Minecraft
Bücher in Serie 3
ungekürzt
(4,5 basierend auf 322 Bewertungen)
  • 1
    Würfelwelt (Minecraft 1) | Karl Olsberg

    Würfelwelt (Minecraft 1)

    • ungekürzt (04 Std. 36 Min.)
    • Von Karl Olsberg
    • Gesprochen von Elmar Börger
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (174)
    Sprecher
    (166)
    Geschichte
    (166)

    Irgendetwas stimmt nicht mit der Welt, in der sich Marko unvermittelt wiederfindet, ohne zu wissen, wer er ist und wie er hierher kam...

    Für Minecraft Fans geeignet

    Aber da ich mit dier Welt nicht viel anfangen kann ist es für mich nur eine mittelmäßige Unterhaltung. Alles ganz nett erzählt aber die Highlight blei..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 21. November 2015 von Sebastian (Schlitz, Deutschland)
  • 2
    Zurück in die Würfelwelt (Minecraft 2) | Karl Olsberg

    Zurück in die Würfelwelt (Minecraft 2)

    • ungekürzt (05 Std. 11 Min.)
    • Von Karl Olsberg
    • Gesprochen von Elmar Börger
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (78)
    Sprecher
    (70)
    Geschichte
    (71)

    Die Welt scheint wieder in Ordnung zu sein, als Marko nach seinem langen Koma endlich in die Schule darf. Doch warum kommt Amelie nicht zum Unterricht?

    Spannend und philosophisch

    Nach dem ersten Teil mussten wir diesen natürlich auch hören. Der Effekt war natürlich nicht mehr so groß, aber die Geschichte war wieder sehr spannen..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 14. Oktober 2015 von Andrea ()
  • 3
    Flucht aus der Würfelwelt (Minecraft 3) | Karl Olsberg

    Flucht aus der Würfelwelt (Minecraft 3)

    • ungekürzt (05 Std. 44 Min.)
    • Von Karl Olsberg
    • Gesprochen von Elmar Börger
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (70)
    Sprecher
    (67)
    Geschichte
    (66)

    Marko irrt allein durch die Würfelwelt während Amelie versucht, ihn aus den Händen des hinterhältigen Psychiaters Dr. Johannsen zu befreien...

    Gut

    Es gefiel mir gut und es geht um Minecraft ganz gut und sonst nix

    Rezensiert am 16. Juni 2016 von Mike Scholz ()