Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Falsch Hörbuch

Falsch

Regulärer Preis:29,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein blutiger Überfall im kolumbianischen Dschungel. Drei kodierte Botschaften, von Brieftauben in die Welt getragen. Ein Vermögen als Lohn für die Entschlüsselung der Nachrichten...

Der Abenteurer und Pilot John Finch macht sich in Begleitung der attraktiven Fiona Klausner und einer bunt zusammengewürfelten Truppe auf den Weg nach Europa, um ein spektakuläres Geheimnis aus der Nazizeit zu ergründen. Es beginnt ein gnadenloser Wettlauf gegen übermächtige Gegner...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2012 Hoffmann und Campe (P)2014 Audible GmbH

Kritikerstimmen



Ein guter Autor hat die Fähigkeit, den Leser von der ersten Seite an gefangen zu nehmen und in die von ihm gestaltete Welt zu ziehen. Das schafft auch Gerd Schilddorfer.
-- Anna Bicker, Financial Times Deutschland, 21.11.2012



Gerd Schilddorfer versteht es brillant, diverse vermeintlich zusammenhanglose Handlungsstränge miteinander zu verknüpfen und so ein Geflecht aus Spannung und Action vor geschichtlich realem Hintergrund zu weben, sodass das recht dicke Buch nur selten aus der Hand zu bekommen ist.
-- Mathias Ziegler, Wiener Zeitung, 12.02.2013

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (699 )
5 Sterne
 (387)
4 Sterne
 (226)
3 Sterne
 (56)
2 Sterne
 (17)
1 Stern
 (13)
Gesamt
4.3 (655 )
5 Sterne
 (349)
4 Sterne
 (207)
3 Sterne
 (71)
2 Sterne
 (15)
1 Stern
 (13)
Geschichte
4.6 (647 )
5 Sterne
 (459)
4 Sterne
 (146)
3 Sterne
 (29)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (7)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Flyboy01 Hannover 06.07.2014
    Flyboy01 Hannover 06.07.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    942
    Bewertungen
    Rezensionen
    81
    79
    Mir folgen
    Ich folge
    50
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Falsch? Nee, richtig!!"

    Offen gestanden hatte ich von Autor Gerd Schilddorfer bisher weder etwas gehört noch gelesen. Die Entscheidung für "Falsch" war also ein Schuss ins Blaue – der sich überraschend als Volltreffer herausstellte.

    Die Geschichte von "Falsch" ist so vielschichtig und verschachtelt, dass eine Inhaltsangabe schwer fällt. Die Handlung umspannt den Zeitraum von 1917 bis heute und spielt sich in Russland, Kolumbien, Brasilien, Italien, Österreich, Deutschland und der Schweiz ab. Allein das mag eine erste Ahnung vom bunten Drunter und Drüber geben. Doch keine Bange – es fällt nicht schwer, der Handlung zu folgen. Jeder Handlungs-Strang ist spannend, schlüssig und ungemein unterhaltsam.

    Die zentrale Frage lautet: Was haben der jüdische Juwelier Kronstein, vier deutsche Auswanderer, ein alternder Pilot, ein stummer Kolumbianer, ein Killer der Drogen-Mafia, drei Brieftauben, ein Major des britischen Geheimdienstes MI 6, ein Schweizer Bankenkonsortium, ein Gauner in Diensten der SS, ein Gepäck-Packer auf dem Münchner Flughafen, eine reiche Sonderschul-Lehrerin und ein skrupelloser Sicherheits-Chef gemeinsam? Antwort: Sie alle sind irgendwie in die Jagd nach etwas sehr wichtigem und wertvollem verstrickt, bei dem die Jäger vor gar nichts zurückschrecken.

    Schilddorfer hat die Mischung aus einem gedruckten Indiana-Jones-/Robert Langdon ("Illuminati")-Film inszeniert, dessen Ensemble alle erprobten Archetypen des Abenteuer-Genres bietet. Der so rauhbeinige wie draufgängerische Pilot Finch erinnert zum Beispiel sehr an Humphrey Bogart in "Riverboat" oder John Wayne als Marshall Rooster Cockburn. Wer Kino mag, wird noch viel mehr Parallelen spüren.

    Geheimnisvoll verschlüsselte Botschaften, Schatzsuche, skurrile Typen, harte Kerle, eine bezaubernde Romanze, ein Wunderkind, Dschungelnächte, Nazis, Yakuza, Hinrichtung in einer Fritteuse, fiese Schweitzer Banker – mehr Technicolor geht nicht. Lieber Ex-Kollege Schilddorfer – Chapeau!! Ein großartiges Hörbuch für alle, die mal auf Kurzweil umschalten möchten. "Falsch"? Komplett blöder Titel – aber: Richtige Entscheidung!

