Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Watch me: Ich werde es wieder tun (Jefferson Winter 2) Hörbuch

Watch me: Ich werde es wieder tun (Jefferson Winter 2)

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Jefferson Winter ist attraktiv, erfolgreich und intelligent. Sein Beruf: Profiler. Rastlos zieht er auf der Jagd nach Serientätern um die Welt und ist dabei immer auch auf der Flucht vor den eigenen Dämonen.

Der neue Fall führt den exzentrischen Ermittler in eine Kleinstadt in Louisiana. Ein Anwalt wurde bei lebendigem Leibe verbrannt. Es gibt kein Motiv, keine Leiche und keinen Tatort. Nur ein Video ist im Netz aufgetaucht - mit einem Countdown am unteren Rand. Winter wird klar: Der Täter hat sein nächstes Opfer bereits im Visier. Und ihm selbst bleiben genau dreizehneinhalb Stunden, um einen weiteren Mord zu verhindern.

©2015 DTV (P)2015 DAV

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (578 )
5 Sterne
 (307)
4 Sterne
 (213)
3 Sterne
 (45)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (6)
Gesamt
4.2 (542 )
5 Sterne
 (237)
4 Sterne
 (197)
3 Sterne
 (92)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.8 (543 )
5 Sterne
 (464)
4 Sterne
 (69)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Bernd 29.07.2015
    Bernd 29.07.2015 Bei Audible seit 2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    657
    Bewertungen
    Rezensionen
    313
    121
    Mir folgen
    Ich folge
    34
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Durchschnittskost"

    Zunächst einmal das Beste. Dietmar Wunder hat wie immer großartig gelesen. Betont, mit verteilten Stimmen, einfach nur Klasse.

    Jefferson Winter wird nach einem Grausamen Mord nach Lousiana gerufen. Im Internet läuft ein Countdown, der genau um Mitternacht abläuft und Jefferson Winter vermutet einen Serienkiller.
    Die Ermittlungen selber haben mich ein wenig an Lincoln Rhyme erinnernt, was sicher zum großen Teil an Dietmar Wunder lag. Auch hier wurden aus den kleinsten Beobachtungen die größten Schlüsse gezogen, auch wenn es hier nicht um kleinste Spuren sondern eher Beobachtungen und Verhörergebnisse ging. Klarer Vorteil: Hier gibt es keine endlosen Tabellen.
    Warum nur Durchschnittskost? Prinzipiell empfand ich den Jefferson Winter nicht sonderlich sympathisch, eher arrogant und bestimmt auch als eine arme Sau. Das Ende der Ermittlungen empfand ich als schwach, es war mehr ein nacheinander Zeigen auf alle möglichen Täter, bis sich der richtige Täter zu erkennen gab. Natürlich war das alles so von Jefferson Winter geplant, nur empfand ich es nicht so.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    aaron 09.08.2015
    aaron 09.08.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Durchschnittlich"

    Mein erstes Höhrbuch. Gesprochen ganz gut jefoch fehlte der ganzen Geschichte die Spannung. Hatte nie das Gefühl von einem wie gehts weiter kribbeln.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Frank Martina B. 01.12.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    69
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wieder sehr spannend"

    Der Sprecher ist genial für diese Art Hörbuch. Er meistert die verschiedenen Stimmen (Personen) erkennbar, ohne störendes Erheben der Stimme.
    Die Intention des Mörders wird nachvollziehbar dargestellt. Der Humor kommt nicht zu kurz. Ein super Gesamtpaket.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Doktor Wu 03.10.2016
    Doktor Wu 03.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    5
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Öde & unsympathisch"

    Was an Jefferson Winter in Broken Dolls noch als schrullig rüberkam, macht ihn in dieser Geschichte so unsympathisch, großspurig und unangenehm, dass es schon dadurch sehr erschwert wird, dieses langatmige und spannungslose Buch bis zum Ende durchzuhalten. Die ermittelnde Polizei wird dermaßen unvermögend dargestellt, die Gedankengänge von Winter sind nichtmal im Ansatz nachvollziehbar und das Ganze wirkt einfach nur komplett konstruiert.
    Schade, aber da bleibe ich lieber bei Chris Carters' Robert Hunter

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    V. Kretzer Lahn-Dill Kreis 26.09.2016
    V. Kretzer Lahn-Dill Kreis 26.09.2016

    Emma und ich

    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gutes Buch"

    Die weibliche Stimme irritiert mich und es behindert meine Phantasie zu der Person.
    Die Geschichte fand ich sehr fesselnd und gut

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Diekronis 22.09.2016
    Diekronis 22.09.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannende Geschichte, hervorragend gelesen! "

    Dies ist die zweite Geschichte rund um Jefferson Winter. Winter ist von Haus aus Verhaltensanalytiker, er hat lange beim FBI gearbeitet und unterstützt nun die Polizei bei Fällen, die ihn interessieren.
    Der Leser/Hörer kann Winter bei seinen Ermittlungen verfolgen. Seine Schlüsse scheinen plausibel zu sein, seine Methoden unkonventionell.
    Die Geschichte ist spannend, lediglich das Ende erscheint etwas gezwungen.
    Durch den hervorragenden Leser macht das zuhören nochmals mehr Spaß.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Claudia 08.09.2016
    Claudia 08.09.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    51
    24
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "⭐️⭐️⭐️⭐️"

    Sehr spannend obwohl ich von Anfang an wusste wer der Mörder war. Leider nur 4⭐️ da die Erzählung manchmal künstlich in die Länge gezogen wurde um die Spannung zu erhöhen- das ging aber nach hinten los und es war mühselig

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sandra 19.07.2016
    Sandra 19.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Würdige Fortsetzung"

    Einen guter solider Thriller, zwar nicht überragend, aber dennoch spannend und unterhaltsam. Tolle Charaktere, die mir schnell ans Herz gewachsen sind. Kurzum: Ein guter zweiter Teil der Jefferson-Winter-Reihe.
    Zu Dietmar Wunder braucht man eigentlich nichts sagen: Er ist und bleibt der Beste und liest einfach alles außergewöhnlich gut.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 01.06.2016
    Amazon Kunde 01.06.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr empfehlenswert"

    der Sprecher hat eine tolle Stimme und bringt die Story sehr gut rüber.....
    tolles Buch würde ich sogar nochmal lesen, spannend bis zum Ende

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gabriela München 08.04.2016
    Gabriela München 08.04.2016 Bei Audible seit 2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    8
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "okay, aber nicht spektakulär"
    Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von James Carol und/oder Dietmar Wunder ausprobieren?

    auf jeden Fall, habe auch schon einiges von ihm gehört/gelesen


    Wie haben Sie auf das Ende des Hörbuchs reagiert? (ohne dabei natürlich zu viel zu verraten!)

    lecht enttäuscht


    Wie hat Ihnen Dietmar Wunder als Sprecher gefallen? Warum?

    wunderbar, angenehme Stimme


    Wenn dieses Hörbuch ein Film wäre, würden Sie ihn sich ansehen wollen?

    nicht im Kino, im Fernsehen bestimmt


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    nicht sein stärkstes Werk

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.