Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Vergangenheit ist ein gefährliches Land Hörbuch

Die Vergangenheit ist ein gefährliches Land

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Giorgio ist eigentlich in jeder Hinsicht perfekt: Er ist ein mustergültiger Sohn und ein strebsamer Jura-Student, er hat eine nette Freundin und ganz konkrete Vorstellungen davon, wie sein Leben einmal aussehen soll. Als er eines Abends jedoch auf den charismatischen Francesco trifft, einen ebenso undurchschaubaren wie charmanten Nichtstuer, fällt er gleichsam aus seiner kleinen Welt. Denn Francesco übt eine fatale Faszination auf Giorgio aus, der seinerseits alles dafür tun würde, damit etwas von Francescos Glanz auf ihn fällt. Und so gerät der unerfahrene Giorgio immer tiefer in den Sog der zwielichtigen Welt seines neuen Freundes: Bei konspirativen nächtlichen Treffen lernt er nicht nur das illegale Glücksspiel kennen und lieben, sondern auch alle Tricks der Falschspieler. Ohne lange nachzudenken wirft Giorgio all seine Pläne und Vorhaben über Bord, um in Francescos Welt Karriere zu machen...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der Sprecher:
Der Synchronsprecher Erich Räuker hat seine Stimme bereits vielen Hollywood Stars geliehen, u.a. Jimmy Smits (Senator Organa) in den neuen Star Wars Filmen, Eric Bana (Hektor) in Wolfgang Petersens "Troja" und Richard Dean Anderson (General Jack O'Neill) in der TV-Serie Stargate.

Der Autor:
Gianrico Carofiglio wurde 1961 in Bari geboren und arbeitete in seiner Heimatstadt viele Jahre als Antimafia-Staatsanwalt. 2007 war er als Berater der italienischen Regierung für den Bereich organisierte Kriminalität tätig. Seit 2008 ist Gianrico Carofiglio Mitglied des italienischen Senats. Berühmt gemacht haben ihn vor allem seine drei Romane um Anwalt Guido Guerrieri: "Reise in die Nacht", "In freiem Fall" und "Das Gesetz der Ehre". Für den Roman "Die Vergangenheit ist ein gefährliches Land" erhielt er den renommierten Premio Bancarella. Der Roman wurde 2008 in Italien fürs Kino verfilmt. Gianrico Carofiglio lebt mit seiner Familie in Bari.

©2009 Wilhelm Goldmann Verlag, München, in der Verlagsgruppe Random House GmbH. Originaltitel: Il passato è una terra straniera; (P)2010 Audible GmbH

Kritikerstimmen

Ein literarisches Ereignis
--La Stampa

Ein wunderbares Buch
--Christine Westermann, WDR

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (118 )
5 Sterne
 (46)
4 Sterne
 (40)
3 Sterne
 (22)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (3)
Gesamt
4.0 (26 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (5)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.4 (28 )
5 Sterne
 (15)
4 Sterne
 (11)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Dr. Marcus Helfrich München, Deutschland 01.04.2011
    Dr. Marcus Helfrich München, Deutschland 01.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    98
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannender "Fehlkauf""

    Ich habe das Buch in der Annahme gekauft, einen Krimi zu hören. Falsch! Es ist eine ausgezeichnete Studie des persönlichen und sozialen Scheiterns und zugleich der Faszination des gesellschaftlichen "Grenzganges".
    Die Spannung resultiert weniger aus der Frage, ob der Protagonist schließlich gefasst wird oder nicht. Fesselnd ist vielmehr das allmähliche Abgleiten des Muster-Sohnes und -Studenten mitzuverfolgen und zugleich dessen Ohnmacht zu erfahren, dem eigenen Leben Halt und Sinn zu geben.
    Ich kann das Werk sehr empfehlen und bin froh, dass sich mein "Fehlkauf" als "Glücksgriff" erwies.

    12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    miemiez73 Emskirchen, Deutschland 26.02.2011
    miemiez73 Emskirchen, Deutschland 26.02.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    30
    Bewertungen
    Rezensionen
    21
    20
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Spannung pur, gut gelesen"

    Der Jurastudent Giorgio macht durch Zufall die Bekanntschaft des schillernden Frauenhelds Francesco. Dessen Welt des Kartenglücksspiels, der Partys bei reichen Leuten, schöner Frauen etc., übt eine solche Faszination auf ihn aus, dass er sich für nichts Anderes mehr begeistern kann. Immer weiter wird er in einen Strudel gezogen und dieser wird ihm, in seinem jugendlichen Leichtsinn, zum Verhängnis.
    Spannung pur von A-Z, sehr angenehm gelesen.

