Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Schatten (Frankenstein 3) | [Dean Koontz]

Der Schatten (Frankenstein 3)

Seit seinem ersten misslungenen Versuch, einen eigenen Menschen zu erschaffen, hat Victor Frankenstein seine Technik immer weiter perfektioniert. Mittlerweile züchtet er in geheimen Labors eine ganz neue eigene Rasse. Sein Ziel: die Menschheit zu vernichten und sie durch seine Rasse zu ersetzen. Während ein Hurrikan auf New Orleans zurast, rüstet sich die Neue Rasse zum großen Angriff gegen die alte Menschheit.

In einer Welt, die durch den verheerenden Wirbelsturm mit jeder Minute mehr aus den Fugen gerät, scheint es für die alte Menschheit keine Hoffnung mehr zu geben. Deucalion, die erste Kreatur Frankensteins, wagt endlich die direkte Konfrontation mit seinem Schöpfer. Doch dann hebt sich ein neues alptraumhaftes Wesen aus den Schatten empor - alptraumhaft und so gut wie unzerstörbar. Wird Deucalion mit Hilfe eines Polizistenduos seinen Schöpfer noch bremsen können?

Regulärer Preis:20,95 €
  • Ihre Abovorteile:
    • 1 Hörbuch für 0,00 €
    • Nach 30 Tagen 1 Hörbuch pro Monat
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
    • Mit Gefällt-mir-Garantie
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Inhaltsangabe

Seit seinem ersten misslungenen Versuch, einen eigenen Menschen zu erschaffen, hat Victor Frankenstein seine Technik immer weiter perfektioniert. Mittlerweile züchtet er in geheimen Labors eine ganz neue eigene Rasse. Sein Ziel: die Menschheit zu vernichten und sie durch seine Rasse zu ersetzen. Während ein Hurrikan auf New Orleans zurast, rüstet sich die Neue Rasse zum großen Angriff gegen die alte Menschheit.
In einer Welt, die durch den verheerenden Wirbelsturm mit jeder Minute mehr aus den Fugen gerät, scheint es für die alte Menschheit keine Hoffnung mehr zu geben. Deucalion, die erste Kreatur Frankensteins, wagt endlich die direkte Konfrontation mit seinem Schöpfer. Doch dann hebt sich ein neues alptraumhaftes Wesen aus den Schatten empor - alptraumhaft und so gut wie unzerstörbar. Wird Deucalion mit Hilfe eines Polizistenduos seinen Schöpfer noch bremsen können?

Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.


©2010 Audible GmbH; (P)2010 Audible GmbH

Kritikerstimmen

Erstklassige Mystery-Unterhaltung.
--City

Horror und Krimi vom Feinsten.
--Passauer Neue Presse


Originalgetreu verfilmt wäre dieses Buch der beste Horrorfilm und garantiert der beste Frankensteinfilm, den es je gab.
--Booklist

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (160 )
5 Sterne
 (61)
4 Sterne
 (51)
3 Sterne
 (34)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (3)
Gesamt
3.8 (27 )
5 Sterne
 (6)
4 Sterne
 (14)
3 Sterne
 (4)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.7 (27 )
5 Sterne
 (22)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    schully3 Harmsdorf, Deutschland 23.01.2011
    schully3 Harmsdorf, Deutschland 23.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    105
    Bewertungen
    Rezensionen
    42
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Gut fortgeführt"

    Auch wenn ich dieses Wesen, welchem das Böse "absolut wesensfemd" ist und auf einer Müllkippe sitzt, eher mäßig spannend fand, hat mich der Rest dieses Buches ungemein gefesselt. Jokko ist natürlich für einige Lacher gut gewesen. Man sollte David Nathan dazu "verdonnern" den gazen Tag nur noch Hörbücher zu sprechen. :)

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Stephan Augsburg, Deutschland 14.01.2011
    Stephan Augsburg, Deutschland 14.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    288
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Schade, schade"

    Teil 1 und 2 fand ich klasse, aber beim Finale ist Herrn Koontz die Puste ausgegangen - wahrscheinlich der Grund für die lange Verzögerung, weil er das selbst gemerkt hat (oder er hat gleich den Praktikanten schreiben lassen ;-) Die bislang wunderbar durchgeknallte Story gerät völlig ins Stocken, bei den Charakteren keinerlei Fortentwicklung, die Spannung ist schnell raus. Wer Teil 1 und 2 kennt, wird natürlich fertig hören, sollte aber nicht zuviel erwarten.

