Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Judas-Schrein Hörbuch

Der Judas-Schrein

Regulärer Preis:27,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

In dem abgeschiedenen Dorf Grein am Gebirge, eingeschlossen zwischen den Bergen und einem Fluss, wird eine verstümmelte Mädchenleiche entdeckt. Der Ermittler Alexander Körner wird mit seinem Kripoteam in den Ort geschickt, um den Fall zu lösen. Die Lage spitzt sich zu, als durch den anhaltenden Regen der Fluss über die Ufer tritt und die einzige Brücke wegreißt. Vom Hochwasser umgeben und von der Außenwelt abgeschnitten, kommt eine schreckliche Wahrheit ans Licht, und das Morden geht weiter...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2005 Andreas Gruber (P)2015 Audible GmbH

Kritikerstimmen


Konsequent, folgerichtig, unerbittlich und spannend steuert der Roman auf sein düsteres Ende zu, die Stationen des Kreuzwegs des Helden sind ungewöhnlich detailreich, anschaulich und packend.
-- Quarber Merkur


[Gruber] beherrscht sein Handwerk.
-- Leipziger Zeitung


Bis zum Ende verliert das Buch nichts an seiner Wirkung und man wird durch immer neuere Wendungen überrascht.
-- Schwarzes Wien


Der Leser kommt durch Rückblenden und der Kommissar durch die Lektüre eines Tagebuchs hinter das schaurige Geheimnis der Dorfbewohner. Toller Grusel, der durch dichte Atmosphäre und guter Stilistik besticht.
-- Ekz-Informationsdienst

Hörerrezensionen

Bewertung

3.6 (556 )
5 Sterne
 (167)
4 Sterne
 (160)
3 Sterne
 (129)
2 Sterne
 (55)
1 Stern
 (45)
Gesamt
3.3 (520 )
5 Sterne
 (131)
4 Sterne
 (118)
3 Sterne
 (134)
2 Sterne
 (67)
1 Stern
 (70)
Geschichte
4.2 (521 )
5 Sterne
 (259)
4 Sterne
 (167)
3 Sterne
 (66)
2 Sterne
 (19)
1 Stern
 (10)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Dirk 23.05.2015
    Dirk 23.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    8
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannung"

    Gute spannende Geschichte, mit leichten "Horror" Sequenzen. Sehr zu empfehlen für Menschen mit Phantasie . Gute Sprecher Stimme , und ein interessantes Ende

    6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Saarpirat Saarbrücken 29.04.2015
    Saarpirat Saarbrücken 29.04.2015

    Jahrgang 1963 und schon ewig süchtig nach Büchern. Seit einigen Jahren auch nach Hörbüchern.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2223
    Bewertungen
    Rezensionen
    636
    387
    Mir folgen
    Ich folge
    152
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannend - mit ungeklärtem Ende"

    Die Geschichte selbst hat mir sehr gut gefallen. Eigentlich. Was mich stört, ist, dass man am Ende etwas ratlos zurückbleibt. Jedenfalls ging es mir so. Das Buch fängt als Krimi an. Ein totes Mädchen, dem bald weitere Personen ins Grab folgen. Und schnell stellt sich heraus, dass das Mädchen auch nicht die erste Tote war. Dann wird es mysteriös und der Krimi bekommt immer mehr Horror- und Mysteryelemente. So weit, so gut und so spannend. Dass das Ganze in einem von der Außenwelt abgeschnittenen Gebiet spielt ist Genreroutine. Statt Grein (es gibt noch nicht mal mehr Telefonverbindungen) könnte es auch genauso gut eine einsame Insel, ein ferner Planet oder ein durchs All trudelndes Raumschiff sein. Die Dörfler könnten auch ebenso amerikanische Hinterwäldler oder seltsame Insulaner sein. Eigentlich passt alles. Selbst das im Grunde schon lange absehbare Finale. Dann kommt das Nachwort und ... Tja, und wieder stehe ich vor dem Dilemma etwas spoilern zu müssen, was neuen Hörern womöglich die Hörfreude raubt oder rätselhaft bleiben zu müssen. Solange es hier keine Spoilerfunktion oder persönliche Nachrichten gibt schweige ich da lieber.

    Spannend ist die Geschichte trotzdem. Und wirklich sehr gut geschrieben.

    Gelesen ist sie auch sehr gut. Ich bin zwar nicht unbedingt ein Fan österreichischer Mundart, aber hier (wo auch sonst?) passt sie ausgezeichnet. Allerdings habe ich keine Ahnung, wie echt sie ist. Ist mir aber auch egal. Ich finde die Sprecherleistung ausgezeichnet.

    5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabine 24.04.2015
    Sabine 24.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    175
    8
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kein Krimi"

    Auf Grund der Beschreibung ging ich von einem Krimi aus.
    Das ist die Geschichte auf keinen Fall.
    Geht ab einem gewissen Punkt in den Bereich Phantasie.
    Bis auf das Ende des Buches fand ich die Geschichte trotzdem gut.

