Die Jahrhundert-Saga
Bücher in Serie 3
ungekürzt
(4,5 basierend auf 16180 Bewertungen)
  • 1
    Sturz der Titanen (Die Jahrhundert-Saga 1) | Ken Follett

    Sturz der Titanen (Die Jahrhundert-Saga 1)

    • ungekürzt (37 Std. 04 Min.)
    • Von Ken Follett
    • Gesprochen von Philipp Schepmann
    Gesamt
    (7232)
    Sprecher
    (3276)
    Geschichte
    (3312)

    Europa, 1914: Drei Familien aus drei Ländern, deren Schicksale auf dramatische Weise miteinander verknüpft sind...

    Gelungener Auftakt der neuen Trilogie von Ken Follett - 37 Stunden Hörvergnügen

    „An dem Tag, als George V. in der Westminster Abbey den Thron bestieg, fuhr Billy Williams zum ersten Mal in die Grube von Aberowen ein. Es war Billys..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 13. November 2010 von Buechereule2 (Deutschland)
  • 2
    Winter der Welt (Die Jahrhundert-Saga 2) | Ken Follett

    Winter der Welt (Die Jahrhundert-Saga 2)

    • ungekürzt (35 Std. 50 Min.)
    • Von Ken Follett
    • Gesprochen von Philipp Schepmann
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (5384)
    Sprecher
    (3152)
    Geschichte
    (3147)

    Der Krieg ist vorbei. Doch der Friede ist trügerisch. In Deutschland verspricht der Führer dem Volk eine große Zukunft. In den USA kämpft...

    Mal etwas zum Sprecher

    Zum Inhalt dieses Hörbuchs ist schon genug geschrieben worden: Der erste Teil der Saga (Sturz der Titanen) war um Längen besser; die Erfassung des Zei..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 25. November 2012 von Wiktor (DORTMUND, Deutschland)
  • 3
    Kinder der Freiheit (Die Jahrhundert-Saga 3) | Ken Follett

    Kinder der Freiheit (Die Jahrhundert-Saga 3)

    • ungekürzt (42 Std. 10 Min.)
    • Von Ken Follett
    • Gesprochen von Philipp Schepmann
    • Whispersync for Voice verfügbar
    Gesamt
    (3564)
    Sprecher
    (3290)
    Geschichte
    (3288)

    Berlin, 1961. Rebecca Hoffmann erfährt durch Zufall, dass ihr Mann bei der Stasi arbeitet, und damit bricht ihre ganze Welt zusammen...

    die Luft ist raus...

    Nach dem sehr guten ersten und immer noch guten zweiten Teil habe ich den Abschluß mit Spannung erwartet. Doch welche Enttäuschung. Man könnte meinen,..Mehr anzeigen »

    Rezensiert am 24. Oktober 2014 von Martin Schneider ()