Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Ich sehe was, und das ist tot (Georg Stadler & Liz Montario 3) Hörbuch

Ich sehe was, und das ist tot (Georg Stadler & Liz Montario 3)

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Kommissar Georg Stadler wird an einen merkwürdigen Tatort gerufen: In einer Fabrikhalle hat man ein Messer, einen roten Kindermantel und eine Blutlache gefunden. Keine Leiche. Nur ein rätselhafter Code an der Wand.

Zwei Tage später ein ganz ähnlicher Tatort. Doch diesmal gibt es eine Leiche. Und wieder einen Code. Stadler bittet die Spezialistin für Täterbotschaften Liz Montario um Hilfe. Denn die Tatorte erinnern ihn an Filmkulissen. Geht es um Snuff-Videos?
Noch bevor Liz die Botschaften entschlüsseln kann, gerät Stadler selbst in den Fokus der Ermittlungen. Seine DNA wurde an einem Tatort gefunden. Und er hat das Opfer als Letzter lebend gesehen...

©2015 Rowohlt Verlag GmbH, Reinbek bei Hamburg (P)2015 Argon Verlag GmbH, Berlin

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (155 )
5 Sterne
 (93)
4 Sterne
 (50)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.4 (150 )
5 Sterne
 (76)
4 Sterne
 (56)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.6 (152 )
5 Sterne
 (109)
4 Sterne
 (33)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Löwe 28.11.2015
    Löwe 28.11.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr zu empfehlen"

    Spannend und fesselnd. Würde ich jederzeit empfehlen sich dieses Hörbuch anzuhören, der Spannung mag.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nadine Gratkorn, Österreich 19.11.2015
    Nadine Gratkorn, Österreich 19.11.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    23
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gutes Hörbuch"

    Ich mag die Reihe um Liz Montario und Georg Stadler. Oliver Siebeck liest die Bücher großartig und man kann die verschiedenen Charaktere problemlos erkennen.

    An mancher Stelle des Buches hätte ich mir Stadler gerne geschnappt und ihn geschüttelt, weil er sich wie ein bockiges Kind verhält. Aber irgendwie macht das ja auch den Charme der Geschichte aus,

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    vioela54 09.12.2015
    vioela54 09.12.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr endtäuscht .."
    Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Karen Sander und/oder Oliver Siebeck versuchen?

    Das Buch evtl. aber nicht mit dem Sprecher.


    Was würden Sie an der Handlung ändern, um das Hörbuch für Sie unterhaltsamer zu machen?

    Handlung ist ganz okay.. nur wird es bei diesem Sprecher nie richtig spannend ..könnte die selbe Geschichte Kindern vorlesen.. sie würden super einschlafen !!!!!!!!!!!


    Wen hätten Sie anstatt Oliver Siebeck als Erzähler vorgeschlagen?

    Simon Jäger.. Andreas Fröhlich..
    Ein guter Sprecher kann sogar ein zweitrangiges Hörbuch noch retten..


    Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

    ..............kann ich so nicht sagen .. !!!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    die Hörprobe genau anhören !!!!!!!!!!!!

    0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.