Susanne Goga

Susanne Goga

Ich wurde 1967 in Mönchengladbach geboren und lebe immer noch da. Außer wenn ich verreise, gerne nach Berlin, was sich auch in meinen Romanen widerspiegelt. Am liebsten aber reise ich in die Vergangenheit und erzähle meinem Lesepublikum davon. Mein Lieblingsziel ist Berlin, vor allem die 1920er Jahre, die ich zurzeit auch wieder bereise. Leo Wechsler ermittelt in seinem 8. Fall, der ihn ins berühmte Berliner Zeitungsviertel rund um um die Kochstraße führt. Im Februar 2020 erschien sein 7. Fall, "Der Ballhausmörder", in dem ich euch in Clärchens Ballhaus führe, das 1913 eröffnet wurde und bis heute existiert. Im Sommer 1928 wird dort die Garderobiere tot aufgefunden, an einem Samstagabend, während drinnen im Saal Tanz und Trubel herrschen. Und ihr könnt euch auf den Februar 2021 freuen, denn dann erscheint mein neuer historischer Roman "Das Geheimnis der Themse" im Diana Verlag. Darin begegnen wir Charlotte und Tom aus "Der verbotene Fluss" wieder, die inzwischen verheiratet sind und in London leben. Doch auch hier stoßen sie auf ein gefährliches Geheimnis, das eng mit der Themse und ihren Legenden verbunden ist. Für Neuigkeiten über mich und meine Bücher folgt mir auf Twitter, Facebook und Instagram. Ich freue mich immer, von euch zu hören!

Mehr lesen Weniger lesen

Bestseller

Dein erstes Hörbuch ist kostenlos


Neu bei Audible?

Dein erstes Hörbuch geht auf uns
Einfach mit Amazon-Konto anmelden
Danach 9,95 € pro Monat. Jederzeit kündbar.

Sind Sie Autor?

Helfen Sie uns unsere Autor-Seiten zu verbessern indem Sie Ihre Bibliographie aktualisieren. Gerne können Sie uns auch ein neues oder aktuelles Bild und Ihre Biographie zukommen lassen.