Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Im Blutkreis Hörbuch

Im Blutkreis

Regulärer Preis:39,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Nach einem Tauchunfall erwacht Nathan Falh in einer Klinik in Norwegen aus dem Koma und hat sein Gedächtnis verloren. Der Wissenschaftler war an rätselhaften Exhumierungen im Nordmeer beteiligt. Auf der verzweifelten Suche nach seiner Erinnerung stößt er in Italien auf ein mysteriöses Manuskript aus dem 17. Jahrhundert. Darin ist die Rede vom "Blutkreis" - einem Geheimbund, der bis zu den Kopten zurückreicht. Einst haben sie als Christen gegen die gottlosen Römer gekämpft. Heute planen sie, als Hilfsorganisation getarnt, ihre Anschläge, um gegen die Gleichgültigkeit in der Welt aufzubegehren. Ihr Erkennungszeichen: ein Ibis in einem Kreis aus Blut. Ihre Waffe: rätselhafte Viren für eine todbringende Massenepidemie.

Je mehr Nathan über den "Blutkreis" erfährt, desto deutlicher werden die Verbindungen zu seinem eigenen, mühsam rekonstruierten Leben. Ist er etwa selbst in die dunklen Machenschaften des Geheimbunds verstrickt? Und kann er ihn zerschlagen, bevor dieser seine mörderischen Pläne umsetzt?

(c)+(p) 2006 Random House Audio Deutschland, übersetzt von Michael Killisch-Horn

Kritikerstimmen

Ohne Frage: Mit diesem Erstling, der sich stilsicher im Dunstkreis geheimnisvoller Bünde bewegt, katapultiert sich Delafosse an die Spitze anglo-amerikanischer Thriller-Autoren.
-- Offenbach Post

Ein Debüt, das süchtig macht. Kaufzwang!
--Heidelberg Aktuell

Spannend bis zum Schluss - ein echter Pageturner!
--Dynamit

Hörerrezensionen

Bewertung

3.8 (370 )
5 Sterne
 (104)
4 Sterne
 (149)
3 Sterne
 (77)
2 Sterne
 (21)
1 Stern
 (19)
Gesamt
3.6 (34 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.0 (34 )
5 Sterne
 (14)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    brimar11 Stein, Deutschland 29.07.2007
    brimar11 Stein, Deutschland 29.07.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    19
    Bewertungen
    Rezensionen
    209
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "clevere story"

    der titel mag zunächst falsche assoziationen erwecken, aber der 'blutkreis' ist ein symbol das immer wieder in der geschichte auftaucht. die story ist facettenreich und spielt an ungewöhnlichen orten, die charaktere sind ausreichend ausgearbeitet, die fäden fügen sich gut zusammen. bei hörpausen ist es nicht immer ganz einfach, wieder einzusteigen, aber ein paar minuten zurück spulen löst das problem ohne weiteres.

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ralph 07.02.2007
    Ralph 07.02.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    118
    Bewertungen
    Rezensionen
    82
    61
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "da muss man durch ....."

    die beschreibung der geschichte liesst sich im ersten augenblick sehr spannend, was auch gut ist .... aber man muss sich an den ton verlauf des sprechers doch sehr stark gewöhnen, der erste teil ist sehr sehr langatmig und zuweilen auch ermüdend was das gehörte angeht, gegen ende es erstens teils und dann auch eigendlich im zweiten teil, hat man dem sprecher wohl was gegeben.....(lächelt)....die story ansich birgt eine weitere verschwörungsteorie die aus der christenheit "hervor geht", nun was aber die ausschmückung der ereignisse betrifft (zusammenänge), holt das buch dann doch gut auf, fazit es gibt sicher schlechtere geschichten um geheime "bruderschaften"

    5 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    anstaas Ankum, Deutschland 17.12.2006
    anstaas Ankum, Deutschland 17.12.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    46
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Langatmig, langweilig, unspannend..........."

    Die Geschichte begann sehr vielversprechend, jedoch fragte ich mich von Anfang an, wie jemand so eintönig lesen kann, selbst spannende Stellen wurde teilweise so schmalzig wie eine Lovestory vorgetragen.
    Die Story wurde mit der Zeit immer uninteressanter, ich habe zwar durchgehalten, war aber sehr entäuscht.

