Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Beweg deinen Arsch Hörbuch

Beweg deinen Arsch

Regulärer Preis:18,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Jeder hat schon was von der "Kraft des positiven Denkens" gehört, von der "Macht des Unterbewußtseins" oder von Mentaltraining. Doch wieso kommen die meisten Menschen trotzdem nicht in die Pötte? Wieso hängen sie immer noch in ihrem alten Job fest, wieso können sie sich nicht aus festgefahrenen Beziehungen lösen, warum ist das Bankkonto am Monatsende doch immer wieder leer, weshalb kommen sie aus der Umklammerung der Eltern nicht los oder von den Zigaretten?

Auf seine gewohnt direkte Art bringt Deutschlands erfolgreichster Mentaltrainer Frank Wilde die Dinge auf den Punkt. Sein Motto: Erfolg ist für jedermann möglich!

(c)+(p) 2009 Rusch Verlag

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (84 )
5 Sterne
 (34)
4 Sterne
 (27)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (8)
Gesamt
3.9 (15 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.1 (14 )
5 Sterne
 (5)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Ewa Luzern 27.12.2009
    Ewa Luzern 27.12.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    20
    Bewertungen
    Rezensionen
    142
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    "Beweg deinen Arsch"

    F?r mich sehr entt?uschend, nichts aber gar nichts Neues ! Den Inhalt habe ich schon in vielen anderen B?chern, die bei mir auf den Regalen stehen gelesen. Manchmal wusste ich genau was kommt. Wer solche grosse Schriftsteller wie J.Murphy, D.Carnegie, S.R.Covey und A.Robbins kennt, dazu mit "Bleep" und " The secret" vertraut ist, wird sich zu Tode langweilen. Ich habe nicht mal zwei Stunden ausgehalten. Meine Meinung nach, vom Autor pers?nlich sehr wenig... na ja der Titel auf jeden Fall. Zwanzig verschiedene B?cher zusammen gew?rfelt.
    Danach eine Recherche ?ber den Autor im Internet.... hm..... Erstaunlich, dass in heutigen Zeiten alles und jeder Nummer 1 ist. Von einer Creme oder Haarfarbe angefangen bis zu jedem Coach. Kann sein, dass ich in dieser Hinsicht sehr anspruchvoll bin, habe J Rohn, A.Robbins live erleben durfte, villeicht deshalb war ich so entt?uscht. Den Stern musste ich setzten, weil ich st?ndig eine Nachricht bekam, dass ich was vergass.

    20 von 22 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Helena Kahn Weißenhorn, Deutschland 15.07.2010
    Helena Kahn Weißenhorn, Deutschland 15.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gut "

    Ganz gut zum um sich mit Gedanken zu speißen, die Lust machen Ziele anzustreben. Positiv

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    31.01.2010
    31.01.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Der klassische Mentaltrainer"

    Konditoren bringen uns "Tschaka - du schaffst es" bei und Verk?ufer lassen uns unseren Arsch bewegen. Um es vorweg zu nehmen - Falsch ist an den Ansammlungen von Lebensweisheiten nichts - au?er vielleicht die etwas seltsam patriarisch anmutende Haltund des Autors zu Frauen, die zu vermutende N?he zu BMW... - ja das kauft der H?rer alles mit... Und Recht muss Herr Wilde auch haben - bei dem Erfolg, an dem der H?rer reichlich Anteil haben darf, ein so genannter Autorit?tsbeweis!
    Die Frage bleibt - warum brauchen wir so etwas eigentlich??? Oder brauchen wir es nicht? Warum sind wir nicht schon selber vorher draufgekommen und warum in aller Welt nicht schon laaange Million?r?

    5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    musiktheater Hamburg, Deutschland 24.01.2010
    musiktheater Hamburg, Deutschland 24.01.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Positiv denken für Einsteiger"

    Hmm. Der Herr ist leider streckenweise frauenfeindlich, oder aber Riesen- Macho.
    Vieles stimmt, vieles ist aus anderen Büchern - mir zumindest - bereits bekannt.
    Für meine Azubis sicher gut geeignet. Die Chefs kommen leider auch mal schlecht weg. Nicht überall sind die Chefs schlechte Menschen und beschubsen ihre Mitarbeiter. Zumindest in meiner Welt, die ich ja so sehe und denke wie ich will. :-) Ganz, ganz, ganz, ganz unterirdisch ist dieser schlimme und nervtötende musikjingle! Dennoch: hören der Inhalte ist sicher besser denn nicht hören. :-)

    5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    oelmulti Ühlingen-Birkendorf, Deutschland 02.02.2010
    oelmulti Ühlingen-Birkendorf, Deutschland 02.02.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gutes Hörbuch zu empfehlen"

    Das Buch ist nett anzuhören.
    Sicherlich hat man die meisten Dinge schon einmal gehört, allerdings bringt es auch ein paar neue Ansätze mit. Einfach mal reinhören...

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 08.01.2017
    Amazon Kunde 08.01.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Alter Wein in neuen Schläuchen"
    Was genau hat Sie an Beweg deinen Arsch enttäuscht?

    Der Inhalt bringt wenig Neues. Es geht - wie in unzähligen anderen Motivations-Ratgebern zuvor - um ein bisschen Autosuggestion, ein bisschen positives Denken und um die Großartigkeit des Autors und seiner Karriere.


    Was hat Sie am meisten an Frank Wildes Geschichte enttäuscht?

    Ich hatte mir konkrete Mentaltrainings erhofft, hörte aber stattdessen eine "Vom-Tellerwäscher-zum-Millionär"-Geschichte eines Autors, der sich selbst für ganz großartig hält und damit ein Buch füllt. Er empfiehlt im Übrigen auch den Hörern, sich selbst für ganz großartig zu halten, dann werde der Erfolg praktisch von selbst folgen. Darüber hinaus fallen einige Äußerungen auf, die ich durchaus als machistisch bzw. frauenfeindlich einordne. Ein echtes No-Go für ein solches Hörbuch, das sicher auch von erfolgsorientierten Frauen gehört wird.


    Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Peter Weiss spricht?

    Nein.


    Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

    Alle.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Für mich persönlich war dieses Hörbuch ein absoluter Fehlkauf.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Michaela M. München 06.02.2010
    Michaela M. München 06.02.2010

    ela793

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    48
    Bewertungen
    Rezensionen
    108
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Kein neuer Robbins"

    Von esoterisch über selbstgefällig bis selbstbeweihräuchernd. Nach dem Motto "Von nix kommt nix". Ach was.
    Das Geld hätte ich mir sparen können.

    Motivationstrainer wie A. Robbins funktionieren nur in Amerika. Im deutschen Kulturkreis wirken Versuche dieser Art nur kläglich und hölzern.

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    symonhb Rüsselsheim, Deutschland 27.01.2010
    symonhb Rüsselsheim, Deutschland 27.01.2010
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    "Perfektes H?rbuch zum Nachdenken"

    Ich finde das H?rbuch einfach genial !!!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hans-Jürgen Engelhardt 20.12.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Beweg deinen Arsch"

    Habe das Buch als Geschenk bekommen.Lag dann eine ganze Weile rum. Ich habe es dann auf eine Fahrt mitgenommen und f?rmlich verschlungen.Tolles Buch.Mann kann vieles nachvollziehen und ausprobieren . Sehr gut geschrieben und ich hatte nie das Gef?hl ; da will mich einer bevormunden.

    1 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.