Familie Cole
Bücher in Serie 3
ungekürzt
(4,5 basierend auf 3827 Bewertungen)
  • 1
    Der Medicus | Noah Gordon

    Der Medicus

    • ungekürzt (28 Std. 18 Min.)
    • Von Noah Gordon
    • Gesprochen von Frank Arnold
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (2864)
    Sprecher
    (2642)
    Geschichte
    (2632)

    Der Waisenjunge Rob findet bei einem Bader Schutz und wird sein gelehriger Schüler. Nach dem Tod seines Meisters bricht er nach Persien auf...

    Frisch geblieben

    "Der Medicus" von Noah Gordon war in den 80er Jahren ein Weltbestseller. Damals habe ich das Buch verschlungen und freute mich riesig, als es nun bei ..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 08. Dezember 2013 von Annette (Hamburg, Deutschland)
  • 2
    Der Schamane (Familie Cole 2) | Noah Gordon

    Der Schamane (Familie Cole 2)

    • ungekürzt (23 Std. 52 Min.)
    • Von Noah Gordon
    • Gesprochen von Frank Arnold
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (689)
    Sprecher
    (646)
    Geschichte
    (645)

    Robert Jeremy Cole, der Nachfahre des legendären Medicus, findet in der Neuen Welt als Schafzüchter und Arzt sein Glück...

    realistische Darstellung des Wilden Westens

    Sehr interessante Story über die USA des 19. Jahrhunderts.
    Ich habe das Buch zweimal gehört und es hat sich auf jeden Fall gelohnt. An keiner Stel..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 06. August 2015 von michael (Berlin, Deutschland)
  • 3
    Die Erben des Medicus (Familie Cole 3) | Noah Gordon

    Die Erben des Medicus (Familie Cole 3)

    • ungekürzt (11 Std. 49 Min.)
    • Von Noah Gordon
    • Gesprochen von Anna Thalbach
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (274)
    Sprecher
    (252)
    Geschichte
    (252)

    Als Dr. Roberta J. Cole beschließt, ihre kriselnde Ehe und die Karriere in der Bostoner Großklinik hinter sich zu lassen, um Landärztin zu werden...

    der dritte teil....

    während des hörens drängte sich immer wieder die frage auf, was dieses buch mit dem medicus zu tun hat. zwar ist die "gabe" wieder erwähnt - m..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 19. Januar 2015 von Stefanie (zürich, Schweiz)