Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Dunkler Wahn Hörbuch

Dunkler Wahn

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein Rosenstrauß ohne Absender. Geschenke vor der Haustür. Briefe unter dem Scheibenwischer... Der Psychiater Jan Forstner wird von einer Unbekannten mit Liebesbezeugungen überhäuft. Anfangs glaubt Jan noch an die harmlose Schwärmerei einer ehemaligen Patientin. Doch dann bittet ihn ein Journalist um Mithilfe im Fall einer geistig gestörten Person und wird kurz darauf ermordet. Jan erkennt, dass er ins Visier einer Wahnsinnigen geraten ist. Und seine Verfolgerin schreckt vor nichts zurück.

©2011 Heyne Verlag (P)2011 Random House Audio

Kritikerstimmen

Dorn konzentriert sich aufs Wesentliche, verwendet eine einfache Sprache, verzichtet auf billige Effekte. (...) "Dunkler Wahn" lebt zunächst vom Perspektivwechsel Täter/Opfer, dann zieht Dorn das Tempo an, führt die Leser mit vermeintlich Verdächtigen erfolgreich in die Irre und baut eine unerhörte Spannung auf.
-- Süddeutsche Zeitung

Wie seine Vorgänger entwickelt die Geschichte einen unwiderstehlichen Sog und nervenzerreißende Spannung - bis zu einem fulminanten, völlig unerwarteten Ende.
-- stern.de

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (723 )
5 Sterne
 (341)
4 Sterne
 (261)
3 Sterne
 (94)
2 Sterne
 (18)
1 Stern
 (9)
Gesamt
4.3 (298 )
5 Sterne
 (153)
4 Sterne
 (98)
3 Sterne
 (38)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.7 (297 )
5 Sterne
 (236)
4 Sterne
 (51)
3 Sterne
 (8)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Irene Berlin, Deutschland 16.02.2012
    Irene Berlin, Deutschland 16.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    423
    Bewertungen
    Rezensionen
    210
    66
    Mir folgen
    Ich folge
    3
    0
    Gesamt
    "spannend"

    erstmal die Stimme, einer der besten Sprecher und die spielt bei den Hörbüchern eine sehr wichtige Rolle, sorgt für sich schon für Spannung.
    Das Thema ist nicht neu aber die Geschichte die dargestellt wurde ist trozdem frisch und überraschend, spannend bis zur letzten Minute. Wulf Dorn und David Nathan,.......
    was für ein tolles Buch !!!

    9 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Esther Cassedy Deutschland 12.02.2012
    Esther Cassedy Deutschland 12.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    42
    Bewertungen
    Rezensionen
    61
    14
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Dauer-Spannung"

    Wulf Dorn hat die Spannung für sich gepachtet! David Nathan bringt die Ungewissheit des Opfers und den starken Willen der Täterin so genial rüber, dass einem ständig die Gänsehaut über den nackten Arm kriecht. Mit einer fast "mörderischen" Ruhe erzählt David Nathan von einer Starkerin, die es eiskalt drauf hat, ihr Opfer in die Enge zu treiben. Der Hörer spürt die Angst des Opfers stetig steigen und fühlt extrem mit. Man ist auf fast alles gefasst und dann...
    Ein tolles Hörbuch, lebendig in der Sprache und trotz seiner ruhigen Erzählweise sehr präzise und eindringlich. Viel Spaß beim Schauern!

    7 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kay Kiel, Deutschland 06.10.2011
    Kay Kiel, Deutschland 06.10.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Unglaublich spannend!"

    Ich liebe Krimis, ich liebe (Psycho)Thriller und wenn beides zusammentrifft, ist es noch besser, aber schwieriger für Autoren, es gut zu verpacken. Dieses Hörbuch ist eines der besten, das ich je gehört habe. Der Herr Dorn hat es wirklich geschafft, den Leser mit seinen Worten zu fesseln und das mit sehr wenig Gewalt, Blut und Sex. Einfach unglaublich! Und mit David Nathan als Sprecher versinkt man völlig in diese Geschichte und hofft, dass so etwas niemals zur Realität wird. 5 Sterne +

    22 von 28 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jochen Heimstetten,Deutschland 18.12.2011
    Jochen Heimstetten,Deutschland 18.12.2011 Bei Audible seit 2007

    Spiele gerne Brettspiele, Tennis und habe Freeletics entdeckt. Meine Familie geht über alles. Außerdem arbeite ich gerne.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2061
    Bewertungen
    Rezensionen
    308
    284
    Mir folgen
    Ich folge
    59
    0
    Gesamt
    "Wer ist die Stalkerin?"

    Diese Frage beschäftigt zu 4/5 den Hörer. Es ist sehr interessant diesem Rätsel zu folgen. Vor allem deshalb, weil es nicht viele mögliche Figuren gibt, welche dem Psychologen Jan hinterherstellen könnten. Also wenig Verdächtige.

    Die Geschichte ist lange Zeit interessant aber nur mäßit spannend. Vor allem weil man ahnt, dass die Fast-Begegnungen Jans mit der Stalkerin doch immer wieder wirkungslos verpuffen. Bis dahin verdient das Hörbuch 3 Sterne.

