sie verwahrlost, psychisch gebrochen, wie lebendig in ihrem eigenen Körper begraben. Kurz vor Weihnachten wird der Seelenbrecher wieder aktiv, ausgerechnet in einer psychiatrischen Luxusklinik. Ärzte und Patienten müssen entsetzt feststellen, dass man den Täter unerkannt eingeliefert hat, kurz bevor die Klinik durch einen Schneesturm völlig von der Außenwelt abgeschnitten wurde. Verzweifelt versuchen die Eingeschlossenen einander zu schützen - doch in der Nacht des Grauens, die nun folgt, zeigt der Seelenbrecher, dass es kein Entkommen gibt ...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Thriller, der Gänsehaut-Schauer hervorruft

  • Von Thomas Am hilfreichsten 24.10.2008

Konstruierte Quatsch<br />

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.09.2018

Bis zur hälfte guter Rätsel krimi, dann zunehmend wirre story
Schade um die Zeit, gibt bessere fitzeks

  • Drachenbrut

  • Die Feuerreiter Seiner Majestät 1
  • Autor: Naomi Novik
  • Sprecher: Detlef Bierstedt
  • Spieldauer: 12 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.905
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 778
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 782

Als die HMS Reliant eine französische Fregatte aufbringt, kann Captain Will Laurence noch nicht ahnen, wie sehr sich sein Leben bald schon ändern wird. Denn die Fregatte hat eine höchst kostbare Fracht an Bord: ein noch nicht voll ausgebrütetes Drachenei, dem schon bald eine jener sagenhaft mächtigen Flugkreaturen entschlüpfen wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Fantasy vom Feinsten mit einem grandiosen Sprecher

  • Von Andrea - Buechereule.de Am hilfreichsten 26.01.2010

liebevoll erzählte Drachen-Mensch Fantasystory

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2017

Sprecher sind ja Geschmacksache aber von H bierstaedt bin ich begeistert. wunderbare Fantasystory in die Zeit von Napoléon gesetzt. so detailliert erzählt, dass man denkt sie waere wahr... erst zögerlich dann warmherzig baut sich die Beziehung zwischen Kapitän und klugem Drache auf.

  • Kalte Herzen

  • Autor: Tess Gerritsen
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 14 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.049
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 266
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 271

Als junges Mädchen musste Abby hilflos miterleben, wie ihr kleiner, herzkranker Bruder seinen Kampf auf Leben und Tod verlor. Damals schwor sie, später als Ärztin andere Kinder zu retten. Jahre danach gehört sie zum Top-Transplantationsteam eines Krankenhauses in Boston.

  • 5 out of 5 stars
  • gigantisch gut

  • Von barbarafi Am hilfreichsten 22.06.2008

mittelmäßig, vorhersehbar

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2017

Habe das Buch gekauft, weil ich die Autorin mag, vor allem die Gerichtsmedizinstories. Der Sprecher liest sehr monoton. Die beiden storylines von den Kindern auf See und die Klinikstory kommen sehr spät zusammen, haette man sich sparen können. richtig spannend sind die letzten beiden Stunden. na ja.

Martyrium Titelbild
  • Martyrium

  • Autor: Jonathan Hayes
  • Sprecher: Torsten Michaelis
  • Spieldauer: 13 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 711
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 107
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 109

Im New Yorker East Village wird eine Studentin in ihrem Apartment mit dem Kopf nach unten gekreuzigt. Dem Pathologen Jenner genügt ein Blick auf das Opfer, um das Tatmuster eines Serienkillers zu vermuten. Sein Verdacht bestätigt sich, als man in Pennsylvania die verstümmelte Leiche eines anderen Mädchens findet. Und dabei bleibt es nicht, weitere bizarr zugerichtete Frauenleichen sorgen für Aufsehen. Der Killer scheint besessen von einem religiösen Wahn, denn seine Morde sind dem Märtyrertod von Heiligen nachempfunden. Am Ehrentag der Heiligen schlägt der Wahnsinnige zu. Und Jenners Freundin Ana hat bald Namenstag...

  • 4 out of 5 stars
  • nichts für schwache Nerven

  • Von Ingrid Am hilfreichsten 31.08.2009

spannender Serienkiller Thriller

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2017

Guter Sprecher, fast hoerspielqualitaet, für Freunde des US Police vs gemeinen Serienkiller. Im Hintergrund wirkt 9 11 und was es für die Hauptpersonen bedeutet.

  • Die Stadt der Träumenden Bücher

  • Zamonien 4
  • Autor: Walter Moers
  • Sprecher: Dirk Bach
  • Spieldauer: 17 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.471
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.391
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.381

Irrwitzige Liebeserklärung an die Literatur: Walter Moers schreibt sich mit "Die Stadt der Träumenden Bücher" selbst ein Denkmal, indem er seiner Muse, der Literatur, unsterbliche Liebe gesteht. Dirk Bach, berühmt als Komödiant und ernster Theaterschauspieler, teilt diese Zuneigung offensichtlich: Seine Interpretation findet in diesem Hörbuch genau den richtigen Ton, um in Ihrem Kopf Zamonien erstehen zu lassen.

  • 5 out of 5 stars
  • Noch besser.....

  • Von strahler77 Am hilfreichsten 27.09.2007

für fantasyfans mit Spaß am verruecktem Wortspiel

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.08.2016

Wer Walter moers wortgewaltige, ungewöhnliche fantastische Geschichten mag, wird nicht enttäuscht sein. der Sprecher Dirk Bach ist außergewöhnlich, er macht schauspielerisch fast ein Hörspiel draus.

