Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Jour fixe um 6 Hörbuch

Jour fixe um 6: Mitarbeiterführung mal anders

Regulärer Preis:11,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Viele Menschen leiden still unter dem Verhalten ihrer Chefs. Nur die wenigsten Mitarbeiter äußern ihren Frust deutlich gegenüber ihrem Vorgesetzten. Stattdessen wird lieber am Kopierer gelästert, hinter verschlossenen Bürotüren geweint oder einfach irgendwann gekündigt. Und der Chef - der wundert sich, denkt er doch, er habe alles richtig gemacht und sich nichts vorzuwerfen. Was wäre, wenn ihm nun jemand mal die Wahrheit sagen würde?

Genau das passiert dem Manager in Christian Zipfels Hörbuch. Während einer Betriebsversammlung bekommt er zufällig mit, wie sich drei Mitarbeiter aus anderen Abteilungen über das Verhalten ihrer Vorgesetzten aufregen. Er gerät ins Grübeln: Sprechen seine Mitarbeiter auch so über ihn? Er bittet einen der drei belauschten Mitarbeiter, Thomas, über alles zu berichten, was ihn in der Vergangenheit an seinen Chefs gestört hat. Über die nächsten Wochen hinweg treffen sie sich jeden Freitagabend um 6 in einem Bistro und der Manager muss anhand dieser Berichte feststellen, dass auch er bisher diverse Fehltritte begangen hat. Es beginnt ein Lernprozess, an dessen Ende er immer größere Erfolge in Sachen Mitarbeitermotivation verbuchen kann. Bis eines Tages Thomas das Unternehmen verlässt...

Verpackt in diese spannende Business-Fabel bietet Christian Zipfel in seinem Hörbuch 20 Lektionen für gute Mitarbeiterführung, z.B. zu Delegation, Versprechungen, Hierarchie, Kritik und Aufmerksamkeit. Ein Hörbuch für alle Chefs, die denken, dass sie alles richtig machen; und für alle Mitarbeiter, die wissen, dass dem nicht so ist!

©2013 Wiley-VCH GmbH & Co. KGaA (P)2013 Wiley-VCH GmbH & Co. KGaA

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (127 )
5 Sterne
 (75)
4 Sterne
 (30)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (5)
Gesamt
4.2 (113 )
5 Sterne
 (63)
4 Sterne
 (26)
3 Sterne
 (16)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.4 (113 )
5 Sterne
 (66)
4 Sterne
 (30)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Haubi 31.10.2013
    Haubi 31.10.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Platt, sowohl im Inhalt als auch in der Stimme"

    Der Inhalt beschreibt nur Szenarien, die einen als wohlerzogener Mensch ohnehin nicht betreffen. Selten habe ich mich bei einem Buch so über den Kaufpreis geärgert wie hier.
    Ich kann mir keinen Hörer/Leser vorstellen, der bei diesem Buch was für sich rausziehen kann. Das einzige was hier zum Inhalt passt ist die Sprache, mit der das Ganze vorgetragen wird. Nicht zu empfehlen.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christof Koch Bonn 10.12.2013
    Christof Koch Bonn 10.12.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schade um das schöne Geld!"

    Eine sehr fade, konstruierte Geschichte mit Thomas, der immer die richtigen Antworten kennt und einer Frau, die mit dem Protagonisten Dinge macht, die der Autor lieber für sich behalten möchte.
    Ein Hörbuch ist entweder unterhaltsam oder informativ, dieses hier jedoch wedernoch! Wenn man die Essenz der Geschichten von Thomas und dem Protagonisten zusammengefasst hätte, wäre zwar kein Geschichte dabei herumgekommen, jedoch auch nicht so ein gekünzeltes Geschichtchen auf Groschenroman Niveau ....

