Cormoran Strike
Bücher in Serie 3
ungekürzt
(4,4 basierend auf 6246 Bewertungen)
  • 1
    Der Ruf des Kuckucks (Cormoran Strike 1) | Robert Galbraith

    Der Ruf des Kuckucks (Cormoran Strike 1)

    • ungekürzt (16 Std. 02 Min.)
    • Von Robert Galbraith
    • Gesprochen von Dietmar Wunder
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (2646)
    Sprecher
    (2471)
    Geschichte
    (2469)

    Als das berühmte Model Lula Landry von ihrem schneebedeckten Balkon im Londoner Stadtteil Mayfair in den Tod stürzt...

    Toller Krimi mit viel Liebe zum Detail

    Ich habe dieses Buch geliebt! Es ist in typischer Rowling-Manier sehr dtailgenau geschrieben, die Story ist unerhört spannend und die Figuren sind so ..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 14. Dezember 2013 von Claudia Robert Fiedler ()
  • 2
    Der Seidenspinner (Cormoran Strike 2) | Robert Galbraith

    Der Seidenspinner (Cormoran Strike 2)

    • ungekürzt (16 Std. 36 Min.)
    • Von Robert Galbraith
    • Gesprochen von Dietmar Wunder
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (2158)
    Sprecher
    (2021)
    Geschichte
    (2008)

    Als der Romanautor Owen Quine spurlos verschwindet, bittet seine Frau den privaten Ermittler Cormoran Strike um Hilfe...

    feinste englische Krimitradition!

    Der Seidenspinner ist der zweite Teil einer (hoffentlich) noch langen Krimireihe ,
    Wieder muss der eigenwillige Privatdedektiv Cormoran Strike ein..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 04. Dezember 2014 von Christiane (Eckernförde, Deutschland)
  • 3
    Die Ernte des Bösen (Cormoran Strike 3) | Robert Galbraith

    Die Ernte des Bösen (Cormoran Strike 3)

    • ungekürzt (18 Std. 22 Min.)
    • Von Robert Galbraith
    • Gesprochen von Dietmar Wunder
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (1442)
    Sprecher
    (1366)
    Geschichte
    (1357)

    Nachdem Robin Ellacott ein mysteriöses Paket in Empfang genommen hat, muss sie zu ihrem Entsetzen feststellen, dass es ein abgetrenntes...

    Ohmannomann

    Eigentlich ganz gut, aber der Schluss ist zum abgewöhnen, da meint man es kommt noch was und dann sind es fast 20 Minuten Abspann wie im schlechten Fi..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 01. April 2016 von Melanie ()