Dennis Milne
Bücher in Serie 3
ungekürzt
(4,1 basierend auf 137 Bewertungen)
  • 1
    Vergebt mir (Dennis Milne 1) | Simon Kernick

    Vergebt mir (Dennis Milne 1)

    • ungekürzt (10 Std. 21 Min.)
    • Von Simon Kernick
    • Gesprochen von Matthias Lühn
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (81)
    Sprecher
    (79)
    Geschichte
    (80)

    Dennis Milne ist ein Cop mit einem dunklen Geheimnis. Von Zeit zu Zeit wechselt er die Seiten und tötet Verbrecher - gegen Bezahlung...

    Gesellschaftliche Abgründe

    Das Hörbuch ist mehr als nur ein Krimi. Wer auf einen seichten Miss Marple Kuschelkurs hofft, liegt völlig fehl. Das ganze entwickelt sich zu ausgewac..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 13. Juni 2015 von Tobias (Nürnberg)
  • 2
    Fürchtet mich (Dennis Milne 2) | Simon Kernick

    Fürchtet mich (Dennis Milne 2)

    • ungekürzt (10 Std. 24 Min.)
    • Von Simon Kernick
    • Gesprochen von Matthias Lühn
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (33)
    Sprecher
    (32)
    Geschichte
    (32)

    Ein paradiesischer Tag auf den Philippinen. Dennis Milne, Londoner Ex-Cop, wollte eigentlich nicht mehr töten. Aber das Schicksal hat anders entschieden...

    gut gelungene Fortsetzung

    Nach „Vergebt mir“ musste ich unbedingt „Fürchtet mich“ hören.

    Eine gute Wahl. Das Hörbuch hat was. Dennis ist ein Mensch mit mindestens sieb..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 09. Juli 2015 von Myriam Gelderblom (Deutschland)
  • 3
    Erlöst mich (Dennis Milne 3) | Simon Kernick

    Erlöst mich (Dennis Milne 3)

    • ungekürzt (09 Std. 55 Min.)
    • Von Simon Kernick
    • Gesprochen von Matthias Lühn
    Gesamt
    (23)
    Sprecher
    (23)
    Geschichte
    (23)

    "Ich habe Menschen getötet, die es verdient hatten, ohne mit der Wimper zu zucken. Und ich habe wahrscheinlich auch Menschen getötet...

    Matthias Lühn ist der reinste Wahnsinn!

    er macht fast im Alleingang ein Hörspiel daraus! und hilft über die etwas durchschaubar Geschichte hin weg. unbedingt anhören, wenn man Dennis Milne F..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 16. September 2015 von Andreas G Mimm ()