Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Phantom - Gefahr aus der Tiefe Hörbuch

Phantom - Gefahr aus der Tiefe

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

An der Küste Floridas verschwinden immer mehr Menschen. Die einzige Zeugin erzählt eine so verrückte Geschichte, dass sie niemand ernst nimmt - außer der jungen Polizistin Jessica Sanchez. Ein Tiefseemonster von überdimensionaler Größe soll an den Stränden im sonnigen Florida sein Unwesen treiben. Gemeinsam mit dem Meeresbiologen Steven Schuster macht Sanchez sich auf eine abenteuerliche Suche, die von der bunten Welt der Riffe bis in die Abgründe des illegalen Tierhandels führt. Doch erst in Südamerika, wo ein von der Zivilisation vergessener Stamm eine alte Naturgottheit anbetet, kommen sie ihrem Gegner wirklich auf die Spur...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2011 Audible GmbH (P)2011 Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.9 (128 )
5 Sterne
 (37)
4 Sterne
 (52)
3 Sterne
 (31)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.1 (34 )
5 Sterne
 (12)
4 Sterne
 (17)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.3 (35 )
5 Sterne
 (15)
4 Sterne
 (16)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Kathrin Lauchringen, Deutschland 18.12.2011
    Kathrin Lauchringen, Deutschland 18.12.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ganz gut gelungene Gruselstory"

    Alles in allem ein ganz passables Buch über ein Monster, an das niemand glaubt, einen mutigen und natürlich sehr gut aussehenden Professor und eine junge und natürlich auch gut aussehende Polizistin,
    Am Anfang fand ich die Erzählweise von Herrn Lontzek etwas mühsam und monoton, was sich aber im Verlauf der Geschichte besserte und auch die Handlung selbst (wenn auch etwas vorhersehbar) fand zum Schluss hin doch noch eine unerwartete Wendung.
    Am Besten einfach hören und nicht zuviel hinterfragen, dann ist dieses Hörbuch doch recht unterhaltsam und interessant.

    7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kerstin Böning 24.11.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    36
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gefällt mir"

    Ich hab mich sehr spontan für dieses Hörbuch entschieden und es auch sofort angefangen zu hören und konnte fast nicht aufhören.
    Es ist sehr flüssig und super gelesen. Mein Lob an den Sprecher, der die Charaktere und Emotionen super rüber bringt.
    Die ganze Story erinnert mich ein bisschen an die Monsterfilme vor 20/30 Jahren. Das Monster treibt sein Unwesen aber nur wenige Leute erkennen die Gefahr und versuchen das Monster zur Strecke zu bringen. Man kann im vorraus erahnen, was passieren wird und fragt sich, wann die Helden es auch endlich erkennen.
    Es ist jedenfalls ein schönes Buch für zwischendurch ohne grosse Ansprüche. Einfach hören und nicht drüber nachdenken ;-)

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ingo 13.12.2011
    Ingo 13.12.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    147
    Bewertungen
    Rezensionen
    416
    28
    Mir folgen
    Ich folge
    5
    0
    Gesamt
    "Unterhaltsam, aber nicht mehr"

    Die Geschichte dieses Hörbuchs - genauer gesagt der rote Faden der Geschichte - ist ein "alter Hut", wie man ihn aus vielen Horrorgeschichten bereis kennt: Ungeklärte Unfälle, verschwundene Menschen, Hinweise auf ein Monster, der Unglaube der Öffentlichkeit daran, ein Held, Liebe etc.
    Trotz der durchsichtigen Handlung ist das Buch gut und unterhaltsam geschrieben, die Leistung des Sprechers ist mit der Note gut zu bewerten.
    Alles in allem ein Hörbuch für "nebenbei"; unterhaltsam, aber nicht mehr.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Matthias Berlin, Deutschland 20.02.2012
    Matthias Berlin, Deutschland 20.02.2012

    Bin im richtigen Leben Musikjournalist. Die heimliche Liebe ist Literatur.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2916
    Bewertungen
    Rezensionen
    458
    216
    Mir folgen
    Ich folge
    477
    9
    Gesamt
    "Toller neuer Sprecher"

    Die Geschichte - naja, wie hier schon gesagt wurde, ist sie unterhaltsam, haarsträubend, nicht immer durch Logik glänzend - erinnert sehr an entsprechende Filme der 50er/60er Jahre. Immerhin - der Autor kennt sich wohl aus mit der Materie.
    Eigentlicher Reiz ist der Erzähler - eine noch junge, unbekannte Stimme, sehr frisch, mit tollem Gespür für Tempi und guter Personencharakteristik - vielleicht öfter mal buchen, Audible?

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christiane Eckernförde, Deutschland 28.03.2012
    Christiane Eckernförde, Deutschland 28.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1261
    Bewertungen
    Rezensionen
    465
    123
    Mir folgen
    Ich folge
    246
    0
    Gesamt
    "die ersten 10 Stunden..."

    ...durchaus hörenswert. Nett konstruiert, sehr gut gelesen, aber zum Ende hin bekommt die Monster-Kraken-Geschichte einige Längen und rasante Abschnitte treffen einen dann völlig unvermittelt. Die letzten Stunden arbeiten auf eine (wie ich finde) schlüssige, wenn auch vorhersehbare Wendung zu, die vorbereitet wird, wie ein königliches Dinner. Spätestens hier verliert man leider die Geduld.
    Der Rest der Geschichte ist durchaus unterhaltsam.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Megc 14.03.2012
    Megc 14.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    60
    Bewertungen
    Rezensionen
    42
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "naja....."

    Leichte Kost mit Längen. Die Storry ist gut, der Sprecher ebenso. Ich kann nicht wirklich etwas dolles negatives sagen, aber irgendwie ist der Funke nicht übergesprungen. Speziell zum Ende hin habe ich mich immer wieder gefragt, wann es endlich vorbei ist...wie Kaugummi.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    MadameBo 09.12.2011
    MadameBo 09.12.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    208
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Der "Weiße Hai" bekommt Konkurrenz!"

    Extrem unterhaltsam, spannend und ich persönlich habe auch noch was dabei gelernt!. Ein Thriller, so wie man ihn haben will!

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.