    14 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    berndl Pleisweiler-Oberhofen, Deutschland 04.12.2006
    berndl Pleisweiler-Oberhofen, Deutschland 04.12.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    18
    Bewertungen
    Rezensionen
    110
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "spannende Handlung, langweiliger Leser"

    Die Story baut sich sehr spannend auf. Die Neugier, wie es sich weiterentwickelt, wird ständig gesteigert. Der Spass wird lediglich getrübt durch die zähe Leseweise . Es fehlen jegliche Anpassungen der Stimme an die Situation. Ich kann verstehen, wenn man vorzeitig abschaltet.

    18 von 24 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mblieme lEMGO, Deutschland 12.12.2006
    mblieme lEMGO, Deutschland 12.12.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    39
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Enttäuscht"

    Ich war von diesem Buch einfach nur enttäuscht. Ich habe nach Dan Browm auch "Im Sandsturm", "Das Paulus-Evangelium" und "Das Babylon-Projekt" gelesen und finde das dieses Buch nur ein weiteres ist, das auf der o.g. Welle mitschwimmt. Es ist zu langatmig erzählt und das Zuhören fällt bei dem eintönigen Stil des Vorlesers schwer. Die Handlung ist zum Teil so mit Rückblenden überlastet, das die Konzentration schwer fällt, ausserdem kommt durch die immer wieder auftretenden Längen keine Spannung auf. Ich persönlich bedauere, es gekauft zu haben

    15 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    gabrielerr11 Konstanz, Deutschland 10.10.2008
    gabrielerr11 Konstanz, Deutschland 10.10.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    19
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Langer Atem"

    Für dieses Hörbuch ist wirklich Ausdauer gefragt. Für meine Begriffe viel zu langatmig; zwar voller Action, aber stilistisch nicht besonders anregend und von der Story her viel zu weit hergeholt. Habe das Hörbuch beim Joggen gehört und mich immer wieder dabei ertappt, wie ich mit meinen Gedanken abschweifte. Zäh floss die Story und an das Ende kann ich mich schon nicht mehr erinnern.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Markus Jahl Karlshuld, Deutschland 03.04.2007
    Markus Jahl Karlshuld, Deutschland 03.04.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    41
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Sensationell"

    Ich habe selten ein so spannendes wie auch den Fakten aus der Realität treugebliebenes Buch gehört.
    Das erste Buch das ich in 3 Tagen fertig hatte. Es lässt einen nicht los und durch seien Länge hat es soviele Facetten das es immer spannender weitergeht.

    Sehr empfehlenswert.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Markus Neuhaus Hannover, Deutschland 30.12.2006
    Markus Neuhaus Hannover, Deutschland 30.12.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Das beste Hörbuch seit langem!"

    Kompliment an den Autoren: Das Thema ist super recherchiert und stellt erstaunliche Zusammenhänge zwischen allen möglichen, tatsächlichen Viren-Katastrophen der Vergangenheit her. Diese erfundenen Zusammenhänge werden so selbstverständlich verknüpft, daß beim Zuhören keine Sekunde Zweifel auftreten....Kompliment auch an Simon Roden: Meine bisherigen Vorleser-Favoriten Rufus Beck oder Gert Westphal hätten es nicht besser vortragen können.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    jeanys Königs Wusterhausen, Deutschland 17.08.2007
    jeanys Königs Wusterhausen, Deutschland 17.08.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    39
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Übertrieben vollgestopft"

    Nach einem recht spannenden Anfang der Story, wurde es immer verzwickter und übertriebener. So übertrieben vollgestopft, als wenn der Autor alles in eine Story schreiben wollte, was er aus anderen, sehr erfolgreichen Büchern aufgeschnappt hat. Der Sprecher ist leider sehr langweilig und klingt so, na 'heulig' ist vielleicht das richtige Wort.
    Zum Abschluss kann ich sagen, es ist unterhaltsam, aber bitte nicht zu viel erwarten.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Krause 19.11.2016
    Krause 19.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    18
    12
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Pathetisch und blutrünstig"

    Man muss dieses Buch nicht hören. Zu blutig, zu blutrünstig, dabei bleiben die Figuren seltsam blutleer. Keine gute Geschichte.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.