Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Knochenarbeit (Tempe Brennan 2) Hörbuch

Knochenarbeit (Tempe Brennan 2)

Regulärer Preis:24,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Grauenvolles erwartet die forensische Anthropologin Tempe Brennan, als sie in den kleinen Ort St. Jovice gerufen wird: ein niedergebranntes Haus mit sieben Leichen, zwei davon Babys, denen das Herz fehlt. Nur zu gern widmet sie sich deshalb ihrem anderen Auftrag - der Exhumierung der Ordensschwester Elisabeth Nicolet zwecks posthumer Heiligsprechung. Doch erst liegt die Nonne in einem falschen Grab, und dann entdeckt Tempe gemeinsam mit Detective Ryan eine entsetzliche Parallele zu dem Fall von St. Jovice.

©2011 Heyne Verlag (P)2011 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (272 )
5 Sterne
 (138)
4 Sterne
 (84)
3 Sterne
 (38)
2 Sterne
 (8)
1 Stern
 (4)
Gesamt
4.2 (149 )
5 Sterne
 (72)
4 Sterne
 (47)
3 Sterne
 (22)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.5 (149 )
5 Sterne
 (96)
4 Sterne
 (36)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Andrea Krämer Spenge, Deutschland 03.11.2011
    Andrea Krämer Spenge, Deutschland 03.11.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Endlich......"

    ......erscheinen die HB von Kathy Reichs ungekürzt bei Audible. Ich liebe diese Autorin,habe alle Bücher gelesen und die Hörbücher gekürzt gehört. Gekürzt fällt natürlich viel weg,was ich persönlich sehr schade finde.
    Kurzum das HB ist sehr spannend,die Sprecherin ist die deutsche Stimme der Hauptfigur von Bones,der Fernsehserie und macht ihre Sache sehr gut. Sie spricht jede Charaktere anders und dadurch merkt man den Unterschied der Personen im HB.
    DIES IST NATÜRLICH NUR MEINE PERSÖNLICHE MEINUNG :O)).
    Also hört es euch an und bildet euch,eure eigene Meinung. Viel Spass dabei!!!

    14 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    bfh Delmenhorst, Deutschland 07.12.2011
    bfh Delmenhorst, Deutschland 07.12.2011

    Mit 61 Jahren bin ich 2014 in der passiven Phase der Altersteilzeit und demnächst Rentner.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Empfehlenswert"

    Das Buch beginnt langsam, fast dokumentarisch und entwickelt eine stetig ansteigende Spannungskurve. Der Plot ist zwar nicht neu, kommt aber in einer eigenwilligen Form daher und wirkt für mich in hohem Maße realistisch. Die menschlichen Abgründe, die von Kathy Reichs dabei thematisiert werden, haben einen beängstigenden Gegenwartsbezug. Ranja Bonalana spricht dabei in der für die jeweilige Szene emotional adäquaten Weise und verstärkt damit akustisch die Bildwirkung des Erzählstroms kongenial. Sehr gute Unterhaltung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Martina M 21.11.2011
    Martina M 21.11.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    38
    Bewertungen
    Rezensionen
    35
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sterbens langweilig"

    Ich muss leider sagen, ich hab selten ein so langweiliges Hörbuch gehört, das so in die Länge gezogen wurde. Die ganze Story dümpelt so vor sich hin ohne Highlight und wenn man doch mal kurz denkt "könnte spannend werden" wird der Faden gleich wieder fallen gelassen. Absolute Zeitverschwendung!

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Astrid Scharwiess 22.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    39
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kathy Reichs schreibt nicht für sanfte Gemüter!"

    Ich liebe die Fernsehserie 'Bones - die Knochenjägerin', die nach den Romanen von Kathy Reichs entstanden ist (aber Achtung: es sind keine Buchverfilmungen!! Sondern die Geschichten der Serie sind frei empfunden). Und wer die Sendung schon gesehen hat weiss, dass die Storys nichts für sanfte Gemüter sind!

