Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Insider Hörbuch

Der Insider

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Vor Jahren beendete ein folgenschwerer Unfall die aktive Basketballkarriere von Myron Bolitar; doch inzwischen hat er sich eine neue Existenz aufgebaut. Daher ist seine Verblüffung groß, als ihn ein NBA-Manager anheuern will - jedoch nicht als Spieler: Bolitar soll als Insider das Verschwinden des Stars der Mannschaft ermitteln. Dieser Auftrag führt ihn allerdings nicht nur zur dunklen, ja lebensgefährlichen Kehrseite des Spitzensports, sondern auch in seine eigene Vergangenheit. Und Bolitar muss erkennen, dass manche Wunden nie heilen...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Detlef Bierstedt, geboren 1952 in Berlin, erlangte überregionale Bekanntheit vor allem durch seine Synchronarbeit. Er lieh seine Stimme prominenten Kollegen wie George Clooney, Bill Pullman, Will Ferrell und Tom Hanks. Häufig hört man Bierstedt auch in Fernsehserien.

Der Autor:
Harlan Coben, 1962 in New Jersey geboren, hat bislang elf Thriller geschrieben, die in über zwanzig Sprachen übersetzt wurden. Er wurde als erster Autor mit den drei wichtigsten amerikanischen Krimipreisen ausgezeichnet, dem "Edgar Award", dem "Shamus Award" und dem "Anthony Award". Für "Ein verhängnisvolles Versprechen" ist er 2006 mit dem "Quill Book Award" in der Kategorie "Mystery/Suspense/Thriller" ausgezeichnet worden. Harlan Coben gilt als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Thrillerautoren seiner Generation. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern in New Jersey.

Aus dem Amerikanischen von Gunnar Kwisinski.
Copyright (c) der deutschsprachigen Ausgabe 2007 by Wilhelm Goldmann Verlag, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, München
Copyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2008 by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Harlan Coben ist ein Thriller-Gott!
-- Bild am Sonntag

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (512 )
5 Sterne
 (242)
4 Sterne
 (190)
3 Sterne
 (65)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (9)
Gesamt
4.6 (116 )
5 Sterne
 (67)
4 Sterne
 (46)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (117 )
5 Sterne
 (97)
4 Sterne
 (20)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Thomas Wendeburg 28.10.2008
    Thomas Wendeburg 28.10.2008 Bei Audible seit 2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    913
    Bewertungen
    Rezensionen
    208
    66
    Mir folgen
    Ich folge
    8
    0
    Gesamt
    "Myron und sein Mundwerk machen einfach Spass"

    Danke Audible für dieses Hörbuch.Oh, Myron, was bist Du nur für ein Held? Du bist witzig, schlagfertig, manchmal etwas „un-/übernatürlich" aber auch mit Schwächen. Wenn Myron nervös wird, „schaltet sein Mundwerk auf Autopilot".In Myron Bolitars Leben war es eine Sport-Verletzung, die seine Basketball-Karriere schlagartig beendete. Jedoch hat er es in einer zweiten Karriere zu einem erfolgreichen Sportargenten gebracht. In „Der Insider" ist Myron gemeinsam mit seinem elitären Freund Win auf der Suche nach einem vermissten Basketballer. Harlan Coben beweist in seinem Thriller viel Einfühlungsvermögen für die Rahmenhandlung, in denen Superstars zu Überfliegern, in denen Scheidungen zu gegenseitigen Erpressungen werden. Wir machen Bekanntschaft mit Big Cindy, der neuen Telefonistin von Myron, einer „Dame" in deren Gegenwart „eine Pistole wie ein Einwegfeuerzeug erscheint". Spritzige Dialoge beherrschen das Geschehen. Der Insider ist spannend, witzig, sehr kurzweilig und mit dem typisch unerwarteten Ende! Ich kann dieses Hörbuch wirklich empfehlen! Wann wird es das nächste Bolitar-Hörbuch geben?

    12 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jochen Heimstetten,Deutschland 11.11.2008
    Jochen Heimstetten,Deutschland 11.11.2008 Bei Audible seit 2007

    Spiele gerne Brettspiele, Tennis und habe Freeletics entdeckt. Meine Familie geht über alles. Außerdem arbeite ich gerne.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2061
    Bewertungen
    Rezensionen
    308
    284
    Mir folgen
    Ich folge
    58
    0
    Gesamt
    "Korbleger, Kindersorgerechte und Körbchengrößen"

    Wieder mal ein Roman mit Myron Bolitar, Win und Esperanza der viel Spaß macht. Es ist besser als „Ein verhängnisvolles Versprechen" und „Schlag auf Schlag" weil man hier die Auflösung nicht erraten kann. Den Bolitar Roman „Das Spiel seines Lebens" fand ich jedoch noch mal eine Klasse besser.