  • Der Rächer

  • Autor: Frederick Forsyth
  • Sprecher: Sascha Schiffbauer
  • Spieldauer: 11 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 741
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 216
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 216

Zwei Männer gingen in den Vietcong-Tunneln des Vietnamkrieges an die Grenzen menschlicher Existenz: Der "Dachs" und der "Maulwurf" werden lebenslang durch diese Erfahrung verbunden sein. Zur Erinnerung an ihre Zeit als Tunnelratten haben sie sich eine Ratte auf den Unterarm tätowieren lassen.

  • 5 out of 5 stars
  • Dokumentation oder Fiktion?

  • Von gabip Am hilfreichsten 12.02.2007

Langatmig

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2007

Forsyth liebt Details und kommt vom Stöckchen aufs Pferdchen. Die Storyline holt lange aus beim Vietnam-Krieg, streift dann den Jugoslawienkrieg um dann so ein bisschen Verfolgungsjagd auf einen Kriegsverbrecher zu erzählen.Die Erzählerstimme ist gut, sonst hätte ichs gar nicht ausgehalten. Ein wenig spannend wird es nur am Ende, ansonsten blieb der Puls ruhig.Nur für Freunde ausgiebiger Kriegsveteranen-Stories...

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Hannibal Rising

  • Autor: Thomas Harris
  • Sprecher: Matthias Koeberlin
  • Spieldauer: 4 Std. und 48 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 31
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 5

Welches grausame Erlebnis machte Hannibal Lecter zum blutrünstigen "Kannibalen"? Wie wurde der hochbegabte Junge zur berühmt-berüchtigten Bestie? Thomas Harris führt uns in die Kindheit des genialen, äußerst kultivierten und monströsen Serienkillers. Er enthüllt den Albtraum, den der Elfjährige kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs erlebt und der ihn bald zu eigenen Gräueltaten treibt.

  • 4 out of 5 stars
  • Für Hannibal Fans

  • Von Dirk Pietrzyk Am hilfreichsten 13.08.2007

Für Hannibal Fans

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.08.2007

Wenn man sich mit dem interessanten Charakter Hannibal Lector noch vertrauter machen möchte, ist der Roman empfehlenswert. Durch seine historische Ansiedlung in die Zeit des 2. Weltkriegs unterscheidet er sich sonst deutlich von den Nachfolgeromanen. Mehr im Mittelpunkt steht die Frage Wann-ist-wer-eigentlich-böse oder nur Opfer extremer Umstände. Dennoch durchaus spannend

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Meister

  • Maura Isles / Jane Rizzoli 2
  • Autor: Tess Gerritsen
  • Sprecher: Michael Hansonis
  • Spieldauer: 13 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.799
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 715
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 713

Detective Rizzoli, die sich gegen ihre testosterontriefende männliche Kollegenschar mit einem Panzer der Tüchtigkeit gewappnet hat, sieht sich einer fürchterlichen Mordserie ausgesetzt. Boston und die Ostküste gleichen einem einzigen Blutbad, in dem immer wieder Frauen vor den Augen ihrer wehrlosen Männer vergewaltigt und anschließend regelrecht abgeschlachtet werden. Um den Ekelquotienten zusätzlich nach oben zu treiben, lagert der Killer die Ermordeten in einem abgelegenen Stadtwald, um an ihnen später seine postmortalen "erotischen" Obsessionen austoben zu können.

  • 2 out of 5 stars
  • kein Vergleich zum 1. Buch

  • Von Tourako Am hilfreichsten 17.02.2012

Spannende Psycho-Killer-Story

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2007

In der guten alten 'Schweigen der L?mmer' Tradition morden hier gleich 2 Psychokiller.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Kindersammler Titelbild
  • Der Kindersammler

  • Autor: Sabine Thiesler
  • Sprecher: Sabine Thiesler
  • Spieldauer: 7 Std. und 11 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 168
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 66
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 65

Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toskana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos.

  • 3 out of 5 stars
  • Gute Unterhaltung

  • Von Hartmut Greschner Am hilfreichsten 20.06.2007

Spannender Stoff, schwieriges Thema

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2007

Sehr spannend, gut erzählt.Allerdings stellen sich einem als Vater kleiner Kinder bei diesem Thema die Nachkenhaare.Obwohl es kein klassisches Happy-End gibt, reicht es für die Genugtuung.

  • Die Schuld

  • Autor: John Grisham
  • Sprecher: Charles Brauer
  • Spieldauer: 6 Std. und 27 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 94
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 45
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 45

Clay Carter ist ein junger Rechtsanwalt und er träumt von einer lukrativen Stelle in einer der großen Kanzleien. Nur zögernd nimmt er einen Fall an, der für ihn schlicht ein weiterer Akt sinnloser Gewalt in Washington, D.C., ist: Ein junger Mann hat mitten auf der Straße scheinbar wahllos einen Mord begangen. Doch als Clay sich routinemäßig mit dem Umfeld des Angeklagten befasst, stolpert er über eine Verschwörung, die seine schlimmsten Befürchtungen weit übertrifft.

  • 3 out of 5 stars
  • Ein Grisham - aber nicht der beste.

  • Von Marianne Rieker Am hilfreichsten 22.07.2007

Solider Grisham

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.06.2007

Tolle Story eines armen, moralischen Pflichtverteidiger, der in die Versuchung gerät, schmutziges Geld zu nehmen und die Moral nach und nach mit neuen Werten auszulaugen.Trotzdem hätte ich dem Held das typische Grisham Ende gegönnt, in dem er sich mit einem Sack voll Geld auf eine kleine Insel zurückzieht...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich