Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Nachts kommt der Tod Hörbuch

Nachts kommt der Tod

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

In einer regnerischen Nacht nimmt Privatdetektiv Cal Weaver auf der Landstraße nahe der Niagarafälle eine junge Anhalterin im Auto mit. Das Mädchen mit Namen Claire ist eine Bekannte seines kürzlich verstorbenen Sohnes. Sie wirkt verängstigt und nervös. Bei einem kurzen Zwischenstopp steigt nicht Claire, sondern eine Doppelgängerin ins Auto. Erst unterwegs bemerkt Cal den Unterschied. Als er anhält und die Unbekannte nach ihrem Namen fragt, verlässt diese fluchtartig das Auto. Am nächsten Tag bekommt Cal Besuch von der Polizei: Claire ist verschwunden... und plötzlich steht Cal unter Verdacht.

©2014 Knaur (P)2014 Audiobuch Verlag OHG

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (21 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (8)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.2 (19 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.3 (19 )
5 Sterne
 (12)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    ralph 26.11.2014
    ralph 26.11.2014 Bei Audible seit 2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "recht gute geschichte, sprecher eine katastrophe"
    Würden Sie Nachts kommt der Tod noch mal anhören? Warum?

    nein


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    die geschichte ist recht spannend, beim autor hatte ich mir einiges erhofft.
    der sprecher jedoch ging mir beim versuch, die verschiedenen personen sprechen zu lassen, vor allem bei der in ICH form vorgetragenen "eigenstimme" ziemlich auf die nerven.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.