    14 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Aruula Deutschland 26.01.2011
    Aruula Deutschland 26.01.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    183
    Bewertungen
    Rezensionen
    131
    116
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Verwirrend und amüsant zugleich!"

    Hm also ich fand den 3.Teil nicht schlecht....er war nicht im herkömmlichen Sinne spannend; eher interessant was die Charaktere der einzelnen Figuren betraf; an der einen oder anderen sehr detaillierten Beschreibung mußte ich des öfteren laut auflachen; da sofort das passende Bild dazu vor meinem inneren Auge auftauchte!! Das Ende ist relativ schnell abgehandelt worden...man bekam den Eindruck das doch etwas fehlt! Um es im Sinne von Frankenstein zu sagen: Es fühlte sich lieblos an! ;-))))) Trotzdem 5 Sterne denn ich habe es mit Vergnügen zuende gehört!

    4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christoph Schmidt Wolfsburg, Deutschland 09.02.2013
    Christoph Schmidt Wolfsburg, Deutschland 09.02.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Mit drei ist Schluss!!!"

    Ich habe alle drei Hörbücher hintereinander gehört und bin hellauf begeistert.

    Am Anfang war ich etwas misstrauisch, da ich schon viele Bücher von Koontz gelesen hatte und mich mit Hörbüchern bisher nie anfreunden konnte.

    Der Sprecher David Nathan macht in allen drei Teilen einen wirklich guten Job. Eine bessere Besetzung gibt es wohl nicht!

    Wenn man mich jetzt fragen sollte was, wann, wie, wo und in welchem Teil passiert ist, müsste ich gnadenlos passen. Die Teile fügen sich zu einem ganzen langen Stück zusammen und unter diesem Gesichtspunkt betrachte ich sie auch.

    Weshalb "nur" 4 Sterne?
    Aus zwei Gründen:
    1. Alle drei zusammen wirken etwas unrund. Zwar ist man immer gespannt was als nächstes passiert, aber die beiden Protagonisten verblassen. Waren im ersten Teil noch Carson und das Monster im Mittelpunkt der Handlung, sind sie später nur noch die coole Polizistin und der Typ mit Superkräften. Das schafft eine ganz neue noch düstere Stimmung, aber trotzdem hätte ich mir einen größeren Anteil bei den beiden Menschen aus echtem Fleisch gewünscht!
    2. Koontz gibt viel zu oft unnötige Erklärungen! Hinweise zum Verständnis sind ja fein, aber ewige Wiederholungen beleidigen meine Aufmerksamkeit. Als Beispiel: "Alle Mitglieder der neuen Rasse können ihr Schmerzempfinden abstellen." Das weiss ich nun auswendig nach der 1000sten Predigt - der kluge auktoriale Erzähler muss es einem aber wieder und wieder auf die Nase binden. Ein wenig Politur hätte solche Fehler vermeiden können. Oder das Lektorat hat's verpennt sich zu äußern...

    Aber genug gemäkelt. Ich habe alle drei mit Genuss gehört und war am Ende gut geplättet. Wer Koontz nicht kennt bekommt mit Frankenstein einen gelungenen Einstieg.

    Und ich war so überzeugt von dieser Trilogie, dass ich mir gleich im Anschluss noch den vierten Teil gegeben habe (als echtes Buch). Davon kann ich jedoch nur abraten! Lasst die drei Hörbücher (oder Bücher) für sich stehen und blühen. Wer mag denkt sich die Geschichte weiter.

    Es ist wie mit der Matrix. Oder findet jemand dass Teil 2 und 3 wirklich gute Fortsetzungen waren?