    Um so netter fand ich es, dass dieses Hörbuch von der Synchronsprecherin der 'Film-Bones' gesprochen wird! Toll - ich mag die Stimme - sie hat mich erstklassig durch die Geschichte begleitet und unterhalten.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kremer 26.04.2015
    Kremer 26.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Lust auf mehr?!"

    Eigentlich schön spannend und an gewisse Stellen habe ich auch sehr mitgefiebert! Den ersten Teil empfand ich etwas besser, aber trotzdem macht auch dieser Teil Lust auf mehr! Lassen wir uns überraschen...

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Doris Wölpinghausen, Deutschland 01.02.2014
    Doris Wölpinghausen, Deutschland 01.02.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klasse Buch, aber..........."

    siehe Teil eins. Die Sprecherin ist ein wenig langweilig. Die Story ist gut. es gäbe wohl bessere.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    CJ Deutschland 02.01.2014
    CJ Deutschland 02.01.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zweiter Versuch"

    Habe nach der großen Enttäuschung des ersten Bandes "Tote lügen nicht" mich dazu entschieden Kathy Reichs- Romanen noch eine Chance zu geben. Leider wurde ich auch diesesmal enttäuscht. :-(
    Die Geschichte zieht sich auch dieses mal unnötig in die Länge und geht zu sehr ins Detail.
    Mein Fazit: leider wieder ein Guthaben vergeudet.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Karin Sassenberg, Deutschland 21.11.2011
    Karin Sassenberg, Deutschland 21.11.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    63
    Bewertungen
    Rezensionen
    98
    37
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Leider nicht so überzeugend"

    Ich habe sehr viele Romane von Kathy Reichs gelesen und diesen als 1. Hörbuch gekauft. Weder der Inhalt, noch die Vorleserin haben mich überzeugt.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    MaH 08.04.2017
    MaH 08.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tempe Brennan ist nicht Bones!"
    Auf welchen Platz würden Sie Knochenarbeit (Tempe Brennan 2) auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

    von 1-100 auf etwas zwischen 45 und 50.


    Falls Sie schon andere Titel von Kathy Reichs angehört haben: Wie würden Sie diese dazu vergleichen?

    Mein erstes und letztes Buch von ihr was Tempe Brennan angeht.


    Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

    Der Umgang mit ihrer Tochter.


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Nein.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wer erwartet, dass es die gleiche Tempe Brennan wie in der Serie Bones ist, weit gefehlt. Die Serie basiert auf deren Bücher, aber außer dass in der Serie die Hauptdarstellerin den gleichen Namen hat, war's das mit Gemeinsamkeiten. Ich liebe die Serie und hoffte, da ich auch mit den Büchern Freude haben werde, obwohl ich wusste, dass sie nicht wie die Serie sein würden. Aber dass der Unterschied so extrem sein würde, hat mich dann doch -leider negativ- überrascht. Diese Tempe Brennan ist zimperlich, verheult und weich. Die Mutterrolle tut ihr gut, aber sonst geht sie einem manchmal auf den Geist mit ihrer, ach ich bin so toll, nicht so ein "Freigeist" wie ihre Schwester und ich habe ja so ein tolles Verhältnis zu meinem Exmann, der auf meine Katze aufpasst weil ich zwischen USA und Kanada pendel..... Urg, nein Danke. Das zusammen mit einer lauen Story, unterbrochen von manchen Leichen..... Sorry, nicht mein Fall. In der Serie hatten sie leider auch so einen Schwenk des Charakters als Tempe ihr Kind bekam..... das ist lästig und nervig, wein ein Charkater so wankemütig ist.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lotte 17.01.2017
    Lotte 17.01.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    12
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Klasse "

    Ich mag die Brennan Fälle sehr gerne und werde sie weiter verfolgen. Gerade als Viel-Autofahrer sehr angenehm zu hören.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.