Kommissar Lavalle
Bücher in Serie 3
ungekürzt
(4,3 basierend auf 367 Bewertungen)
  • 1
    Im Haus des Hutmachers (Kommissar Lavalle 1) | Stefanie Koch

    Im Haus des Hutmachers (Kommissar Lavalle 1)

    • ungekürzt (08 Std. 48 Min.)
    • Von Stefanie Koch
    • Gesprochen von Gilles Karolyi
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (171)
    Sprecher
    (164)
    Geschichte
    (164)

    Sie ist attraktiv und eiskalt - aber ist sie auch eine gewissenlose Killerin? Als eine ältere Dame ermordet wird, scheint es nur eine Verdächtige zu geben...

    Spannend bis zum Schluss.

    Hab mir alle drei Teile angehört. Ich fand die Geschicht mitreisend und Spannend. Ich hoffe es kommen noch mehr ... viel mehr. Würde mich Intessieren ..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 16. August 2016 von Jessy (Memmingen, Deutschland)
  • 2
    Die Karte des Todes (Kommissar Lavalle 2) | Stefanie Koch

    Die Karte des Todes (Kommissar Lavalle 2)

    • ungekürzt (09 Std. 48 Min.)
    • Von Stefanie Koch
    • Gesprochen von Gilles Karolyi
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (105)
    Sprecher
    (104)
    Geschichte
    (101)

    Das perfekte Verbrechen: Kann es so etwas geben? Seit die Medien über ihn berichtet haben, ist Henri Lavalle als Spezialist für Serientäter bekannt...

    Spannung bis zum Schluss

    wenn man das 1. Buch gehört hatte, war man schon auf das 2. Buch gespannt und wie geht es nun weiter?

    Rezensiert am 04. Januar 2017 von Amazon Kunde ()
  • 3
    Die Stunde der Artisten (Kommissar Lavalle 3) | Stefanie Koch

    Die Stunde der Artisten (Kommissar Lavalle 3)

    • ungekürzt (09 Std. 24 Min.)
    • Von Stefanie Koch
    • Gesprochen von Gilles Karolyi
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (91)
    Sprecher
    (87)
    Geschichte
    (85)

    Wo hört Eigensinn auf und fängt Verantwortungslosigkeit an? Henri Lavalle hat viele spektakuläre Fälle gelöst - doch bei seinen...

    Spannung bis zur letzten Seite

    Guter Krimi gut gelesen... Frau Koch versteht ihr Handwerk und ich bin gespannt auf die Fortsetzung...

    Rezensiert am 25. Juni 2016 von Gertrud Hirschi (Winterthur/Schweiz)