Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Du bist mein Tod Hörbuch

Du bist mein Tod

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ein Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt: der Traum einer jeden Frau. Doch für Clarissa ist es ein Alptraum. Denn sie will seine Geschenke, seine Blumen, seine Nähe nicht. Nirgends ist sie mehr sicher. Er lauert ihr auf, Tag und Nacht. Aber keiner erkennt die Gefahr, selbst ihre beste Freundin nicht. Für alle anderen sieht es aus wie die große Liebe. Was sie auch macht, sie kann sich nicht wehren, er kommt ihr näher und näher.

Dann erfährt sie, dass seine Exfreundin seit Jahren vermisst wird. Clarissa fürchtet um ihr Leben. Bis sie endlich zurückschlägt.

©2014 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin. Übersetzung von Sophie Zeitz (P)2014 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

4.1 (83 )
5 Sterne
 (35)
4 Sterne
 (29)
3 Sterne
 (14)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.1 (74 )
5 Sterne
 (31)
4 Sterne
 (26)
3 Sterne
 (9)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.5 (75 )
5 Sterne
 (49)
4 Sterne
 (20)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Ute Heppenheim, Deutschland 06.04.2015
    Ute Heppenheim, Deutschland 06.04.2015

    Ein Leben ohne Hörbücher ist möglich, aber sinnlos.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2078
    Bewertungen
    Rezensionen
    259
    256
    Mir folgen
    Ich folge
    328
    8
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Beklemmende Story, nicht nur für die Protagonistin"

    Ein One-Night-Stand mit fatalen Folgen. Clarissas Leben ändert sich von heute auf morgen. Heute noch ein Single ist sie am nächsten Tag schon in ihrem schlimmsten Albtraum gefangen. Und es scheint, dass dieser Albtraum niemals enden wird. Rafe setzt alles daran, sich ihr aufzudrängen. Er will sie besitzen und zwar ganz und gar. Doch für Clarissa war der One-Night-Stand nicht mehr als eben das: Ein One-Night-Stand, an den sie sich noch nicht mal mehr richtig erinnern kann.

    Rafe bedrängt sie zunehmend, überschüttet sie mit Geschenken, lauert ihr ständig auf, ja er scheint sein Leben komplett aufgegeben zu haben, nur um sie aufzuspüren. Für die Außenwelt präsentiert sich Rafe als Traummann, als äußerst großzügiger und verständnisvoller Liebhaber. Doch für Clarissa ist dies die Hölle.

    Währenddessen ist sie als Geschworene bei einer Gerichtsverhandlung tätig, bei der ein ähnliches Verbrechen behandelt wird. Dort lernt sie auch einen wirklich sympathischen Feuermann kennen, in den sie sich recht schnell verliebt. Doch zunächst traut sie sich nicht, ihn in ihr Problem einzuweihen.

    Nicht nur Clarissas Welt und Handlungsspielraum wird immer enger, auch als Hörer schnürt einem diese Bedrängnis des Stalkers immer mehr den Hals zu. Clarissas Not fand ich äußerst beklemmend beschrieben. Kendal hat es hier wunderbar verstanden, das Thema Stalking lebensecht und glaubhaft darzustellen.

    Und kaum denkt man, dass sich alles zum Guten wenden wird, kommt der Schluss, den ich so nun wirklich nicht erwartet hatte.

    Vera Teltz hat diese Story perfekt gelesen.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    colin-luca 24.07.2017
    colin-luca 24.07.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schon lange nicht mehr so ein Mist gehört !!!!"

    Eine halbe Stunde angehört und dann musste ich es ausstellen , sowas schlechtes ewig nicht mehr gehört !!!!

    Sprecherin naja OK aber bei dem Buch ging es auch nicht besser.

    Nicht mal Geschenkt würde ich dieses Buch haben wollen !!!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Manuela 04.03.2016
    Manuela 04.03.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hörenswert"

    Die Geschichte ist sehr interessant, nur manchmal etwas langatmig geschrieben. Alles in allem aber unbedingt hörenswert!

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kerstin F. 07.06.2015
    Kerstin F. 07.06.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    55
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super Thriller!"

    Ein fantastischer Thriller! Man muss ihn gelesen haben. Handlung hochspannend! Sprecherin perfekt! Hat in jeder Beziehung 5 Sterne verdient!

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    liebling222 28.03.2017
    liebling222 28.03.2017 Bei Audible seit 2017

    Hörbücher bringen mehr schöne Momente in mein Leben,Ideale Pause vom Alltag !

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    258
    Bewertungen
    Rezensionen
    783
    161
    Mir folgen
    Ich folge
    21
    13
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Hörtipp, packend und spannend!"


    Ein Mann, der ihr die Welt zu Füßen legt: der Traum einer jeden Frau.
    Doch für Clarissa ist es ein Alptraum. Denn sie will seine Geschenke, seine Blumen, seine Nähe nicht. Nirgends ist sie mehr sicher. Er lauert ihr auf, Tag und Nacht. Aber keiner erkennt die Gefahr, selbst ihre beste Freundin nicht. Für alle anderen sieht es aus wie die große Liebe. Was sie auch macht, sie kann sich nicht wehren, er kommt ihr näher und näher. Dann erfährt sie, dass seine Exfreundin seit Jahren vermisst wird. Clarissa fürchtet um ihr Leben. Bis sie endlich zurückschlägt.

