Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Todesschuss Hörbuch

Todesschuss

Regulärer Preis:44,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Drei Anschläge innerhalb von zwei Tagen: Knapp entgeht die attraktive Polizistin Stevie Mazzetti den tödlichen Schüssen. Glück oder Zufall? Als auch ihre siebenjährige Tochter ins Fadenkreuz des Killers gerät, ist Stevie vor Angst wie von Sinnen. Doch Stevie weiß, dass sie ihr Leben und das ihrer Tochter nur retten kann, wenn sie den Grund für die Attentate herausfindet. Zusammen mit Privatermittler Clay Maynard stößt Stevie bei ihren Ermittlungen auf eine Reihe alter Fälle, die nur einen einzigen Schluss zulassen: Ihr Tod ist Teil eines sorgfältig kalkulierten Plans...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2014 Knaur HC (P)2014 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (219 )
5 Sterne
 (120)
4 Sterne
 (58)
3 Sterne
 (21)
2 Sterne
 (12)
1 Stern
 (8)
Gesamt
4.2 (193 )
5 Sterne
 (100)
4 Sterne
 (56)
3 Sterne
 (21)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (7)
Geschichte
4.1 (198 )
5 Sterne
 (102)
4 Sterne
 (48)
3 Sterne
 (29)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (6)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Bea_AB Unterfranken 26.06.2014
    Bea_AB Unterfranken 26.06.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    67
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Erwartet: Thriller - Bekommen: Love-Story"
    Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

    Den Fokus auf das Wesentliche in der Geschichte. Eine geschliffenere Sprache und die Sprecherin sollte sich weniger "Machomäßig" in Ihren Betonungen geben.


    Was hätte Karen Rose anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

    DieDialoge sind sehr flach, permanente Entschuldigungen und Erklärungen für das Verhalten der Charaktere. Zudem sehr sexualisiert im Ausdruck - das braucht es doch nun wirklich nicht. Es kann sich ja gerne eine Liebesgeschichte entwickeln - aber gleich bei 3 Paaren mit ähnlichem gehabe - das nervt ganz schön.


    Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

    Die Sprecherin betont die flachen Dialoge auch noch sehr hart, ich war wirklich mit der Zeit genervt...


    Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

    Die ausführlichen Sexszenen, die zum Teil überhaupt nicht passend waren in der Story!
    Bsp. Er muss ihr sagen, dass die Morde wegen ihren Ermittlungen stattgefunden haben - aber zuvor muss er sie noch ausführlich ...
    Und für sie scheint das normal zu sein - ist doch eine weltfremde Reaktion...


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Flache Dialoge, weniger Krimi/Thriller als Love-Story

    11 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hann Steyr, Österreich 07.07.2014
    Hann Steyr, Österreich 07.07.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "L A N G W E I L I G !!!"

    Eines der langweiligsten Bücher, das ich je gehört habe!
    Reine langweilige Ermittlungsarbeit als Haupthandlung mit ständig wiederkehrenden Erläuterungen, begleitet von ständigem Versteckspiel das so unspannend ist, dass nicht einmal die "hocherotischen" Sequenzen die absolut unpassend ausgeschmückt wurden, einen vor dem Kamin hervor locken. Ständig wiederkehrende Sätze ließen mich vermuten dass ich mich auf die Rücklauftaste gesetzt hätte.
    Man wartet vergebens auf Spannung und hofft zuletzt schon der Liebespartner entpuppt sich vielleicht doch noch als Bösewicht und knallt ihr irgendwann mal eine damit wenigstens irgend etwas passiert.
    Wirklich, wirklich das mühsamste Hörbuch meines Lebens!!!
    Ich bin unglaublich froh das es endlich aus ist.
    Als Buch hätte ich es schon lange überblättert und dann weggelegt aber sicher nie fertig gelesen.
    Wenn es ginge würde ich mein Geld zurückverlangen!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Martin 06.07.2014
    Martin 06.07.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Triviale Schund-Literatur für Rosa Heftchen Käufer"
    Was braucht dieses Hörbuch, um für Sie zu einem 4- oder 5-Sterne Hörerlebnis zu werden?

    eine andere Autorin. Diese werde ich nicht mehr lesen.
    Eine, den Inhalt beschreibende, passende Einkategorisierung.


    Was hat Sie am meisten an Karen Roses Geschichte enttäuscht?

    Aneinanderreihung flacher Spannungsbögen in der immer gleichen Machart, nach Schablone. Unsauber gezeichnete Charaktäre ohne Esprit. Unlogische oder zumindest nicht nachvollziehbare Entwicklungen. Viel Schmuddel, Trief und Schmalz.


    Hat Ihnen Heide Domanowski an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Heide Domanowski kann nichts für den flachen Inhalt und die Notwendigkeit, Geld zu verdienen, lässt es vielleicht zu, dass sie solch schwache Bücher nicht ablehnt.


    Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

    Enttäuschung und Ärger darüber, dass ich hier eine vor Schmalz triefende Bettgeschichte statt eines Thrillers gekauft habe.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Groschenroman in Überlänge.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kurangi Deutschland 05.07.2014
    Kurangi Deutschland 05.07.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    134
    Bewertungen
    Rezensionen
    39
    34
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ziemlich unglaubwürdig und langweilig"

    Eine wirre Geschichte mit zu vielen Anschlägen und Toten und zu viel Glück für die Protagonisten. Die recht einfach gestrickte und voraussehbare Liebesgeschichte mit ihren langatmigen Beschreibungen immer wieder sich ähnelnder Situationen, Gedanken und Verhaltensweisen hätte ich bei Rosamunde Pilcher erwartet, nicht innerhalb eines Krimis.
    Um die Hälfte gekürzt hätte der Roman/das Hörbuch vielleicht an Spannung gewonnen.
    Die Sprecherin hat sich diesem sehr einfachen Niveau angepasst. Man kann ihr zuhören, aber ein direktes Vergnügen ist es nicht.







    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ludwig 05.07.2014
    Ludwig 05.07.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Unlogiischer Aufbau"
    Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Karen Rose und/oder Heide Domanowski ausprobieren?

    lieber nicht. Vor allem die Sprecherin ist sehr gewöhnungsbedürftig


    Hat Sie Todesschuss nun im Hinblick auf andere Bücher dieses Genres beeinflusst

    Nein., weil teiweise zu langatmig


    Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

    nicht so sprachverwaschen und mit personenbezogener, akzentuierter Stimme


    War es für Sie die Zeit wert, sich Todesschuss anzuhören?

    Leider nein


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Eine gekürzte Fassung wäre hilfreich

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Cliente Amazon 31.05.2016
    Cliente Amazon 31.05.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mehr Beziehungsroman als Krimi"

    Der Plot rankt sich eigentlich hauptsächlich um die Romanze der Protagonistin und Ihren selbsternannten (und natürlich gutaussehenden, durchtrainierten, intelligenten, aufopfernden) Leibwächter.
    Nachdem beide ausgesprochen schwierige Charakter haben und ausserdem durch das eine oder andere zurückliegende Ereignis schwer traumatisiert sind, zieht sich die zunächst unglückliche Liebe durch drei Viertel des Romans, bis Sie sich dann doch kriegen. Den ersten (und auch noch der zweite und dritte) Sex darf der Hörer zur Belohnung dann aber auch minutiös miterleben.
    Dass die Hauptfigur zusammen mit Ihrer Tocher eigentlich von einem psychopathischen (schwer reichen, militärisch gedrillten, skrupellosen und ebenfalls intelligenten) Mörder gejagt wird, der sich auch für die bereits erwähnten 8 Jahre zurückliegenden traumatischen Ereignisse verantwortlich zeigt, gerät dabei etwas ins Hintertreffen. Praktischerweise verfügen beide Hauptpersonen über beste Kontakte zum Polizeiapparat, CIA, FBI, sowie zur Staatsanwaltschaft, so dass ein Heer von Agenten Ihnen hilft den Bösewicht zur Strecken zu bringen, was Ihnen den nötigen Freiraum gibt sich ihrer neuen Liebe zu widmen. Das Buch hat durchaus ein paar spannende Szenen, die grade genügen, um den Krimifan bei der Stangen zu halten. In die Kategorie "Thriller" gehört dieser Roman sicherlich nicht. Wer sich aber grade nicht zwischen einem Liebes- und einem Kriminalroman entscheiden kann, findet hier den optimalen Kompromiss.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Ertel Hausen Wied 23.05.2016
    Thomas Ertel Hausen Wied 23.05.2016

    Jacko

    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klasse"

    Sehr angenehme Stimme
    Die den spannenden Krimi liest!
    Sehr zu empfehlen
    Wenn man den ersten Teil auch kennt

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jörg Winschermann 26.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannender, fesselnder Thriller."

    Spannende, fesselnde Geschichte. Man konnte kaum aufhören, weiter zu hören. Die Sprecherin hätte meiner Meinung nach mehr Emotionen bei den einzelnen Charakteren reinbringen können. Insgesamt ein gelungenes Werk. Die Geschichten von Karen Rose sind immer prima und regen zu "mehr" an.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sam 11.01.2016
    Sam 11.01.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "super"

    Ich mag Karen Rose total gerne. Gute Geschichte, spannend, überraschend . Gut gelesen, bin begeistert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christiane Fischer 14.10.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "spannend"

    Debandowski gab jeder Figur einen eigenen Charakter. Spannung nahm noch mal eine Wendung. WennManKarenRoseSchonMalLasHatManEineAhnungWieDerVerlaufDerGeschichteUngefährSeinKönnteAberDasErDannSoWarHERRVORRAGEND.... Danke

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.