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Siegen 21.07.2014
    Thomas Siegen 21.07.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gelungen"

    In lockerer Erzähl-Weise schildert der Author das Zusammentreffen zweier einander bis dato unbekannter Kollegen auf unterschiedlichen Hierarchiestufen eines Unternehmens. Vor dem Hintergrund einer anstehenden Mitarbeiterbewertung möchte der ranghöhere Mitarbeiter Infos und Tipps des Mitarbeiters um seine Position zu festigen. Dies wird sehr stark mit Klischees gewürzt. Als Führungskraft kann ich wenige Ansichten und Ängste der Führungskraft wirklich nachempfinden und vieles ist- wie immer - selbstverständlich. Wer 30 Minuten zu spät zu einem Treffen kommt, ist schlicht respektlos. Das ist mangende Erziehung und leicht zu beseitigen.
    Alle wirklich wichtigen Dinge lernt man im Kindergarten: Uhr, Schnürriemen binden, aufräumen, nicht zanken, ...
    Ich fand das Ganze unterhaltsam gut, auch wenn ich für meinen Führungsalltag nichts Neues mitnehmen konnte. Beleuchtet werden beide Seiten der Führung die des Führenden und die des "Geführten".

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Customer 27.06.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Simple Beispiele, tiefgreifender Inhalt"

    An einfachen Beispielen und durch eine gut geschriebene Story bleibt man am Ball.
    Es ist keine anstrengende Kost, aber durchaus inhaltlich eine Bereicherung.
    Der Inhalt von Mitarbeiterführung und Empathie im Management ist einleuchtend vermittelt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Manja Kochannek 31.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Was für ein blöder Chef"

    Beim Anhören der Geschichte hab ich immer gedacht, sorry das sind Basics von Selbstorganisation und Selbstführung und hab mit Freude festgetellt, dass ich so definitiv nicht agiere! Was mir gefallen hat ist die Idee, einen Mitarbeiter einer anderen Abteilubg quasi als Informatiomsquelle zu nutzen, was von einer Führungskraft denn so erwartet wird. Das ist es wert mal auszuprobieren und so zu erfahren, wo man im eigenen Unternehmen so steht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Klein Alte 29.11.2016
    Klein Alte 29.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Interessant verpackt"

    Durch viele Beispiele und in geschichtsform sehr anschaulich. es waren ein paar gute Denkanstöße dabei und teilweise konnte man sich leicht selbst hinterfragen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    M.U. 21.10.2016
    M.U. 21.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr praxistauglich!"

    Ein gelungendes Buch für die praktische Anwendung. Das Thema ist sehr interessant in eine Geschichte verpackt. Dadurch werden die enthaltenen Botschaften sehr verständlich und nachvollziehbar übermittelt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Denis 20.08.2016
    Denis 20.08.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Story OK, hauptsächlich Grundlagen der Führung"

    Die Geschichte ist ganz OK und einfach zu folgen. Das ganze richtet sich an Anfänger.
    Der Autor hat sich nicht bemüht das ganze nachhaltig zu machen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    René O. 23.07.2016
    René O. 23.07.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Führungstheorie in eine dünne Geschichte verpackt."

    Der Sprecher ist zwar angenehm zu hören, schaffte es aber nicht, mich in der Story mitzunehmen.
    Die Geschichte wirkt wie ein aufgezwungener Rahmen für bekannte Führungstheorie:

    Ein Nachwuchsmanager lässt sich im Vorfeld einer Mitarbeiterbefragung täglich um 06:00 pm von einem Mitarbeiter zum Thema Motivation coachen. Dabei hat er so einige Aha-Effekte. Das Schema ist immer gleich, da gab es für mich, als Hörer, keine unerwarteten Höhepunkte. Höhepunkte konnte ich generell nicht feststellen. Das Schema ist: Geschichte des Mitarbeiters aus der Praxis-Diskussion zum Thema-Absprung in die Theorie, meist durch eine Erklärung vom Mitarbeiter.

    Als Fachbuch wäre es super, weil Theorieinput mal anders angegangen wird. Als Lektüre im Freibad, zu langweilig. Auf der Autobahn war es genau richtig ;-).

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mareike Hütter 25.05.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gutes Thema aber"

    Das Thema ist gut aber es wird alles unheimlich lang und breit beschrieben, das stört, es braucht jedesmal ewig bis man auf den Punkt kommt..

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.