    Wie eigentlich immer bei Harlan Coben verschwindet eine Person spurlos und der Held begibt sich auf die Suche. Sehr gut hat mir der Ausflug in die Profi-Basketballszene gefallen und die Beschreibung von Myrons Spieleinsätzen.

    Natürlich lebt auch dieser Coben Roman wieder von dem Sprachwitz, dem Sarkasmus und den sehr originellen Charakteren. Als Myron Typen in einer schäbigen Bar nach einer Frau fragt bekommt er den Hinweis, dass die Dame „Riesendinger" hat. Diese Szene muss man einfach gehört haben.

    Neben der Suche nach der Frau mit den markanten Merkmalen deckt Myron noch in einen erbitterten Streit um das Sorgerecht zwischen einem Profi-Basketballspieler und dessen Frau auf.

    Insgesamt wieder ein kurzweiliger Harlan Coben Roman der gewohnt gut von Detlev Bierstedt gelesen wird. Wer die Coben-Romane mag wird auch diesen mögen. Wer nichts mit diesem Humor anfangen kann, sollte auch hier die Finger davon lassen. Es ist nämlich wie immer: spritzig, witzig, spannend, gut.

    10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    folgren Aachen, Deutschland 31.10.2008
    folgren Aachen, Deutschland 31.10.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1058
    Bewertungen
    Rezensionen
    596
    263
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Unterm Korb"

    Man sagt, die Straßen sind gesäumt mit Sportlern, denen eine große Karriere bevorstand und die kurz davor scheiterten. In Myron Bolitars Leben war es eine Verletzung, die so erscheint, als sei sie nicht rein zufällig geschehen. Doch Harlan Cobens Held ist niemand, der sich hängen läßt. Er hat es in einer zweiten Karriere zu einer Firma für Sportmarketing gebracht und blickt auf zwischenzeitliche Stationen beim FBI zurück. Gemeinsam mit seinem Alter Ego Win. Als nun das Angebot kommt, sich nochmals als Baseballspieler in der NBA zu versuchen, gehört dies nicht zu den in Amerika nur allzu beliebten Geschichten eines späten unwiderstehlichen Comebacks eines Zukurzgekommenen, vielmehr ist das Angebot mit dem Auftrag verbunden, einen verschwundenen Star der Mannschaft ausfindig zu machen. Coben beweist in seinem Thriller viel Einfühlungsvermögen für die Rahmenbedingungen, in denen heute Superstars zu Überfliegern, in denen Scheidungen zu gegenseitigen Erpressungen werden. Nebenbei taucht er auch in die jüngere amerikanische Geschichte ein, indem er eine politische Gruppe aus den Siebzigern auftauchen läßt, die sich gleich dem Hearst-Fall damals eine Entführung zu Schulden hat kommen lassen und seitdem im Untergrund lebt. Spritzige Dialoge und skurrile Momente frischen seine nicht vorhersehbare Geschichte auf. All diese unterschiedlichen Stränge verknüpft Coben zu einem spannenden Fall, indem selbst Bolitars Einsicht, für die große Karriere zu spät zu kommen, und seiner Begegnung mit einem düsteren Kapitel seiner Vergangenheit nicht zu kurz kommen.

    16 von 17 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andrea - Buechereule.de 01.05.2010

    “Ich lese und höre sehr viel. Ihr findet mich hier und in meinem Bücherforum www.buechereule.de. Ich freue mich auf eure Hörbuch-Tipps.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2133
    Bewertungen
    Rezensionen
    141
    134
    Mir folgen
    Ich folge
    39
    0
    Gesamt
    "Myron Bolitar Reihe - Teil 3"

    Ich hatte mit diesem Teil rund um Myron Bolitar begonnen, ohne zu wissen, dass es sich um eine Serie handelt. Die Dialoge, die Art der Kommunikation und Freundschaft zwischen Myron und Win hat mich sofort begeistert und ließ mich nach einem eventuellen Vorgänger suchen. Auch wenn ich nicht mit dem ersten Teil der Serie begonnen hatte, konnte ich diesem Band problemlos folgen. Gut gefallen mir auch die vielen spannenden Nebenhandlungen, die sich wunderbar in die Geschichte einfügen, weil sie immer logisch aufgebaut und gut zum Ende geführt werden. Der schlagfertige Myron und der wortkarge, aber total eitle Win sind ein klasse Team, aber Win ist meine absolute Lieblingsfigur in dieser Serie. Ich freue mich immer sehr, wenn er auftaucht. Unterstützt wird mein Lieblingscharakter durch den Sprecher Detlef Bierstedt, der Win eine tolle und sehr eigene Stimme verleiht und damit das Kopfkino so richtig ankurbelt. Selbstverständlich spricht Detlef Bierstedt auch die anderen Rollen hervorragend, doch Win ist für mich das Salz in der Suppe.

