Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Eine korsische Gaunerei Hörbuch

Eine korsische Gaunerei

Regulärer Preis:13,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

In seinem luxuriösen Palais auf einem Hügel über der Bucht von Marseille wartet Francis Reboul auf Sam Levitt. Als der Rechtsanwalt mit dem ausgeprägten detektivischen Spürsinn und dem Hang zu unkonventionellen Ermittlungen zusammen mit seiner Freundin Elena Morales aus Kalifornien endlich eintrifft, wartet Arbeit auf ihn. Denn ein Oligarch namens Oleg Vronsky ist in der Bucht mit seiner Luxusjacht vor Anker gegangen und observiert das Palais von Reboul. Immer dreister werden seine Versuche, den Franzosen zum Verkauf des historischen Gebäudes zu bewegen: Er schaltet sogar die korsische Mafia ein. Offenbar würde er auch vor einem Auftragsmord nicht zurückschrecken. Doch Sam Levitt heckt einen Gegenplan aus, der es in sich hat...

©2015 Karl Blessing Verlag, München, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH. Übersetzung von Ursula Bischoff (P)2015 RADIOROPA Hörbuch, Division of TechniSat

Kritikerstimmen


So elegant und unwiderstehlich wie ein Luxus-Dessert.
-- The Kirkus Reviews

Hörerrezensionen

Bewertung

3.1 (12 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Gesamt
2.9 (11 )
5 Sterne
 (0)
4 Sterne
 (2)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
3.5 (11 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    dinilei 23.05.2017
    dinilei 23.05.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    11
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ziemlich langweilig"

    Normalerweise sind die Geschichten von Peter Mayle zwar immer leichter Natur, aber meist doch etwas spritziger als diese wirklich langweilige Geschichte, die mehr als unglaubwürdig ist...rusischer superreicher Oligarch, der schon einige Leichen im Keller hat, wird vom superreichen Reboul und seinen superreichen Freunden ausgetrickst....dazukommt, dass der Sprecher den Namen "Reboul" zu 90% ganz furchtbar ausspricht....

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.