Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Verdeckt (Bone-Secrets-Saga 1) Hörbuch

Verdeckt (Bone-Secrets-Saga 1)

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Vor elf Jahren ermordete der College-Girl-Killer neun Studentinnen der Oregon State University - dabei verlor Dr. Lacey Campbell, forensische Odontologin für das gerichtsmedizinische Institut, ihre beste Freundin. Die Leiche wurde nie gefunden - bis jetzt. Das Grundstück, auf dem die sterblichen Überreste entdeckt wurden, gehört dem Ex-Cop Jack Harper. Zwischen Lacey und ihm knistert es gewaltig - aber der Skelettfund ist nur der Auftakt einer neue Mordwelle. Die Morde weisen erschreckende Ähnlichkeiten mit den Taten des College-Girl-Killers auf - doch der ist im Gefängnis gestorben. Wer ist der neue Killer? Und warum ist Lacey die Nächste auf seiner Liste?

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2013 Amazon EU S.à r.l (P)2013 Amazon EU S.à r.l

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (92 )
5 Sterne
 (36)
4 Sterne
 (31)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (5)
Gesamt
3.9 (79 )
5 Sterne
 (35)
4 Sterne
 (21)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (6)
Geschichte
4.3 (79 )
5 Sterne
 (45)
4 Sterne
 (19)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Jasmin S. 13.11.2016
    Jasmin S. 13.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    0
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unrealistische Ermittlung + Groschenroman-Romanze"
    Was hat Ihnen am meisten an Verdeckt (Bone-Secrets-Saga 1) gefallen? Was am wenigsten?

    Anfangs fand ich interessant, dass die weibliche Hauptrolle keine Forensikerin, sondern Zahnmedizinerin ist, die nur am Rande mit Mordermittlungen zu tun hat. Ich hoffte, dadurch mal einen neues Feld der Spurenanalyse kennenzulernen. Damit war schnell Schluss, als der Fokus immer mehr weg von der Suche nach dem Verbrecher hin zur Romanze zwischen weiblicher und männlicher Hauptfigur kam. Dabei wurde der Charakter der Protagonistin als fürchterlich fragil und mädchenhaft ausgemalt, alle Männerrollen dagegen schrecklich chauvinistisch. Die Autorin ist dabei dermaßen auf Äußerlichkeiten fixiert, dass ich das Hörbuch nach 6 Stunden ausschalten musste. So viele Stereotypen auf einmal und daneben so viel unrealistische Mordermittlungen waren nicht mehr auszuhalten.


    Was werden Sie wohl als nächstes hören?

    Ich suche nach einem ähnlich spannenden Buch, wie Sebastian Fitzeks "Therapie" oder Erik Axl Sunds Victoria-Bergmann-Trilogie. Wahrscheinlich sind amerikanische Krimis einfach nicht mein Ding. Das Frauenbild in "Verdeckt" war jedenfalls antiquiert.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mehner Ludwigsburg, Deutschland 28.11.2015
    Mehner Ludwigsburg, Deutschland 28.11.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    85
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend"

    Spannend, gut aufgebaute Geschichte. In jeder freien Minute saß ich vor dem Hörbuch, manchmal Stunden lang.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Galja 04.10.2015
    Galja 04.10.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    36
    Bewertungen
    Rezensionen
    120
    55
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "2 x angefangen, 2 x abgebrochen - langatmig"
    Was mochten Sie nicht am Vortrag von Birgitta Assheuer?

    Die Sprechweise ist betont "bedeutungsschwanger" - das nervt nach einer kurzen Zeit, weil alles in dieser Art gesprochen ist. Die fast waidwunde Art über die schwere Last auf den Schultern der Hauptdarsteller - und die sind alle ganz ganz furchtbar belastet - ging mir, zusammen mit der nicht in Gang kommenden Handlung, auf die Nerven.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ich habe dieses Hörbuch nun 2 x im Abstand von fast einem Jahr begonnen und mir gedacht, dass ich das letzte Mal ggf. einfach nicht in der richtigen Stimmung für einen Thriller war. Aber auch jetzt mußte ich nach der Hälfte des 1. Teils erneut abbrechen, weil die Handlung nicht in Schwung kommt, man nach zwei Stunden immer noch am Anfang ist (Leiche gefunden, Medizinerin kennt die Tote, der Fundort gehört zum zweiten Protagonisten - und wir wissen schon im ersten Kapitel, dass beide irgendwann eine heiße Affäre beginnen). Fehlgriff. Jedenfalls für mich.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Natascha 05.09.2015
    Natascha 05.09.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Okay ....aber eher komplizierte Liebesgeschichte ."

    ..als ein Thriller ...Ende ist nach der Hälfte abzusehen. Am Strand eine unproblematische Lektüre und leicht zu lesen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    BettyBelinda 12.06.2015
    BettyBelinda 12.06.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend"

    Die Sprecherin liest gut. Spannung und Leidenschaft werden von Ihr gut vermittelt. Den zweiten Teil werde ich mir auch anhören. Leider wird dieser von einem Mann gelesen, was nicht so schlimm wäre wenn man die Sprecherin des ersten Teils nicht so gut fand. Ich bevorzuge einen Sprecher für die komplette Serie .

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Iz 11.02.2015
    Iz 11.02.2015

    Erzählen Sie anderen Hörern was von sich.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    82
    Bewertungen
    Rezensionen
    251
    42
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nun ja..."

    Dieses Hörbuch zu rezensieren, fällt mir etwas schwer.
    Die Geschichte an sich, finde ich gar nicht schlecht. Allerdings gefällt mir die Art und Weise, wie die Sprecherin das Hörbuch vorträgt nicht. Es fehlt der Pepp!
    Die Sprecherin ist für dieses Hörbuch unglücklich gewählt. Ihre Stimme wirkt zu alt für eine junge Frau und auch zu monoton. Ich bin jetzt mehrfach eingeschlafen.
    Obwohl die Geschichte schon spannend ist und die Protagonisten sympathisch. Auch die Dialoge sind nicht flach.
    Für Thriller-Fans der Herren Fitzek, Carter etc. definitiv kein Hörgenuß.
    Für Karen Rose Fans schon eher, nur vielleicht nicht als Hörbuch mit dieser Sprecherin.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    cornelia waldkirch, Deutschland 02.01.2014
    cornelia waldkirch, Deutschland 02.01.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    52
    Bewertungen
    Rezensionen
    52
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schön klach gehalten.."

    Ich bin schon ein wenig über die Rezensionen iritiert, dichv Geschichte ist ja doch recht flach mit viel Liebesgesäusel.
    Wer schreibt den da Bewertungen, sind die alle gekauft ?

    3 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.