Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Die Bibel-Verschwörung Hörbuch

Die Bibel-Verschwörung

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Auf einem Archäologenkongreß in Rom verkündet Clara Tannenberg einen sensationellen Fund im Irak: die erste Niederschrift der biblischen Schöpfungsgeschichte auf Jahrtausende alten Tontafeln. Die so nach Bagdad gelockten Archäologen, Kunsträuber und Abenteurer haben es jedoch nicht nur auf Altertümer abgesehen. Clara muß um ihr Leben fürchten.

(c) 2005 Audiobuch Verlag oHG, Freiburg i. Br.

Kritikerstimmen

"Ein rasanter Roman, eindrucksvoll und packend geschrieben!"
--EL PAÍS

Hörerrezensionen

Bewertung

3.5 (99 )
5 Sterne
 (20)
4 Sterne
 (28)
3 Sterne
 (34)
2 Sterne
 (12)
1 Stern
 (5)
Gesamt
3.8 (10 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.2 (9 )
5 Sterne
 (3)
4 Sterne
 (5)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Wolfgang 23.10.2006
    Wolfgang 23.10.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Mein 1. Hörbuch - die Bibel-Verschwörung"

    Navarro's Bibel Verschwörung war nun mein 1. Kontakt mit Hörbüchern. Nachdem ich sehr gerne Verschwörungsgeschichten gelesen habe und mich das Vatikan-Umfeld sehr fasziniert war es das erste Hörbuch dass mir aufgefallen ist und war prompt auf meinem iPod.

    Die Geschichte ist sehr gut gemeint - jedoch fehlt es an der Eindeutigkeit der Charaktäre - vielleicht liegt das an dem etwas überforderten Sprecher - die fremdländischen Akzente konnte man nicht eindeutige trennen - so klangen die Irakis fast gleich wie die Franzosen.

    Mehr Hintergründe zur 'Tonbibel' wären angebracht gewesen - genauso wie zum kulturellen Erbe des Irak.

    Die Geschichte hat mich gefesselt - vom Ende hätte ich mir mehr erwartet. Das Unvorhersehbare ist doch nicht passiert und kluge Köpfe - ich habs leider nicht gecheckt - werden schon nach 2 Dritteln des Buches das Ende kennen.

    Trotzdem eine Kaufempfehlung für Anfänger wie mich und für Verschwörungstheoretiker gut geeignet.

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Haniel 21.07.2006
    Haniel 21.07.2006

    Haniel

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    19
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Irreführung durch Titel und Inhaltsangabe"

    Wer hier senstationelle Enthüllungen über die Bibel erwartet, wird enttäuscht sein. Es wird über die Geschichte eines Nazi-Verbrechers und seiner Opfer geschrieben, die später an ihm und seiner Tochter Rache nehmen.

    Die Bibel und ihre Erstehungsgeschichte ist kaum Gegenstand dieser Geschichte und kommt nur am Rande vor.

    Ehrlichkeit in der Beschreibung wäre wünschenswert. Ansonsten lässt sich zur Geschichte und zum Schreibstil sagen: Geschmacksache. Leider nicht spannend geschrieben.


    7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    lottoschwede Döbeln, Deutschland 24.07.2006
    lottoschwede Döbeln, Deutschland 24.07.2006 Bei Audible seit 2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    25
    Bewertungen
    Rezensionen
    59
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gnadenlos"

    Nach der Lektüre dieses Romans mußte ich feststellen, daß die Autorin mit ihren Figuren ganz schön gnadenlos umgeht. Vor einem realen Hintergrund (dem drohenden Irak-Krieg 2003) entspinnt sich eine rasante, spannende und brutale Geschichte. Der Großvater der Archäologin ist nicht nur ein skrupelloser Kunsträuber, sondern auch noch ein Kriegsverbrecher, der sicherlich den Tod verdient hat, aber seine Enkelin? Julia Navarro hat hier einen Roman vorgelegt, dem es wohl an nichts fehlt, was zu einem Actionroman gehört, außer vielleicht an etwas Liebe und erbarmen.

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    zappellaus Eppstein, Deutschland 20.12.2006
    zappellaus Eppstein, Deutschland 20.12.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    126
    Bewertungen
    Rezensionen
    141
    58
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Hhmm"

    Dieses Hörbuch ist im Stil von Dan Brown. Sicherlich nicht genau so aber ähnlich und das Thema ebenfalls und puh..., spannend, klischeehaft und vorhersehbar.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    H. Eder Linz, Österreich 28.01.2007
    H. Eder Linz, Österreich 28.01.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend vom Anfang bis zum Ende"

    Konnte gar nicht mehr aufhören zuzuhören und will jetzt den Roman auch noch selber lesen. Wirklich empfehlenswert!

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.