Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der verbotene Ort oder Die inszenierte Verführung | [Christian Mikunda]

Der verbotene Ort oder Die inszenierte Verführung

Regulärer Preis:20,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Nur 4,95 € pro Monat für die ersten drei Monate
    • Über 100.000 Titel zur Auswahl
    • Nach drei Monaten 9,95 € pro Monat - dann jederzeit kündbar
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Was verbindet einen mittelalterlichen Reliquienschrein mit einem Luxusshop von Gucci oder Louis Vuitton? Warum funktioniert die Fernsehserie Inspektor Columbo nach demselben Muster wie die spektakulären Aktionen von Greenpeace?
In seinem Standardwerk zur Marketing-Dramaturgie entschlüsselt Christian Mikunda eine geheime Erlebnissprache. Die Beispiele dieser aktualisierten Auflage spannen den Bogen von eben eröffneten Shopping-Wundern aus Las Vegas bis zur Terrorismus-Dramaturgie nach dem 11. September.
Mikundas mitreißender Erzählstil macht das Buch zur unentbehrlichen Lektüre für alle, die immer schon wissen wollten, wie die "Drehbücher im Kopf" aussehen, nach denen wir uns richten.

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Reinhard Kuhnert, geboren in Berlin, ist neben seiner Arbeit als Dramatiker, Regisseur und Liederdichter bekannt als Synchronsprecher. Er spricht u.a. Kevin Spacey, Pierce Brosnan und James Woods. 1999 gewann Reinhard Kuhnert den Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin (Auszeichnung zur Förderung des Kinder- und Jugendtheaters).

Der Autor:
Dr. phil. Christian Mikunda war Film- und Fernsehdramaturg und berät heute als Vordenker der neuen Erlebniswelten die europäische Wirtschaft. Mit diesem Buch gilt er als Begründer der Strategischen Dramaturgie. Er lehr an der Universität Wien und ist Guest Speaker an der Harvard University.

Zu diesem Hörbuch erhalten Sie die Graphiken des Buches als pdf-Datei, das nach dem Kauf Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.


Copyright (c) und (p) der Audiofassung 2009 by Audible GmbH

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

3.4 (43 )
5 Sterne
 (12)
4 Sterne
 (9)
3 Sterne
 (13)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (5)
Gesamt
4.3 (3 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (0)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.3 (4 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    quadrotto Kempten, Deutschland 11.10.2009
    quadrotto Kempten, Deutschland 11.10.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    677
    Bewertungen
    Rezensionen
    244
    53
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Wir werden alle manipuliert...."

    Dieses Hörbuch war hochinteressant. Nicht nur für Fachleute sondern auch für uns als Konsumenten. Es ist spannend zu erkennen wie wir "funktionieren" und wie wir dadurch ganz einfach zu manipulieren sind. Und wir merken von all dem nichts sondern sind einfach glücklich uns so entschieden zu haben. Eigentlich hätte ich diesem Hörbuch gerne fünf Sterne gegeben aber ein Stern Abzug muss leider sein: Die Beispiele gehören mal wieder überarbeitet, sie enden so ungefähr im Jahr 2003 (auch schon ein Update) und gehen ansonsten häufig in die 80er Jahre zurück.

    17 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    hillinger Wolfschlugen, Deutschland 28.03.2010
    hillinger Wolfschlugen, Deutschland 28.03.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Standardwerk"

    Hallo zusammen,
    Christian Mikunda gilt mittlerweile als der "Shopping-Center-Pabst" und ist in der Szene, zu Recht ein beliebter und oft zu hörender Referent. Das Buch ist für diejenigen interessant, die sich mit der Gestaltung von Shops, Läden und deren Dramaturgie befassen.

    Alle seine Bücher sind empfehlenswert. Wen solche Fachbücher interessieren, dem sie auch ein Blick in "Brain View - Warum Kunden kaufen" empfohlen, dieses Buch ist allerdings nicht von Ihm, sondern Hans-Georg Häusel.

    Interessant sind auch seine Exkursionen nach Tokio oder Las Vegas.

    Viel Spaß beim Lesen

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    R. Mischke 10.03.2013
    R. Mischke 10.03.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    45
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Dünne, unscharfe Überlegungen"

    Ich bin gerne auch für seichte Sachbuchkost zu haben, was hier jedoch präsentiert wird ist nicht nur seicht: Argumentationen und Überlegungen sind oft nicht schlüssig, die Informationsdichte ist gering, der wissenschaftliche Anstrich (Autor spricht von seinen Studenten) ärgerlich, weil hier nichts neue präsentiert wird. Und das alles eben ohne gute Inszenierung oder spannende Dramaturgie.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    dieterkrae Zeil, Deutschland 03.04.2011
    dieterkrae Zeil, Deutschland 03.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Langatmig"

    Gibt einblicke in den Aufbau von div. Verkaufsschauplätzen und deren Aufbau, durchaus was für alle Branchen dabei, jedoch dauer es bis man die richtige Stelle gefunden hat

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Olaf Peters Gelsenkirchen 13.07.2010
    Olaf Peters Gelsenkirchen 13.07.2010

    olpets

    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    "Gähnende Langeweile"

    Strategische Dramaturgie ist das Thema dieses Werkes, das seinem eigenen Anspruch offenbar nicht gerecht wird. Ich habe mich selten so zu Tode gelangweilt, wie bei diesem Sachbuch und habe es nach einem Drittel Hörzeit abgeschaltet und die Stille genossen. Alles kein Drama. Leider nicht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jürg Seiberth Arlesheim, Schweiz 24.11.2009
    Jürg Seiberth Arlesheim, Schweiz 24.11.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    106
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Aufgeblasen"

    Aufgeblasene Allerweltsweisheiten.

    5 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-6 von 6 Ergebnissen

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.