    Danke für die Aufmerksamkeit. Viel Spaß und Gruselei mit Koontz! ;-)

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    flimeo Essen, Deutschland 03.04.2011
    flimeo Essen, Deutschland 03.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    19
    Bewertungen
    Rezensionen
    29
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Schwaches Ende"

    Ich habe mit Genuss Teil 1 u. 2 gehört.
    Und mit Spannung habe ich mir den dritten Teil herrunter geladen. Doch der war endtäuschend. Von Action zu Philosophie war mein Gefühl. Auf einmal kein Action mehr sondern viel Palaver und schwere Gedanken. Wäre auch ganz nett gewesen, hätte man das bei den anderen Teilen geahnt.
    So war der Wechsel doch arg abrupt.
    Schade

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Carsten 06.04.2011
    Carsten 06.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    80
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Naja..."

    'Musste' ich hoeren, weil ich endlich wissen wollte wie die Trilogie denn nun aufgeloest wird. Aber eigentlich ziemlich schlecht und wenig neues

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    stefanito1 Bonn, Deutschland 24.03.2014
    stefanito1 Bonn, Deutschland 24.03.2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Frankenstein 1 - 3"

    Band 1 fand ich noch recht vielversprechend. Dieser Band ist in sich einigermaßen abgeschlossen. Aber eben nur einigermaßen. Also kaufte ich Band 2 im Anschluss. Dieser Band 2 (Die Kreatur) setzt die Geschichte aus dem ersten Band fort, aber ohne wirklich neue Impulse. Noch dazu endet dieser Band mitten im Handlungsstrang. Also muss man quasi Band 3 noch kaufen. Dieser Band 3 bringt ebenfalls keine wirklich neuen Ideen. Noch dazu wird - um den Anschein eines eigenständigen Buches zu wahren - derart oft dem Leser/Hörer der ersten beiden Bände Bekanntes wiederholt, dass es schnell langweilig wird und stellenweise sogar nervt. Die Worte "Download direkt ins Gehirn" kann ich bspw. nicht mehr hören.

    Sinnvoll zusammengefasst und um redundate Textpassagen gekürzt könnte das eine recht unterhaltsame Geschichte sein. In der vorliegenden Form aber m.E. nicht empfehlenswert.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    isemann1960 Cottbus, Deutschland 01.06.2011
    isemann1960 Cottbus, Deutschland 01.06.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend bis zum Ende!"

    Auch der dritte Teil ist wieder spannend und gruslig zugleich. Irgendwie kommt einem immer wieder der Gedanke, ob sowas nicht tatsächlich wahr werden könnte. Genug irre Wissenschaftler gibt es ja. Zum Finale kann ich nur sagen: Es gibt nicht immer ein Happy-End!

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    clauspeter11 Blomesche Wildnis, Deutschland 31.03.2011
    clauspeter11 Blomesche Wildnis, Deutschland 31.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    55
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Endlich da !"

    Nach gefühlten Jahren ist er da, der dritte Teil der Frankenstein Serie. Nach den tollen Teilen 1&2 habe ich lange auf diesen dritten Teil gewartet und er war das lange Warten wert! Nicht nur die geniale Story, die toll erzählt wird sondern auch der erstklassige Vorleser machen diese Hörbuch mit Suchtfaktor zur absoluten Empfehlung.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    donni1966 Hettenleidelheim, Deutschland 30.03.2011
    donni1966 Hettenleidelheim, Deutschland 30.03.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    95
    Bewertungen
    Rezensionen
    246
    85
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "einfach klasse"

    Auch der dritte Teil ist eine perfekte Mischung aus Grusel, SCIFI, Krimi und Schrecken. Perfekt vorgelesen und perfekt geschrieben.
    Inhaltlich will ich nicht viel sagen, weil man einfach die anderen beiden Teile gehört haben muss, um zu wissen, um was es in dem Buch geht. Aber Dean Koogs schafft es in einer schönen Erzählweise eine Geschichte um das klassische Gut gegen Böse zu schreiben ohne dabei Klischees zu bedienen.
    ich erwarte sehnsüchtig Teil 4.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-10 von 16 Ergebnissen ZURÜCK12WEITER

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.