Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
The Green Mile Hörbuch

The Green Mile [Hörbuch]

Regulärer Preis:25,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

"The Green Mile" - so nennt sich der Todestrakt des Staatsgefängnisses Cold Mountain. John Coffey wurde zum Tode verurteilt, weil er zwei Mädchen missbraucht und ermordet haben soll. Dem Hünen wohnt aber auch eine übernatürliche Kraft inne... Kann ein Mörder zugleich ein begnadeter Heiler sein? Und wenn ja, darf oder sollte man ihn dann töten?

©2011 Heyne. Aus dem Amerikanischen von Joachim Honnef (P)2014 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.8 (659 )
5 Sterne
 (562)
4 Sterne
 (84)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.8 (637 )
5 Sterne
 (541)
4 Sterne
 (81)
3 Sterne
 (11)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.9 (636 )
5 Sterne
 (599)
4 Sterne
 (31)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Sunsy Deutschland 20.12.2014
    Sunsy Deutschland 20.12.2014 Bei Audible seit 2007

    Ich höre querbeet (fast) alle Genre und schreibe kurze Rezensionen darüber, ohne (hoffentlich) zu viel zu verraten.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1192
    Bewertungen
    Rezensionen
    510
    192
    Mir folgen
    Ich folge
    208
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein Juwel unter den Hörbüchern"

    Meiner Meinung nach ist “The Green Mile” einer der schönsten Romane, die Stephen King geschrieben hat, und das, obwohl er mit dem eigentlichen Genre Horror nichts zu tun hat und der Roman ursprünglich in Teilen erschienen ist, so ähnlich wie die Teile von “The Wall” im eBook-Format (Thomas Thiemeyer) gerade. Wer kennt den Film nicht, in dem Tom Hanks die Hauptrolle spielt? Eine wirklich ausgezeichnete Verfilmung! Den Film habe ich mehrmals gesehen und wollte das Buch unbedingt lesen, vor allem, seit es in einem Band zu haben ist, aber als ich dann bei Audible registrierte, dass eine ungekürzte Hörbuchfassung erscheint, und David Nathan sie liest, disponierte ich kurzerhand um und bestellte vor. Denn das Gespann “King-Nathan” ist einfach nicht zu toppen.

    Zu Herzen gehende Lektüre öffnet nicht selten die Schleusen und lässt Leser wie Hörer zu Kleenex greifen. Den Film habe ich bestimmt 4x gesehen, ich wusste ganz genau, was auf mich zukam, aber als dann die letzte Hörbuch-Stunde anbrach, konnte ich die Tränen nicht mehr zurück halten.

    Gleich mehrere Wunder geschehen in “The Green Mile”, beginnend mit einer Maus, die im Todestrakt offenbar nach jemandem sucht, bevor der Gefangene überhaupt angekommen ist. Wer den Film kennt, erinnert sich an die schmerzhafte Blasenentzündung von Paul Edgecombe, die John Coffey durch simples Berühren heilt. Allein das hat mich jedes Mal zutiefst berührt, denn ich weiß leider aus Erfahrung sehr genau, was für Höllenqualen man bei einer solchen Entzündung erleiden muss.

    Obwohl es kein Horror-Roman ist, ist dies ein typischer “Stephen King”. King lässt seinen Protagonisten nach etlichen Jahrzehnten diese Geschichte zu Papier bringen, und so pendeln wir zwischen der Gegenwart (dem Zeitpunkt, an welchem die Geschehnisse aufgeschrieben werden) und dem Zeitpunkt, als die Geschichte geschah, hin und her. Dazu kommt, dass Paul Edgecombe bereits ein alter Mann ist, als er sich zum Schreiben hinsetzt, und er die Geschehnisse nicht immer in der richtigen Reihenfolge notiert. Dieses kleine Detail zeugt vom großen Können des Schriftstellers. Einfach genial.

    Das Hörbuch ist ein Juwel, das ich mit Sicherheit irgendwann erneut hören werde. Ich gebe 11/10 Punkte.

    Zum Sprecher:

    David Nathan ist der Eine, DER Stephen King-Sprecher schlechthin. Hier treffen der Meister des Horrors und der Meister des Vorlesens zusammen und bilden eine einzigartige Symbiose. Ein top Sprecher!

    12 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Florian Rostock, Deutschland 12.12.2014
    Florian Rostock, Deutschland 12.12.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    180
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "The Green Mile - Zeitlos fesselnd"

    Kaum ein anderes Hörbuch habe ich hier, bei Audible, so sehr vermisst, wie THE GREEN MILE. Allerdings sollte eine Sache nicht unerwähnt bleiben: Neu ist dieses Hörbuch nicht. Vor etwa 6 - 7 Jahren kaufte ich es in CD- Form, aber das nur am Rande

    Schon damals fesselte mich die Geschichte, wie keine andere zuvor, es war eines der ersten Hörbücher, die ich ungekürzt kaufte, und über all die Jahre blieb die Faszination erhalten.

    Muss ich wirklich noch etwas zur Handlung schreiben? Gibt es wirklich jemanden, der weder das Buch noch den, meiner Meinung nach, sehr guten Film kennt? Falls ja: Siehe die Inhaltsangabe hier bei Audible.

    Auch David Nathan braucht glaube ich keine weitere Beschreibung. Erst zwar nicht mein absoluter Lieblingssprecher (mehr), trotzdem zählt er immer noch zu den besten seiner Zunft.

    Aber warum schreibe ich das hier, wenn ich nichts zur Handlung und wenig zum Sprecher sage?

