Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Rachekind Hörbuch

Rachekind

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Hannas Mann Steve verschwindet spurlos. Hanna ist sich sicher, dass etwas Schlimmes passiert ist, doch niemand glaubt ihr, bis ihre einjährige Tochter Lilou fast entführt wird. Als Lilou sich immer mehr verändert, scheint es, als stehe sie in Kontakt mit ihrem Vater. Hanna begreift, dass dies ihre einzige Chance ist, Antworten zu bekommen, und dass sie niemandem in ihrem Umfeld trauen kann. Sie macht sich allein auf die Suche nach der Wahrheit und begibt sich dabei in tödliche Gefahr...

©2013 Heyne Verlag (P)2013 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (60 )
5 Sterne
 (28)
4 Sterne
 (13)
3 Sterne
 (10)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (6)
Gesamt
4.2 (26 )
5 Sterne
 (13)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.2 (26 )
5 Sterne
 (12)
4 Sterne
 (9)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Gabi Bielefeld, Deutschland 13.06.2013
    Gabi Bielefeld, Deutschland 13.06.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "total absurd"

    Da habe ich mich wohl darauf verlassen, dass Frau Thalbach kein Hörbuch von so unterirdischer Qualität liest.......Nach 2/3 der Zeit musste ich völlig entnervt abbrechen. Völlig unglaubwürdige Geschichte, sollte wohl so ein mystischer Petra-Hammesfahr-Verschnitt werden. Schade.

    9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ohrwurm24 Deutschland 14.06.2013
    ohrwurm24 Deutschland 14.06.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    97
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Empfehlenswert, aber..."

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich eigentlich so mystische Elemente nicht mag, wie sie hier verwendet wurden, aber: war mal was anderes. Spannend und vielschichtig und auch nicht vorhersehbar. Deswegen ein Lob an die Autorin. Aber: Anna Thalbach hat zwar eine sehr angenehme Stimme, jedoch liest sie mit so vielen falschen Betonungen, dass mich das ständig vom Zuhören abgelenkt hat, und das hat den Gesamtgenuss insgesamt für mich doch ziemlich geschmälert. Mich würde interessieren, ob nur ich das so empfinde, ist sie doch eine Hörbuchsprecherin, die schon Auszeichnungen erhalten hat.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mitzka 45239 essen, Deutschland 24.07.2013
    mitzka 45239 essen, Deutschland 24.07.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schade"

    Mir gefiel das Buch sehr,jedoch habe ich das Buch dann ab der Mitte gelesen,Fr.Thalbach ist für Kinder-und Jugendbücher klasse,aber für einen Thriller wohl eher nicht! 5 Sterne für das Buch.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kerstin Ibbenbüren, Deutschland 24.09.2013
    Kerstin Ibbenbüren, Deutschland 24.09.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mittelmäßiger"

    Mittelmäßiger Thriller, ich musste oft zurück spulen um noch mal die Zusammenhänge zu erfassen. Irgendwie plätscherte alles vor sich hin

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.