His Dark Materials
Bücher in Serie 3
ungekürzt
(4,5 basierend auf 2122 Bewertungen)
  • 1
    Der goldene Kompass (His Dark Materials 1) | Philip Pullman

    Der goldene Kompass (His Dark Materials 1)

    • ungekürzt (14 Std. 09 Min.)
    • Von Philip Pullman
    • Gesprochen von Rufus Beck
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (827)
    Sprecher
    (603)
    Geschichte
    (604)

    Lyra ist klug, wild, unendlich neugierig und stößt bei ihren Erkundungen auf beunruhigende Dinge: Was erforscht ihr geheimnisvoller Onkel Lord Asriel...

    Absolut Hörenswert

    Ich habe zunächst erstmal nur den Film gesehen und fand den schon sehr schön, aber das Hörbuch übertifft alles noch einmal. Das was ich mir vorher ers..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 22. Januar 2012 von Lexie (Pulheim, Deutschland)
  • 2
    Das magische Messer (His Dark Materials 2) | Philip Pullman

    Das magische Messer (His Dark Materials 2)

    • ungekürzt (11 Std. 59 Min.)
    • Von Philip Pullman
    • Gesprochen von Rufus Beck
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (683)
    Sprecher
    (490)
    Geschichte
    (492)

    Vor Jahren verschwand Wills Vater auf einer Expedition in den hohen Norden. Auf der Suche nach ihm gerät Will durch ein Fenster in eine andere Welt...

    Das Abenteuer geht weiter!

    Will Parry ist ein Junge, der im Verborgenem lebt. Ebenso wie Lyra Listenreich lebt er in Oxfort, doch es ist das Oxfort unserer Welt. Hier lebt er mi..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 03. Juni 2012 von Maria (Ludwigshafen, Deutschland)
  • 3
    Das Bernstein-Teleskop (His Dark Materials 3) | Philip Pullman

    Das Bernstein-Teleskop (His Dark Materials 3)

    • ungekürzt (19 Std. 40 Min.)
    • Von Philip Pullman
    • Gesprochen von Rufus Beck
    Gesamt
    (612)
    Sprecher
    (454)
    Geschichte
    (455)

    Jetzt muss Lyra in die Welt der Toten eine alte Schuld sühnen und eine Erkenntnis suchen, die sie nur dort finden kann...

    Aller Rätsel Ende ...

    Lyra, von ihrer eigenen Mutter betäubt und entführt, schläft und träumt vom Land der Toten. Dort findet sie ihren Freund Roger. Er unterhält sich mit ..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 03. Juni 2012 von Maria (Ludwigshafen, Deutschland)