Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Ich höre was, das du nicht sagst Hörbuch

Ich höre was, das du nicht sagst

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Als Begleiter eines fiktiven Liebespaars begeben sich die Autoren auf eine abenteuerliche Reise durch die Höhen und Tiefen beziehungstypischer Dialoge und Konflikte und landen am Ende bei einer "echten" Beziehung, in der die Anwendung der gewaltfreien Kommunikation längst kein Konzept mehr ist, sondern gelebter und bewährter Alltag.

(c)+(p) 2007 steinbach sprechende bücher

Kritikerstimmen

"Hilfreich und anregend für Paare zur Weiterentwicklung ihrer Beziehung, auch für Trainer, die nach dem Rosenberg-Konzept der Gewaltfreien Kommunikation arbeiten wollen."
--ekz

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (107 )
5 Sterne
 (69)
4 Sterne
 (22)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.5 (57 )
5 Sterne
 (36)
4 Sterne
 (14)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.5 (59 )
5 Sterne
 (39)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    A. Leonhardt 28.04.2011
    A. Leonhardt 28.04.2011 Bei Audible seit 2010

    Lesezeichen

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1102
    Bewertungen
    Rezensionen
    633
    140
    Mir folgen
    Ich folge
    25
    1
    Gesamt
    "Die Mißverständnisse zwischen Mann und Frau..."

    ...haben bereits viele Autoren zu erklären versucht, mit mehr oder weniger Erfolg.
    Hier aber ist ein wirklich grandioses Hörbuch!
    Gespickt mit Dialogen eines netten Paares, wie sie in der Realität ständig ablaufen und die an die Sketche von Loriot erinnern, werden die verschiedenen Sicht- und Denweisen von Männern und Frauen analysiert und erklärt. Hier lernen Männer Verständnis für Frauen und Frauen lernen Verständnis für Männer. Mehr geht wohl auch nicht, denn wirklich "verstehen" können sich die Geschlechter wohl nur in den seltensten Fällen.
    Ein gelungenes und herzerfrischendes Hörbuch, das am meisten Spaß macht, wenn man es zu zweit anhört.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    suzanne 27.01.2011
    suzanne 27.01.2011

    suzanne

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    31
    Bewertungen
    Rezensionen
    70
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Unterhaltsam, informativ, praxisnah"

    Teilweise musste ich richtig lachen, weil die Dialoge so unterhaltsam waren (und ich Teile aus dem echten Leben wiedererkannt habe). Die gewaltfreie Kommunikation wird sehr gut dargestellt und an praxisgerechten Beispielen erklärt. Empfehlenswert!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Elke O. 06.06.2016
    Elke O. 06.06.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    8
    Gesamt
    "Praxis nah"

    Dieses Hörbuch ist sehr Praxis nah. Man sollte es sich öfters anhören, um es besser zu verinnerlichen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Reasoner 02.02.2015
    Reasoner 02.02.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "nicht empfehlenswert"
    Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Susann Pásztor and Klaus-Dieter Gens und/oder Thomas Hollaender and Ulrike Hübschmann versuchen?

    Wenn das Thema und die Rezensionen gut sind vielleicht.


    Was werden Sie wohl als nächstes hören?

    Crash-Kommunikation: Warum Piloten versagen und Manager Fehler machen Autor: Peter Klaus Brandl


    Was mochten Sie nicht am Vortrag von Thomas Hollaender and Ulrike Hübschmann ?

    Den nahezu epischen Prolog in dem die Phrase "gewaltfreie Kommunikation" gefühlte hundertmal vorkommt ohne wiederzugeben um was es sich dabei handelt.Nachdem ich mich durch das Buch durchgequält hatte, muss ich leider den doch sehr überschaubaren Inhalt beklagen.


    Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

    Den nichtssagenden Prolog der auf mich eher wie eine Werbesendung für ein Produkt gewirkt hatte.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Die Beispiele des fiktiven Paares sind unterhaltsam und man hat sie sicher schon in der einen oder anderen Form erlebt. Ansonsten ist es auf jeden Fall sehr leichte Kost die man auch nebenbei beim Autofahren hören kann.

    0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.