Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Tag der Sühne Hörbuch

Tag der Sühne

Regulärer Preis:29,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Sommer 1984 in Jersey City: Der 17-jährige John Costello, ein sehr in sich gekehrter und schüchterner Teenager, ist zum ersten Mal verliebt, und verbringt zusammen mit seiner hübschen 16-jährigen Freundin Nadia McGowan jede freie Minute. Doch eines Tages geraten die beiden in die Fänge eines brutalen Serienkillers, der sich selber Hammer Gottes nennt, und schon zwei frischverliebte Pärchen grausam getötet hat. Nadia stirbt, John dagegen überlebt, aber er kann das traumatische Erlebnis und den Mord an seiner Freundin nicht verarbeiten. Er zieht sich zurück und konzentriert sich ganz auf seine Arbeit als Kriminalexperte einer Tageszeitung. Als zwanzig Jahre später eine neue Reihe von Morden einsetzt, ist John sofort alarmiert. Denn er erkennt, dass alte Wunden der Vergangenheit ihn wieder einholen werden...

©2011 Goldmann Verlag (P)2011 Der Hoerverlag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (78 )
5 Sterne
 (34)
4 Sterne
 (22)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (3)
Gesamt
4.2 (18 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.3 (18 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Myriam Gelderblom Deutschland 29.04.2012
    Myriam Gelderblom Deutschland 29.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    653
    Bewertungen
    Rezensionen
    95
    69
    Mir folgen
    Ich folge
    29
    0
    Gesamt
    "sehr guter Krimi"

    Tag der Sühne ist mein zweites Hörbuch von Ellory.

    Ich bin ein Fan von ihm geworden.

    Ellory benötigt eine Zeit, bis er auf den Punkt kommt.
    Nun, das ist vielleicht unkonkret ausgedrückt – er braucht eine Zeit,
    bis er aus den vorher beschriebenen Fakten einen wahren Hexenkessel
    werden lässt.

    Ich habe schon gehört, dass manche Hörer von dieser Vorgehensweise gelangweilt sind.
    Haltet durch, es lohnt!

    Ellory schreibt detailliert und hat einen guten Story-Aufbau.
    Ellory bringt keine Fast-Food-Krimis. Ein wenig Geduld ist gefordert,
    ihm bei seiner Reise zu folgen.

    Die Spannung fängt da so richtig an, wo die Beschreibung von Audible aufhört.
    Es geht um einen äußerst wahnsinnigen Serienmörder, der den Ermittler Erving
    in Atem hält. Erving kann an nichts anderes mehr denken.

    Es bildet sich ein enges Ermittlergrüppchen aus Erving,
    einer Zeitungsangestellten und John,
    dem einzigen Überlebenden des Hammer-Gottes-Mörders.
    Diese Drei sind ein denkwürdiges Team.

    Kopiert werden alte Morde. Der Täter gibt Hinweise. Die Zeit läuft.
    Die Ermittler wissen, wann die Morde geschehen werden.
    Ihnen sind die Hände gebunden. Sie müssen warten,
    bis das Opfer gefunden wurde.
    Das ist haarsträubend spannend!

    Erschwerend kommt hinzu, das Erving aus politischen Gründen mit einem
    ganz kleinen Team und kaum vorhandenen Mitteln arbeiten muss.
    Morde sind zurzeit nicht in Mode und Polizeipräsenz wird an andern Stellen
    benötigt, um den nötigen politischen Eindruck zu schinden.
    Echt frustrierend.

    Erst als der Serientäter immer dreister wird, bekommt Erving mehr Unterstützung.
    Zu diesem Zeitpunkt ist Erving bereits mehr als überlastet und hat weiß Gott,
    wie lange schon, nicht mehr geschlafen.

    Die Vorgehensweise des großen Unbekannten hat etwas sehr brutales,
    sie hinterließ mich fassungslos, mit ihrer Schonungslosigkeit.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    KPF 19.02.2012
    KPF 19.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    422
    Bewertungen
    Rezensionen
    170
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    "Spannend bis zur letzten Zeile!"

    Ich habe lange nicht mehr so einen spannenden Thriller gehört und kann das Buch nur jedem wärmstens empfehlen. Jürgen Holdorf als Sprecher ist wie immer sehr gut.