    8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    S.H. 31.03.2014
    S.H. 31.03.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    105
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    5
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Aufregend und fesselnd"

    Eigentlich wollte ich mir den dritten Teil der Avocato Guerrieri Reihe runterladen und dachte auch, dies getan zu haben. Deshalb habe ich am Anfang eine ganze Weile auf sein Auftauchen gewartet und war etwas überrascht, dass er in seiner Jugend als Falschspieler gearbeitet haben soll. Ich bin sehr dankbar für mein Versehen. Von der Beschreibung her hätte ich mir das Hörbuch nicht gekauft. Und dann hätte ich wirklich etwas verpasst. Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt. Eine sehr nachvollziehbare Geschichte der Grenzüberschreitungen. Wie Giorgio immer mehr Grenzen überschreitet, dies immer wieder vor sich rechtfertigt und doch innerlich immer entsetzter und leerer wird, ohne etwas ändern zu können ist sehr folgerichtig und sehr faszinierend erzählt. Aufregend ist, dass man ihm zumindest zu Beginn folgen kann und es ist erschütternd, wie einfach es ist abzugleiten. Die Lesung fand ich sehr gut und mit Erich Räuker perfekt besetzt. Alles im allen fand ich das Buch besser als die beiden ersten Bücher aus der Avocato Guerrieri Reihe. Den dritten Teil werde ich mir dennoch demnächst herunterladen und hoffe auf die Lesung des vierten Teils.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    PiratenJenny Marburg, Deutschland 04.04.2011
    PiratenJenny Marburg, Deutschland 04.04.2011
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    2
    Gesamt
    "Schade, ich hatte mir mehr versprochen"

    Das Hörbuch war leider eines der weniger guten Hörbücher. Die Geschichte, die erzählt wird, ist nett, aber sie ist nicht spannend, nicht fesselnd, eher vorhersehbar. Der Sprecher spricht mit viel Professionalität und Übung, aber er schafft es nicht - vielleicht durch seine ruhige, aber nicht monotone Art - eine gewisse Spannung aufzubauen.
    Die verschiedenen "Bilder", die nach und nach immer näher zusammen rücken, schafft der Vorleser nicht deutlich voneinander zu trennen. Zwar wird in der Ich-Form und in der Er-Form abgewechselt, aber der Hörer benötigt einen Moment, um festzustellen, dass ohne Vorankündigung oder stimmliche Veränderung andere Personen beschrieben werden.
    Leider ist zu guter Letzt auch noch das Ende relativ durchschaubar und vorhersehbar. Schade!
    Zum Inhalt sei an dieser Stelle nichts gesagt, da die Hörbuchbeschreibung hierfür gut geeignet ist.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    bepasue Lindlar, Deutschland 16.10.2010
    bepasue Lindlar, Deutschland 16.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    24
    Bewertungen
    Rezensionen
    62
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spart euch dieses Hörbuch!!"

    "Das Gesetz der Ehre" vom gleichen Autor hat mich gefesselt und war für mich ein spannendes Hörbuch.
    Dieses Hörbuch von Gianrico Carofiglio ist jedoch langweilig und ein Flop. Spart euch den Kauf dieses Buches!

    6 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    maximilian01 Ruppichteroth, Deutschland 28.01.2011
    maximilian01 Ruppichteroth, Deutschland 28.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Reise in die eigene Jugendzeit"

    Wie alle Hörbücher von Gianrico Carofiglio absolut empfehlenswert. Vieles hat mich hautnah an meine Jugend erinnert. Erich Räuker ist, auch hier wieder, der perfekte Vorleser.

    1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    PIRO4D Heidelberg 25.02.2011
    PIRO4D Heidelberg 25.02.2011
    Bewertungen
    Rezensionen
    175
    2
    Gesamt
    "Das Beste seit "Kim Nowak...""

    ... und das Beste von Carofiglio (und Erich R?uker)

    0 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.