    23 von 23 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    hoermalwieder Deutschland 21.10.2014
    hoermalwieder Deutschland 21.10.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    358
    Bewertungen
    Rezensionen
    51
    39
    Mir folgen
    Ich folge
    45
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Abenteuer-Geschichte für Indiana-Jones-Freunde"

    Ein alter Mann schickt kurz vor seinem Tod drei Brieftauben an ehemalige Freunde auf die Reise, die jeweils einen Hinweis auf ein Geheimnis überbringen. Einer dieser Freunde ist ein südamerikanischer Millionär, der den Piloten und Abenteurer John Finch engagiert, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Zusammen mit der Tochter des Millionärs macht sich Finch auf die Suche und nach und nach vergrößert sich die Gruppe der Suchenden um so unterschiedliche Personen, wie einem Piraten mit einem Papagei auf der Schulter, einem japanischen Millionär, der alte Nazi-Erinnerungsstücke sammelt, einem hochintelligentes Mädchen mit einem perfekten Gedächtnis und einem kolumbischer Auftragskiller, der einen tauben Straßenjungen rettet und seine weiche Seite entdeckt.

    Allein diese Aufzählung macht deutlich, mit was für einem Hörbuch wir es hier zu tun haben: ein Abenteuer-Roman im Stile eines Indiana Jones-Fimes. Dieses Hörbuch könnte man auch ohne jeden Zweifel sofort verfilmen. Schräge Figuren gepaart mit der langwierigen Suche nach einem Geheimnis aus der Nazi-Zeit. Von daher sollte man dieses Hörbuch auch mit einem gewissen Augenzwinkern hören und nicht alles so Ernst nehmen. Nimmt man sich diesen Rat zu Herzen, wird man über die meiste Zeit der 20 Stunden gut unterhalten.

    Der Hauptcharakter des Piloten und Abenteurers John Finch ist eine gut konstruierte, vielschichtige Figur. Da ich den Vergleich mit den Indiana Jones-Filmen gezogen habe, sollte man aber keinen zweiten Indiana Jones erwarten, auch wenn ich bei John Finch das Bild von Harrison Ford ständig vor meinen Augen hatte.

    Für mich war die Geschichte besonders interessant, wenn es Rückblenden in die Vergangenheit gab. Die Vergangenheit reicht dabei von einem jüdischen Kunsthändler, der vor der russischen Oktoberrevolution in die Schweiz flüchtet, bis zu hochrangigen Nazis, die kurz vor Kriegsende ein Geheimnis in die Schweiz bringen wollen. Das sind die Momente, in denen das Hörbuch wirklich Spaß macht. Im Mittelteil des Hörbuches werden diese Flashbacks dann leider immer weniger, was allerdings auch logisch ist, weil wir uns der Auflösung des Rätsels nähern. Das sind dann leider auch die eher schwächeren Momente des Hörbuchs, wo es manchmal nicht so einfach ist, der Story noch die notwendige Aufmerksamkeit zu widmen.

    Glücklicherweise ist das Ende dann aber kein Indiana Jones Finale, in dem eine Bundeslade oder ähnliches gefunden wird. Das Ende sorgt mit einer nachvollziehbaren Auflösung des Rätsels für einen positiven Abschluss des Hörbuchs.

    Der Sprecher Wolfgang Wagner liest das Hörbuch sehr gut. Ein Name, den man sich merken sollte!

    Mein Fazit: Vier von fünf Sternen. Die meiste Zeit hat mich das Hörbuch gut unterhalten. Wer Abenteuer-Geschichten im Stile der Indiana Jones-Filme gut findet, wird auch dieses Hörbuch mögen.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jupjup 04.07.2014
    Jupjup 04.07.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    37
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend und fesselnd!"
    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Falsch besonders unterhaltsam gemacht?

    Ein spannendes Abenteuer durch die Zeit. Rätsel über Rätsel. Besonders spannend fand ich die Einbeziehung Schilddorfs, der einzelnen Personen die augenscheinlich nichts miteinander zu tun haben!


    Welcher Moment von Falsch ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

    Wie sich das Puzzle ineinanderfügt' Spannend und überraschend. Toller Schreibstil: Wie schon in Ewig, Narr und Teufel!


    Hat Ihnen Wolfgang Wagner an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

    Wie Charaktere der einzelnen Darsteller. Man konnte sich durch das lesen beziehungsweise hören sehr gut in sie hineinversetzen!


    Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

    Hier wurde vieles " richtig" gemacht!


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Wer einen richtig guten Thriller sucht, der ist hier richtig. Spannende Handlung, die einen immer wieder mitreißt. Tolle Charaktere. Ein Wettlauf gegen die Zeit.

    8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bianca Flier 79379 Müllheim 17.11.2014
    Bianca Flier 79379 Müllheim 17.11.2014

    Ich bin freie Journalistin und Autorin und ich liebe ungekürzte Hörbücher. Audible ist dafür eine Schatztruhe

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    92
    Bewertungen
    Rezensionen
    32
    32
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannender Thriller mit verzwickter Handlung"
    Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Falsch für besser als das Buch?

    Die Hörbuchausgabe ist ebenso gut wie das Buch. Vor allem ist der Sprecher sehr gut. Hörbücher sind toll, wenn man zum Lesen zu müde ist.


    Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

    Das Rätsel um die Brieftauben mit den drei Botschaften hat mich besonders fasziniert. Auch die Art, wie der Autor seine Protagonisten beschreibt: Keine Überhelden, und doch mutige Männer (und Frauen), die sich in gefährlichen Situationen bewähren.


    Welche Figur hat Wolfgang Wagner Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

    Alle Figuren sind gut getroffen. Wolfgang Wagner macht das genial.


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Ich habe es fast geschafft, es in einem Rutsch zu hören. Dann musste ich es allerdings gleich noch einmal hören.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Die Handlung spielt in der Gegenwart, doch gibt es immer wieder Rückblenden - von der russischen Oktoberrevolution bis zum 2. Weltkrieg. Sehr authentisch beschrieben. Für Leute, die auf historische Authentizität Wert legen - ein echter Leckerbissen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    kajotter Gütersloh, Deutschland 12.10.2014
    kajotter Gütersloh, Deutschland 12.10.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    21
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super"

    Ein spitzenmäßiger Thriller mit mehreren Handlungssträngen, die geschickt zusammengeführt werden. Super gelesen.
    Habe leider das zweite Hörbuch zuerst gekauft.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bernd 16.01.2015
    Bernd 16.01.2015 Bei Audible seit 2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    657
    Bewertungen
    Rezensionen
    313
    121
    Mir folgen
    Ich folge
    34
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der Tiel ist Programm"

    Das Buch war so überhaupt nicht meins, Ein einfacher Cocktail zusammengemixt aus allem möglichem.
    Man nehme ein bißchen Nazischatz, Japanische Mafia, Geiheimdienste hier und da, tolle alternde Geheimagenten und solche die es werden wollten und natürlich Rätsel a la Dan Brown. Dazwischen kleine schreibtechnische Kunstgriffe, um schlussendlich den Karren nicht im Dreck zu lassen.
    Das Ganze war spannend ohne Frage, das machte es aber nicht besser.
    Als Krönung ein Sprecher, der überhaupt nicht meiner war und dessen Stimme und Klangfarbe ich überhaupt nicht mochte.

    4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ehrliche Bewerterin 23.11.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht mein Hörbuch"

    Leider, leider, leider nur drei Sterne.
    Aber es ist einfach nicht mein Hörbuch. Ich komme einfach nicht in die Geschichte rein, auch wenn die meisten Hörer sie sehr gut finden.
    Bücher sind dann halt doch einfach Geschmackssache.

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Cornelia Wuppertal, Deutschland 24.11.2014
    Cornelia Wuppertal, Deutschland 24.11.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    57
    Bewertungen
    Rezensionen
    348
    43
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das Buch braucht Zeit"

    Ich habe mehrmals zurück geschaltet, weil ich zwischendurch ein paar Tage nicht zuhören konnte.

    Es sind viele Schauplätze parallel, die zusammen gefügt werden müssen.
    Das Buch ist super spannend, aber nur, wenn man es kontiniuierlich hören kann oder ein super Gedächtnis hat.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Tom 24.11.2016
    Tom 24.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    16
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Absolut super - keine lahmen Passagen, Spannung"

    Ein Ideal - für alle, die Tom Clancy, Ludlum, Eschbach und ähnliche Schriftsteller schätzen. Ich kaufe mir nun erst mal die anderen Bücher von Gerd Schilddorfer

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Cristofer 07.11.2016
    Cristofer 07.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "spannende Unterhaltung"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    ... mit einigen unerwarteten Wendungen, hat etwas von James Bond und bleibt bis zum Ende spannend. Echt gute Unterhaltung.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.