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    andi_huber Erding 25.05.2009
    andi_huber Erding 25.05.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    287
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Mehr von MB!!!"

    Da ich wusste, daß von Myron Bolitar mehrere Geschichten existieren, habe ich mit der ersten Folge der Reihe begonnen, was auch sehr zu empfehlen ist, da die Charaktere sich im Laufe der Serien mehr oder weniger weiter entwickeln, bzw. das Privatleben von MB sozusagen eine Nebengeschichte darstellt. Ich wurde schnell von den witzigen Dialogen und der Spannung der Geschichte gepackt.Coben schafft es immer wieder eine angenehme Atmosphäre zu schaffen und lockert mit seiner Ironie die Geschichte auf.Langatmigkeit fehlt in diesen Hörbüchern vollkommen.Ich hoffe nur inständigst, dass auch noch die bisher noch nicht vertonten Folgen aus der Reihe nachgeschoben werden.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    dezember Arnsberg-Neheim, Deutschland 14.12.2008
    dezember Arnsberg-Neheim, Deutschland 14.12.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    33
    Bewertungen
    Rezensionen
    57
    35
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Mein erster Myron Bolitar Krimi..."

    ... und ganz sicher nicht mein letzter! Eine extrem spannende und verwickelte Geschichte, die im Verlauf des Hörbuchs immer neue Wendungen nimmt und ein unerwartetes Ende bereithält.Die wichtigsten Charaktere sind hierbei Myron Bolitar und sein Freund Win, die als ehemalige FBI-Agenten immernoch genug Fähigkeiten besitzen, ein Verbrechen aufzuklären. Die Geschichte hat nicht nur Spannung zu bieten, sondern ist auch noch sehr witzig geschrieben und von der fantastischen Stimme des Detlev Bierstedts vorgelesen - was sie noch einmal attraktiver macht.Prädikat: Empfehlenswert!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Aruula Deutschland 30.01.2009
    Aruula Deutschland 30.01.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    196
    Bewertungen
    Rezensionen
    132
    117
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "hab lange......"

    gebraucht bis ich an den Insider rangegangen bin! Bin kein Fan von 'Sportkrimis' obwohl ich Football oft live erlebt habe! ABER Myron & vor allem Win haben mich total überzeugt!Hab mir die anderen Hörbücher mit diesem Dreamteam auch gekauft & werde sie nun abarbeiten - grins - also ich kann den Insider mit seinen überaus amüsanten Dialogen sehr empfehlen!

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Peter Schlichting Schwieberdingen, Deutschland 27.09.2009
    Peter Schlichting Schwieberdingen, Deutschland 27.09.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    101
    50
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Die Spannung steigt bis zum Schluss"

    Wieder einmal überzeugt Harlon Koben mit beinem sehr spannenden Hörbuch, dank dem tollen Erzähler, der glaubhaft in die verwschiedenen Rollen schlüpft.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Frank Birkenau, Deutschland 13.01.2009
    Frank Birkenau, Deutschland 13.01.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    100
    Bewertungen
    Rezensionen
    198
    21
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    "Gut gemacht"

    Der Insider besteht aus einem intelligent gebauten Plot, bei dem fast nichts vorauszusehen ist. Schön spannend, guter Held (eigentlich sind es 2) und einem überzeugenden Sprecher.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lydia Steffenhagen 12.01.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    83
    Bewertungen
    Rezensionen
    58
    47
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend, wenn man Sportfan ist"

    Den Autor mag ich schon recht gerne, aber hier habe ich auch einige Längen gefunden, die vielleicht nicht nötig waren. Ich muß aber auch zugeben, daß ich kein Basketball-Liebhaber bin, daher ist das vielleicht etwas subjektiv. Für Sport-und Thrillerfreunde sicher ein Highlight und das Ende ist auch nicht langweilig und vorher absehbar.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.