    Ich denke:
    Das Thema Stalking ist spannend und dramatisch umgesetzt.
    Die Stimme von Vera Teltz entführt eindrucksvoll in perfide Welt des Stalkers und der Machtlosigkeit des Opfers.
    Clarissa's Leben in Bath ist ein Albtraum.
    Rafe verfolgt und belästigt sie, aber er lässt es psychologisch geschickt so aussehen als wären sie ein Liebespaar.Der täglich Spiesrutenlauf zerrt an ihren Nerven. Keiner glaubt ihr.
    Clarissa flieht vor Rafe in das Gerichtsgebäude um vermeintlich sieben Wochen vor ihm in Sicherheit zu sein. Der Fall, der Clarissa Lockyer, bei dem sie als Geschorene tätig ist klingt mit Entführung, Freiheitsberaubung,Vergewaltigung und Drogenhandel alles andere als harmlos.
    Doch Rafe hört nicht auf sie zu verfolgen und zu bedrängen.
    Heimtückisch schleicht Rafe sich in ihr Leben ein. Er klaut ihren Müll, nimmt Kontakt zu ihrer Freundin auf, isoliert sie.
    Das Hörbuch ist spannend und dramatisch und der Hörer durchlebt zusammen mit Clarissa den
    täglichen Psycho-Terror eines Stalkers und den ausweglosen Kampf seines Opfer.
    Warum wurde gerade sie zum Opfer?
    Ob Clarissa entkommen kann muss jeder selbst hören oder lesen.
    Den Schluss finde ich merkwürdig, Vielleicht hatte ich es anders erwartet.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Julie 06.10.2016
    Julie 06.10.2016 Bei Audible seit 2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    191
    Bewertungen
    Rezensionen
    139
    136
    Mir folgen
    Ich folge
    12
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Packend!"

    Clarissa wird von Rafe übelst verfolgt und belästigt. Alles fängt auf den ersten Blick harmlos an. Doch schnell wird klar, dass Clarissa mitten in den Klauen dieses unglaublich kranken Menschen gefangen ist, der zudem noch ein Kollege von der Arbeit ist. Sie zieht sich immer mehr zurück von ihrem eigenen Leben. Ändert ihre Telefonnummer, hält sich immer mehr an eine strikte Routine in ihrem Leben und trifft schliesslich keine Freundinnen mehr. Erst als Clarissa wirklich am Ende ist und herausfindet, dass die Exfreundin von Rafe spurlos verschwunden ist, merkt Sie, dass auch Sie in höchster Gefahr schwebt und wehrt sich endlich! Aber ist es vielleicht schon zu spät?

    Mich hat die Geschichte von Clarissa gleich von Anfang an sehr gepackt. Was sie durchstehen muss hat mich teils sehr verstört. Ich finde die Autorin schreibt unglaublich gut, sehr bildhaft und so, dass ich richtig mit Clarissa mitfühlte und sehr oft den Atem beim Lesen angehalten habe. Die Worte "Oh Gott!" gingen mir öfters über die Lippen während dem Lesen.

    Eigentlich ist es eine ziemlich sachliche Erzählung aus der Sicht von Clarissa in Form von Tagebucheinträgen und aus der Sicht der Erzählerin. Und doch gingen mir die Worte nahe.
    Ich habe mich ständig gefragt wie ich selber in so einer Situation reagieren würde und ob einem wirklich erst so spät geholfen werden kann.
    Manchmal hätte ich Clarissa am liebsten wach gerüttelt und ihr zugerufen sie soll sich ENDLICH wehren! Doch dann fragte ich mich gleichzeitig, ob es nicht doch richtig ist sich so zu verhalten wie sie?

    Mir kam keine Minute überflüssig vor, zu viel ausgeschmückt oder zu krass erzählt. Das einzige was mich dann doch ein wenig enttäuscht hat war der Schluss. Der war für mich unerwartet, was ich zwar mag, doch da fehlte mir dann doch noch das gewisse Etwas.

    Auch wenn der Schluss so ist, wie er nun mal ist, finde ich das Buch sehr hörenswert und ich denke, es wird mich noch eine Weile beschäftigen.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Susanne Laser Berlin 21.10.2015
    Susanne Laser Berlin 21.10.2015 Bei Audible seit 2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    183
    Bewertungen
    Rezensionen
    284
    74
    Mir folgen
    Ich folge
    11
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ernstes, wahres aus dem Leben...."

    Das Thema ist sehr gut wiedergegeben und zeigt wie unsere Gesetze funktionieren, wie fehlerhaft sie funktionieren. Im Zweifel für den Angeklagten..... Dem der Freitot des Opfers oft folgt.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lea 05.08.2015
    Lea 05.08.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    17
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend und super vorgelesen!"

    Ich habe am Anfang des Hörbuchs den Eindruck gehabt, dass es ziemlich anstrengend wird, der Handlung zu folgen. Nach ein paar Kapiteln ist man jedoch mit den Charakteren vertraut. Es ist ein sehr spannendes Hörbuch, bei dem man sich super in die Not der Hauptfigur Clarissa hineinversetzen kann und mit ihr mitleidet. Man will ständig wissen, wie es weitergeht. Das Ende ist etwas überraschend und meiner Meinung stellenweise ein wenig unrealistisch, was man der ansonsten tollen Handlung aber verzeihen kann.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sandra 05.04.2015
    Sandra 05.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Beängstigende Geschichte"

    Ein Hörbuch, dass man nicht so schnell vergisst. Die Geschichte ist spannend und interessant erzählt.
    Die Sprecherin erzählt die Geschichte sehr gut.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Marita 12.03.2015
    Marita 12.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kompliziert"

    Am Ende drastisch, Sprecherin wie immer toll. Geschichte schwer zu verstehen. Hat mir nicht so gut gefallen.

    6 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.