Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Janus: Im Zeichen des Sturms Hörbuch

Janus: Im Zeichen des Sturms

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ian Moone, Informatik-Professor aus Harvard, hat im Auftrag der Regierung ein Programm namens JANUS entwickelt, mit dessen Hilfe die USA unbemerkt die Kontrolle über sämtliche Computersysteme der Welt übernehmen könnten. Doch Skrupel überkommen ihn und er will das Programm doch nicht dem Militär übergeben. Daraufhin passieren schreckliche Dinge und Moone muss fliehen.

Kurz vor der kanadischen Grenze strandet er in einem gewaltigen Schneesturm im kleinen Kaff Brownton, Vermont. Was ihm hier wiederfährt, hätte er sich in seinen schlimmsten Träumen nicht ausdenken können...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Die Autoren:
David Zurdo Saíz (geboren 1971) lebt in Madrid, Ángel Gutiérrez Tapia (geboren 1972) in Lissabon. Beide studierten Ingenieurwesen und Physik und arbeiten heute als Journalisten für Zeitschriften, Radio und Fernsehen - unter anderem mit dem Spezialgebiet Grenzwissenschaften und übersinnliche Phänomene. Mit ihrem deutschen Debüt "616 - Die Hölle ist überall" landeten sie auf Anhieb einen Bestseller.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Lutz Riedel, geboren 1947, ist ein bekannter Synchron- und Hörbuchsprecher. Er ist die Stimme von Timothy Dalton, Richard Gere und Tom Wilkinson. Zudem begeistert er als "Jan Tenner" in der gleichnamigen Hörspielreihe.

Originaltitel: "La señal"; Aus dem Spanischen von Alice Jakubeit.Copyright © 2010 für die deutschsprachige Ausgabe bei Knaur Verlag. Ein Unternehmen der Droemerschen Verlagsanstalt Th. Knaur Nachf. GmbH & Co. KG, MünchenCopyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2010 by Audible GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

3.6 (123 )
5 Sterne
 (28)
4 Sterne
 (43)
3 Sterne
 (32)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (7)
Gesamt
3.4 (12 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Geschichte
3.8 (12 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Dieter Stiewi Offenbach aM, Deutschland 27.08.2011
    Dieter Stiewi Offenbach aM, Deutschland 27.08.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Da war mehr drin."

    Interessante Idee und überzeugende Beschreibung. Aber am Ende bleiben die Zufälle doch nur Zufälle und mögliche Verbindungen der Handlungsstränge untereinander bleiben offen. Zurück bleibt nur die interessante Idee des Klappentextes - und zwei Charaktere, die ein wenig zueinander gefunden haben.
    Schade. Da war mehr drin.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Eddie7 30.04.2010
    Eddie7 30.04.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    315
    Bewertungen
    Rezensionen
    124
    42
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schade, verliert sich in Nebenschauplätzen"

    Es liegt wohl am Klappentext, dass ich nach dem Hören sehr enttäuscht von der Geschichte bin. Der Text suggeriert einen spannenden Wissenschaftsthriller, katastrophale Szenarien hervorgerufen durch Computerprogramme. So ist das Thema zwar vorgegeben - offensichtlich wird es aber nicht. Die Handlung verliert sich all zu oft in den Beschreibungen von Beziehungsproblemen. Aufgepeppt wird die Story ein wenig durch stürmische Wetterverhältnisse. Die erhofften Szenarien bleiben aus.
    Dem Sprecher Lutz Riedel kann man keinen Vorwurf machen. Er gibt sein bestes. Es ist die Geschichte, die nicht fesselt.
    Die letzten 20 Minuten sind es dann, die mich etwas milder stimmen. Das Ende überrascht - auch wenn es wieder sehr menschlich zugeht.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Shaya Nova Deutschland 05.04.2010
    Shaya Nova Deutschland 05.04.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    340
    Bewertungen
    Rezensionen
    60
    59
    Mir folgen
    Ich folge
    5
    1
    Gesamt
    "Bisschen überamibtioniert"

    Zuerst denkt man "Wow, tolles Buch, klingt echt interessant"! Mir wurde aber sehr schnell langweilig beim Zuhören. Ob es am Sprecher liegt? Bitte nicht falsch verstehen, ich finde Lutz Riedel sehr gut. Aber eher so als Märchenonkel und nicht als Vorleser eines Thrillers. Dazu kommt, dass man deutlich merkt, dass hier zwei Autoren an einem Buch geschrieben haben. Man könnte ja gemein sein und sagen: "der eine kanns, der andere nicht". Anders kann ich mir die Schwankungen der Qualität jedenfalls nicht erklären, wobei ich das hin- und herspringen in den Zeitebenen sehr anstrengend und auch nicht besonders gelungen fand, womit wir wieder beim Titel meiner Kritik wären... bisschen überambitioniert...

    19 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    kthesun Deutschland 01.03.2011
    kthesun Deutschland 01.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schwach"

    Die Geschichte finde ich prinzipiell nicht uninteressant. Natürlich völlig unrealistisch, aber das stört mich nur sekundär.
    Schlimm finde ich aber diese Vermischung aus Spionageroman, Klischee-überladener "Cop Geschichte" und kitschig, schnulzigen Liebesroman.

    Wirklich nicht zu empfehlen, ich habe nach ~4 Stunden aufgehört.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    11.04.2011
    11.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    177
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Etwas langatmig"

    Ich hatte mir mehr von diesem Buch erwartet. Die Inhaltsangabe klang vielversprechend. Leider wurde das Hörbuch dieser nicht gerecht.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    wvoegeli Heidenau 20.05.2010
    wvoegeli Heidenau 20.05.2010 Bei Audible seit 2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    24
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "sehr seichter Inhalt"

    Die Beschreibung ist außerordentlich viel versprechend. Die grundsätzlich großartige Story - Idee selbst wird durch die konstante Verwendung von Kraftausdrücken, technisch gänzlich unrealistischen Schilderungen und teilweise völlig sinnlosen Detailschilderungen in geradezu grandioser Weise vernichtet.

    Verglichen mit Thrillern von Douglas Preston und Lincoln Child, Jeffery Deaver oder gar James Patterson ist das Buch schlicht substanzlos.

    8 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    redaktionsbuero Essen, Deutschland 03.07.2010
    redaktionsbuero Essen, Deutschland 03.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    93
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ideal zum Einschlafen"

    Ideal zum Einschlafen. Danke an den Sprecher!

    1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ka25rin Eutingen, Deutschland 17.04.2010
    ka25rin Eutingen, Deutschland 17.04.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Janus"

    zu langatmig

    5 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.