    Sobald das Rätsel jedoch gelüftet ist und die Geschichte in die Zielgerade einbiegt, wird es sehr spannend. Und ich meine SPANNEND. Das Finale fand ich sehr gelungen. Nicht, weil es sonderlich logisch und nachvollziehbar ist, sondern weil es SPANNEND ist. Es gibt noch die ein oder andere Wendung und heftige Szene. Der Abschluss, das heißt der Epilog, ist nicht ganz nach meinem Geschmack. 5 Sterne dennoch für das letzte Fünftel der Story.

    David Nathan liest routiniert. Und das heißt sehr gut.

    Fazit: Ein spannender Thriller, der vor allem von seinem letzten Abschnitt lebt.

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Matthias Berlin, Deutschland 17.10.2011
    Matthias Berlin, Deutschland 17.10.2011

    Bin im richtigen Leben Musikjournalist. Die heimliche Liebe ist Literatur.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2918
    Bewertungen
    Rezensionen
    458
    216
    Mir folgen
    Ich folge
    477
    9
    Gesamt
    "Ein ganz untypischer deutscher Krimi"

    Deutsche Krimis haben mich meist abgeschreckt - ich bin vermutlich geschädigt durch den deutschen Fernsehkrimi, dessen pseudo-Ernst mirauf die Nerven fiel.(Wie sagt Tucholsky so schön: Langweilig ist noch nicht ernsthaft.)
    Ich hab mich aber doch getraut, weil mir die Kombination Nathan-Krimi verlockend erschien - und hab glatt einen Glücksgriff gemacht!
    Was angenehm auffällt ist, daß dorn bei den großen Vorbildern gelernt hat, leicht und flüssig zu schreiben und den Krimi nicht zu einer Art Philosophiebuch mit Handlung aufzublähen - wir bekommen gerade die richtige Dosis Informationen über die Figuren, die wir brauchen, und alle Figuren haben wie in einem Agatha-Christie-Räderwerk ihren Platz, keine ist überflüssig. Der Plot ist gut gebaut, und schlank, ohne allzuviele Nebenäste. Vieles erinnert stilsitisch an robert bloch, vor allem an dessen berühmtesten Roman "Psycho". Ich finde nicht, daß hier "entlehnt" wurde; Dorn hat sehr kreativ aus alten Quellen geschöpft und etwas sehr Originelles gebastelt.
    Gut finde ich, daß ihm hier eine Mischung ausa klassischem Krimi und modermen Thriller gelungen ist - wir wissen sehr lange nicht, wer die Stalkerin ist. Und dorn legt clevere Irrwege an, die ins Leere führen.
    Aber - und das ist mein einziger Kritikpunkt - er muß, um den großen Schlußknaller zu zünden, im roman einige unfäire Tricks anstellen, die eindeutig gegen die Konventionen verstoßen, die Christie aufgestellt hat und an die sich bis heute alle seriösen Autoren halten (keine Geheimgänge, Täter muß im ersten viertel auftauchen, Detektiv darf nicht der mörder sein etc. - keine angst - kein spoiler, gegen die zitierten verstößt Dorn nicht...;-) ) . Das ist etwas ärgerlich. Andererseits hab ich mich erst nach dem Hören geärgert, vorher war ich gebannt und hab - wie lange ist das her? - einige Male lannnge die Luft angehalten vor Spannung und Entsetzen.
    David Nathan bringt seine guten Erfahrungen aus Kings "Sie" hier ein und verleiht grade der Stalkerin eine grausige Dimension, die vielleicht beim bloßen Lesen nicht so rübergekommen wär. Und auch sonst wieder fantastisch gelesen!

    10 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    JanaN 12.07.2016
    JanaN 12.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "sehr fesselnd!!"

    dieses Hörbuch war unfassbar gut vorgelesen von David nathan. Ich konnte den Inhalt sehr gut folgen und habe mich ausgesprochen gut unterhalten gefühlt. TOP !!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Schwerter 24.05.2016
    Schwerter 24.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "super Thriller!"

    Toller Thriller. Insbesondere durch die Stimme von David Nathan hab ich das Hörbuch verschlungen. Thumbs up!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Karin 19.05.2016
    Karin 19.05.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Total spannend bis zum Schluss!"

    Die Wendungen der Figuren im Buch dind nahezu unglaublich und fantastisch! David Nathan liest wie immer, dass es einem einen Schauer über den Rücken jagt!!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    King Aran 06.04.2016
    King Aran 06.04.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "David Nathan in Best Form!"

    tolle Story - toller Sprecher - fesselnde Spannung. hier kommt jeder krimifreund auf seine Kosten.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anna Obermann 11.03.2016
    Anna Obermann 11.03.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Das passte!"

    Gelungene Geschichte. Leider kann man aus vorangegangenen Rezensionen bereits erahnen was am Ende die große Enthüllung ist. Schade, dass hat der Spannung aber keinen Abbruch gemacht. Der Sprecher ist wie immer einsame Spitze.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.