Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Those Girls: Was dich nicht tötet Hörbuch

Those Girls: Was dich nicht tötet

Regulärer Preis:23,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Schwestern Jess, Courtney und Dani sind 14, 16 und 17 Jahre alt und leben auf einer rauen Farm in Kanada. Als ein Streit mit ihrem gewalttätigen Vater aus dem Ruder läuft, müssen sie fliehen. Doch ihr Pick-up bleibt in einem abgelegenen Dorf liegen, und bald finden sie sich in einem furchtbaren Albtraum wieder. 18 Jahre später versuchen die drei noch immer, die Geschehnisse des Sommers von damals zu vergessen. Doch dann verschwindet eine der Schwestern...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2015 / 2015 / 2016 St. Martin's Press, New York / Chevy Stevens/René Unischewski / S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main. Aus dem Amerikanischen von Maria Poets (P)2016 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (77 )
5 Sterne
 (45)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (3)
Gesamt
4.1 (70 )
5 Sterne
 (41)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.4 (71 )
5 Sterne
 (44)
4 Sterne
 (18)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Tanja Michalzik 29.06.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    29
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nun ja.....Begeisterung ist etwas anderes...."

    Ich habe mich wirklich auf dieses Hörbuch gefreut, aber ich bin sehr enttäuscht.
    Ohne zuviel zu verraten:
    Im ersten Teil wird das Hörbuch aus der Sicht einer 15 Jährigen erzählt, im zweiten Teil aus dem einer 17 Jährigen.
    Der zweite Teil der Story (Handlung, Abfolge, Zusammenhänge, etc. wirken an vielen Stellen unlogisch bis "an den Haaren herbeigezogen". Es fehlt komplett an Struktur. Ich habe mich sogar stellenweise gefragt, ob ich mich irgendwo im Jahr 1950 befinde.
    Ich war wirklich nicht gerade begeistert.
    Sorry....

    8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ralph 24.07.2016
    ralph 24.07.2016 Bei Audible seit 2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "teeniekitsch"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    eine an den Haaren herbeigezogene Story .... auf dem Niveau eines mittelmäßigen Teenie Horrorfilms.....das reißt einen nicht vom Hocker.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Pauline 07.07.2016
    Pauline 07.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    41
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das war gar nichts."

    Als ich sah, dass Audible ein neues Buch von Chevy Stevens hat einlesen lassen, habe ich mich aufgrund von "That Night" sowie einiger Vorgängerwerke, die ich klassisch gelesen hatte, so gefreut, dass ich "Those Girls" sofort kaufte. Ohne die Inhaltsangabe zu lesen oder irgendwelche Rezensionen abzuwarten. Ich war mir dermaßen sicher, dass es ein gutes Buch sein muss, dass ich nicht den Bruchteil einer Sekunde zögerte.
    Gut: aus Fehlern lernt man.

    Fazit nach 8 von 10 Stunden Hördauer:

    1) Zum ersten Mal (nach ca.140 Hörbüchern) interessiert es mich nicht mehr, wie die Story ausgeht. Das ganze ist mir sowas von an den Haaren herbeigezogen, leider dafür auch noch zu episch ausgewalzt und unleidlich oft durch Wiederholungen einfach "totgeschrieben", dass ich nicht nur froh bin, wenn das Hörbuch endlich fertig ist, sondern es jetzt abbrechen werde.

    2) Christiane Marx, die ich sonst sehr gerne höre, liest an vielen Stellen derart unnatürlich, dass bei mir der Eindruck mangelnder Identifikation entstand. Das ehrt sie bei dem Mist, den Chevy Stevens hier meiner Meinung nach verzapft hat, macht das Buch aber nicht besser (die bekannte Tatsache, dass ein/e gute/r Sprecher/in noch was "herausreissen" kann, greift hier nicht.).

    3) Von Chevy Stevens bin ich dermaßen enttäuscht, dass ich von ihr nichts mehr lesen oder hören möchte.

    4) Großer Dank an Audible für die Möglichkeit, Hörbücher umtauschen zu dürfen.


    5 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    S. Bube Hamburg 08.10.2016
    S. Bube Hamburg 08.10.2016

    felitiffy86

    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannende und ergreifende Geschichte. Gerne mehr."

    Eine echt fesselnde Geschichte. Super vertont. Konnte kaum Pause machen. Sehr gerne mehr solcher Geschichten. Würde auch die Sprecherin wieder wählen. Exzellent unterhalten.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    N. S. Niedersachsen 05.08.2016
    N. S. Niedersachsen 05.08.2016

    N.

    Bewertungen
    Rezensionen
    26
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die Geschichte hat sich ewig gezogen."

    Die Mädchen waren einfach nur... . Die Geschichte war ständig vorhersehbar, immer wieder dachte ich, bitte erlöse mich. Das war ein Buch bei dem ich mich zwingen musste bis zum Ende zuzuhören. Die Handlung und Geschichte müsste den Leser oder Hörer eigentlich mitnehmen das Thema ist ja eigentlich traurig und bewegend. Aber dieses Buch ist so schlecht geschrieben, dass ich nicht wirklich mit den Mädchen mitfühlen, geschweige denn in die Geschichte einsteigen konnte.
    Von mir daher definitiv keine Kaufempfehlung!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    JazzPress Redakteur Kasimir 31.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Wer die Abgründe der Seele liebt..."

    ...wird an diesem Werk seine Freude haben. Christiane Marx gelingt es mal wieder sich mehr als glaubwürdig in die leidvollen Katakomben von Chevy Stevens' Fantasiewelt einzuschmiegen, und so erzählt die Charakterstimme eine ergreifende Geschichte von drei unzertrennlichen Schwestern und ihrem gemeinsamen Weg durch die Hölle. Es geht zwar "mal wieder nur" um die Gewaltauswüchse, verlorener, kranker Männer, aber Stevens und Marx finden in diesem Thema eine ganz eigene, berührende und verstörende Note, die dieses Werk in beachtlicher Weise aus dem Sumpf der Klischees freistellt. Diese Welt ist auf jeden Fall eine Reise Wert.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.