    Weil dieses Buch damals wie heute, einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen hat. Die Geschichte ist anders, als vieles von King, tiefgreifend und dennoch klar und flüssig geschrieben.Hier vergeht die Zeit wirklich wie im Fluge und jedesmal, wenn das Ende naht fühle ich mich ergriffen. Die Frage von richtig und falsch muss man sich mehr als einmal Stellen. Die Figuren sind passend und tragen sehr gut zur Stimmung bei. Persönlich finde ich es nur schade, das die Musik gestrichen wurde, aber da viele keine Musik bei Hörbüchern mögen, wird dies wohl kaum stören.

    Unterm Strich bleibt THE GREEN MILE nicht nur ein Muss für King- Fans, sondern auch für Freunde guter Geschichten

    16 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    bennywise83 Oberursel, Deutschland 24.03.2015
    bennywise83 Oberursel, Deutschland 24.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Grandioses Buch, grandios gelesen!"

    The Green Mile ist einer von King's ergreifendsten Romanen und sicher jedem Fan geläufig. Daher gehe ich direkt zum Sprecher, David Nathan, über. Dieser haucht dem Buch erst das richtige Flair ein, schafft jeder Emotion auf den Punkt genau die benötigte Nuance zu geben und hat zum Ende des Buches (die Greyhound-Szene) mir eine Gänsehaut zugeführt und durch die pure Gewalt (dieser Ausdruck trifft es) seiner Srimme den Moment zu dem beklemmendsten der ganzen Geschichte gemacht!

    Eine wahre Meisterleistung!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Margitta 14.03.2015
    Margitta 14.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    72
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolut hörenswert"

    "The Green Mile" ist eins der besten Hörbücher, die ich bis jetzt gehört habe. Es ist spannend und berührend zugleich. Wie kaum ein anderer versteht es Stephen King verschiedene Charaktere und deren Gefühle zu beschreiben. Er zeigt beeindruckend, dass es nicht immer nur "gut" und "böse" gibt, sondern auch etwas dazwischen. Ein mehrfacher Mörder z. B. liebt eine kleine Maus und plant ihr weiteres Leben, wenn er nicht mehr für sie sorgen kann. Es gibt viele berührende Momente im Buch und ich habe manche Träne geweint.
    Ich habe einen Großteil der Bücher von Stephen King gelesen und gehört und jedesmal, wenn ich mit einem fertig war, dachte ich, daß es das Beste war. Ich kann allen Kritikern von S.K., die glauben, er schreibt nur Horrorgeschichten, empfehlen, dieses Buch zu hören.
    Zum Sprecher David Nathan kann ich nur sagen: er ist der Beste!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    schreiber 10.01.2015
    schreiber 10.01.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Danke für diese großartige Geschichte, Mr. King"

    Wow, was soll man da noch sagen. Ich habe das Duo King/Nathan inzwischen schon sehr oft und in den verschiedensten Geschichten gehört - aber keine der anderen tollen Hörbücher reicht an THE GREEN MILE heran. My ALL-TIME-FAVOURITE. DANKE, Mr. King für diese Geschichte und Danke, David Nathan, für diese beeindruckende Lesung...

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Benjamin Bleich 06.12.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gewohnt klasse!"

    Wer een Film gesehen hat sollte sich dieses Hörbuch unbedingt anhören.
    Wie üblich großartig gelesen ♡

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    MiCO 26.10.2016
    MiCO 26.10.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "ungewöhnlich gut"

    sehr guter Sprecher und dichte Atmosphäre man fühlt sich direkt im Geschehen etwas verwirrend sind für mich die Zeitsprünge gewesen und außerdem ist es etwas nervig die Überschneidungen und Wiederholungen zwischen den einzelnen Teilen zu hören allerdings ist das nicht die Schuld des Autors sondern der Leute, die das Hörbuch gemacht haben an der Stelle hätte ruhig mal etwas mehr Aufwand betrieben werden können

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hanna 18.09.2016
    Hanna 18.09.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein Highlight"

    The Green Mile gehört mit den besten Stephen-King-Hörbüchern, die ich gehört habe. David Nathan macht seine Arbeit wie immer hervorragend.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rieke 16.08.2016
    Rieke 16.08.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolutes ,,must read"!"

    Ein Film von dem jeder irgendwie mal gehört hat, den jeder auch irgendwie schonmal gesehen hat. Das war doch der mit Tom Hanks und dem Schwarzen , der die Maus leuchten lässt?! Ein Film Klassiker mit Top Besetztung. Aber wer kennt das Buch? Eine so spannende Geschichte, verfasst in mehreren Teilen, gesammelt als ein Buch dem großen Autor Stephen King ein eher kleines Werk. Ich kenne nur Filmausschnitte und bin vom Buch umso mehr begeistert. Bis zum Schluß fühlte ich mit Hauptfigur Paul Edgecomb mit und gierte nach dem Ende des John Coffey. Ich bekam dies und noch mehr. Der letzte Teil ist wohl der emotionalste und ich kann mir kein passenderes Ende für eine solche Geschichte vorstellen. Stephen King schafft es sich seine Hauptfigur und auch den Leser in eine vollkommen fremden Teil unserer Welt zu setzten und der Leser David Nathan verpasst dem ganzen genau die richtige Stimmung. Ein absolutes Muss für alle Leseratten und die, die solche noch werden wollen. Lassen sie sich nicht von dem düsteren Spielort abschrecken. An den dunkelsten Orten leuchten kleine Wunder meist am hellsten!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    D. Deeg 05.08.2016
    D. Deeg 05.08.2016

    HAL9000

    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zutiefst bewegend"

    The Green Mile habe ich schon mehrfach angehört und ich bin immer wieder ergriffen. Ein fantastischer Roman, ein hervorragender David Nathan und ein zutiefst bewegender Appell gegen die Todesstrafe. Ein Juwel.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.