Victoria Bergman
Bücher in Serie 3
ungekürzt
(4,0 basierend auf 1183 Bewertungen)
  • 1
    Krähenmädchen (Victoria Bergman 1) | Erik Axl Sund

    Krähenmädchen (Victoria Bergman 1)

    • ungekürzt (13 Std. 19 Min.)
    • Von Erik Axl Sund
    • Gesprochen von Thomas M. Meinhardt
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (473)
    Sprecher
    (418)
    Geschichte
    (425)

    Kommissarin Jeanette Kihlberg wird mit mehreren Funden von Jungenleichen konfrontiert, die schwerst misshandelt wurden...

    man braucht Kraft

    Es verlangt einem viel ab, durchzuhalten. Ich war das eine oder andere Mal kurz davor, aufzuhören, weil ich irgendwie nicht mehr durchgeblickt habe. A..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 24. August 2014 von Medusa (Deutschland)
  • 2
    Narbenkind (Victoria Bergman 2) | Erik Axl Sund

    Narbenkind (Victoria Bergman 2)

    • ungekürzt (14 Std. 19 Min.)
    • Von Erik Axl Sund
    • Gesprochen von Thomas M. Meinhardt
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (348)
    Sprecher
    (317)
    Geschichte
    (316)

    Jeanette Kihlbergs Ermittlungen in der Mordserie an Jungen in Stockholm werden unterbrochen, als ein ranghoher Geschäftsmann auf bestialische Weise...

    Nach Krähenmädchen schwer enttäuscht

    Nachdem ich "Krähenmädchen" gehört habe, war ich schon enttäuscht, dass kein Abschluss vorhanden ist und man die anderen Teile dazukaufen muss..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 22. Juli 2015 von Jürgen ()
  • 3
    Schattenschrei (Victoria Bergman 3) | Erik Axl Sund

    Schattenschrei (Victoria Bergman 3)

    • ungekürzt (13 Std. 36 Min.)
    • Von Erik Axl Sund
    • Gesprochen von Thomas M. Meinhardt
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (362)
    Sprecher
    (319)
    Geschichte
    (320)

    Endlich zeigen sich mehr und mehr Erfolge in den Ermittlungen Jeanette Kihlbergs. Aber es wäre zu früh und zu einfach, davon zu reden, dass die Verbrechen...

    Kein Stieg Larrson

    Wer so begeistert von stieg Larrson ist wie ich, wird hier etwas enttäuscht. Ich hätte mir mehr erhofft, der erste Teil war fesselnd und dann hat es i..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 26. Januar 2015 von Damaris ()