    7 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Schwanensee 15.04.2015
    Schwanensee 15.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nicht was ich erwartet hatte"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Ich möchte eventuellen Hören nichts verraten, aber wer einen gewöhnlichen Krimi erwarte, wird, so wie ich, sicher enttäuscht. Ich hätte auf die Kategorie Mystery achten sollen! Wer so etwas aber mag bekommt sicher eine tolle Geschichte.

    11 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Renate S. Wien 14.12.2015
    Renate S. Wien 14.12.2015 Bei Audible seit 2012

    Technikfreak

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    11
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ziemlich spannend"

    Andreas Gruber beschreibt an Ort der Handlung realistisch. Sein Ausflug ins Mystische macht die ganze Sache so richtig spannend. Habe das Buch noch nicht ganz fertig gehört, bin jedoch schon jetzt ganz gefesselt und werde zwischen Stricken, Waschen und Kochen die Ohrstöpsel nicht mehr herausnehmen. Meine Anerkennung auch an den Sprecher, er spricht sehr deutlich, hudelt nicht (wie so manche andere!) und gibt dem Ganzen noch eins drauf! Freue mich auf nächste Hörbücher.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    riesenbuchfan 18.04.2015
    riesenbuchfan 18.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kein Krimi sondern SciFi..Enttäuscht!"
    Würden Sie gern ein anderes Hörbuch von Andreas Gruber und/oder Hans Jürgen Stockerl ausprobieren?

    Nachdem ich das Buch Todesurteil gehört habe und es schier sensationell finde, war ich sehr gespannt auf ein weiteres Hörbuch, Krimi/Thriller, von Andreas Gruber ..wenn auch mit anderen Protagonisten. Aber..hätte ich vorher gewusst, was mich erwartet...nein.. ich hätte es nicht gehört! Weil ich eben das jetzt gerade nicht hören wollte! An sich ist die Geschichte ja toll gemacht ...aber..Es ist eher eine Stephen King ähnliche Mischung aus Alien, Species und einigen anderen Geschichten! ...und das an sich ist schon spannend, aber ..na ja..


    9 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    FlowinPsychoz 17.04.2015
    FlowinPsychoz 17.04.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Krimi, Fantasy und Thriller"

    Tolles Hörbuch, trotz Österreichischer Akzente sehr angenehm zu hören. Spannend, brutal, mitreißend...
    Aber auch witzig, intelligent und authentisch.
    Einfach Klasse!!!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    mazika 28.10.2015
    mazika 28.10.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    82
    Bewertungen
    Rezensionen
    568
    44
    Mir folgen
    Ich folge
    5
    21
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Portion Mystik und Horror mit unfertigem Ende"

    Anhand der Rezesionen wusste ich, dass ich mich auf eine Portion Mystik einlasse und keinen "normalen" Gruber Krimi bekomme.
    Hat mir der Anfang doch auch sehr gut gefallen; zwischendrin glaubte ich die alten Meister des Horror hätten Pate gestanden: Analogien zu Kingschen Geschichten aus Salem und dem "Wurm", der dort beschworen wird; merkwürdige Dorfbewohner, die an Lovecrafts "Schatten über Innsmouth" erinnern...Leider wurde dann alles doch sehr banal und plötzlich beendet ohne kein rechtes Ende zu haben. Mir kam es so vor als ob der Autor selbt nicht wusste wie er die Geschichte wieder glaubwürdig mit der realen Welt in (Un)einklang bringen könnte.Schade!

    2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jasmin S. 04.11.2016
    Jasmin S. 04.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    0
    Bewertungen
    Rezensionen
    12
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr gut für Fans der Abteilung "Mystery""
    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Ich habe das Hörbuch innerhalb von 3 Tagen gehört, da Gruber geniale Spannungsbögen aufbauen kann.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Inhaltlich hat es allerdings wirklich nicht viel mit der Welt aus Andreas Grubers anderen Krimis zu tun, die sich mit der Psyche von Massenmördern sowie polizeilichen Ermittlungsarbeiten auf (relativ) realistische Weise auseinandersetzen. Wer nach Krimi-Geschichten wie in Grubers "Todesfrist" oder "Rachesommer" sucht, wird sehr enttäuscht sein. Weil zu meinen Liebglingsbüchern aber Stephen Kings "The Stand" ("Das letzte Gefecht") oder Kings "Needful Things" gehören, war "Der Judasschrein" voll mein Geschmack. Ich hatte mich gefragt, was ein Schriftsteller des Genre "Horror" wie H.P. Loftcraft zu Grubers Buch gesagt hätte. Ich denke, er hätte es gemocht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Schnulli Deutschland 02.11.2016
    Schnulli Deutschland 02.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    26
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Etwas sehr abgedreht"

    Eine komplett fiktive Story, die mit der Wirklichkeit definitiv nicht vereinbar ist. Schade! Wenn man die Bücher mit Sabine Nemitz und Sneyder zum Vergleich heranzieht, so muß ich sagen, daß dieses HB schon fast enttäuschend war. Egal! Man kann ja nicht immer ein "Hammerbuch" erwarten.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.