    7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kurangi Deutschland 21.04.2012
    Kurangi Deutschland 21.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    134
    Bewertungen
    Rezensionen
    39
    34
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    1
    Gesamt
    "Zäh"

    Eine anfangs interessante Geschichte wird sehr bald über Stunden zäh ausgedehnt ohne noch große Spannung erzeugen zu können. Dennoch interessierten mich der Weg und die Vorgehensweise, die zur Aufklärung führen würden und ich hielt tapfer Stunde über Stunde Vorlesen aus. Ca. 90 Minuten vor Ende des Hörbuches kamen dann endlich neue Aspekte, die eine Auflösung ahnen ließen. Das Ende selber war aber enttäuschend, vor allem weil wieder langwierige und zum Teil überflüssige Erklärungen zu Personen und Vorfällen gegeben wurden, die mich eher an nüchterne Polizeiprotokolle als an einen Kriminalroman erinnerten.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Claudia Leutesdorf 12.04.2012
    Claudia Leutesdorf 12.04.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    188
    Bewertungen
    Rezensionen
    109
    58
    Mir folgen
    Ich folge
    12
    3
    Gesamt
    "Ich weiß nicht..."

    ...welches Buch die "Vorredner" von mir gehört haben :-( mein Fazit: ich war froh, als es endlich vorbei war. Ich fand, es war null Spannung in der Geschichte, der Herr Holdorf hat es so "runtergesprochen" ohne Betonung, ohne die Geschichte interessant zu machen. Ich denke, wenn vielleicht einer meiner Favoriten das Buch vorgelesen hätte, vielleicht wäre es dann für mich etwas besser gewesen. Von mir leider keine Downloadempfehlung.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Moritz C. Anderland 04.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    99
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "ein knapp 4sterne buch"

    ich bin kaum zum schlafen gekommen, ein tolles buch, klasse story und viel hintergrundwissen - doch dann der 3.teil - die spannungskurve brach ab und baute sich holprig wieder auf. das ende dann war langweilig und hatte von der super story der ersten teile leider nichts mehr gemein.
    die lovestory in diesem buch war für mich eher überflüssig.
    trotz meiner kritik muss ich sagen ich kann dieses buch empfehlen, besonders für interessierte an hintergrundwissen.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sandra V. Welschneudorf 26.06.2014
    Sandra V. Welschneudorf 26.06.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    129
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolut"

    spannend vom ersten bis zum letzten Wort. Ich lese und höre viele Thriller, aber der hier ist wirklich absolut. Absolut spitze, absolute spannend, absolut gut vorgelesen. Das beste Buch seit langem. Und wenn das Ende für mich auch vorhersehbar war, so war es doch der einzig logische Schluss.
    Absolut empfehlenswert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Wolfgang Österreich 05.06.2013
    Wolfgang Österreich 05.06.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend"

    Ich werde nicht den Inhalt wiedergeben, wie es viele machen. Das ist Blödsinn. Kann sich jeder bei der Buchbeschreibung durchlesen.
    Das Buch ist von Beginn an sehr spannend und flüssig geschrieben. Die Idee, wie der Serienmörder seine Tate vollbringt, ist toll (ich will nicht zu viel verraten).

    Das Ende war etwas zu schnell, aber zu vernachlässigen.

    Buch ist auf jeden Fall eine Empfehlung.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    macaffairs Deutschland 23.03.2012
    macaffairs Deutschland 23.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    173
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Große Liebe auf den zweiten Blick..."

    Ich habe dieses Hörbuch schon vor etlichen Wochen gekauft, aber die letzten Tage erst fertig gehört. Während der ersten Stunde kam Langeweile auf, deswegen hörte ich nicht weiter. Dann gab ich dem Hörbuch – nach Wochen – eine neue Chance und ich wurde nicht enttäuscht. Die Story ist nicht neu erfunden, aber vielschichtig... die Charaktere eigenwillig und tiefsinnig. Eine seeehr spannende Story, die ich absolut empfehlen kann! Jürgen Holdorf hat zudem einen exzellenten Job gemacht!!! Ich bin letztendlich begeistert und möchte die 17 Std. 59. Min nicht mehr missen :-)

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.