Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Der Flug der Störche Hörbuch

Der Flug der Störche

Regulärer Preis:7,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Jedes Jahr im Spätsommer versammeln sich die Störche und brechen nach Süden auf. Und jedes Jahr im Frühling kehren sie zurück in ihre alten Nester. Doch diesmal bleibt die Rückkehr der Zugvögel aus. Ein Schweizer Ornithologe schlägt Alarm. Er erteilt Louis Antioche den Auftrag, den Weg der Störche von Europa nach Zentralafrika zu verfolgen. Seine Nachforschungen werden zu einer Reise ins Grauen.

Der Autor:
Jean-Christophe Grangé, 1961 in Paris geboren, war als freier Journalist für verschiedene internationale Zeitungen (Paris Match, Gala, Sunday Times, Observer, El Pais, Spiegel, Stern) tätig. Für seine Reportagen reiste er zu den Eskimos, den Pygmäen und begleitete wochenlang die Tuareg. Der "Flug der Störche" war sein erster Roman und zugleich sein Debüt als französischer Topautor im Genre des Thrillers. Jean-Christophe Grangés Markenzeichen ist Gänsehaut pur. Frankreichs Superstar ist inzwischen weltweit bekannt für unerträgliche Spannung, außergewöhnliche Stoffe und exotische Schauplätze. In Deutschland bereits erschienen sind seine Romane: "Der Flug der Störche", "Die purpurnen Flüsse", "Der steinerne Kreis", "Das Imperium der Wölfe", "Das schwarze Blut" und "Das Herz der Hölle".

Der Sprecher:
Joachim Kerzel leiht als Synchronsprecher Jack Nicholson, Dustin Hoffmann, Dennis Hopper und vielen anderen Stars seine sonore Stimme. Was er auch interpretiert, er macht es grandios.

(c)+(p) 2007 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (399 )
5 Sterne
 (180)
4 Sterne
 (145)
3 Sterne
 (53)
2 Sterne
 (15)
1 Stern
 (6)
Gesamt
4.2 (186 )
5 Sterne
 (89)
4 Sterne
 (58)
3 Sterne
 (28)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.7 (185 )
5 Sterne
 (133)
4 Sterne
 (47)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Birgit Fellbach, Deutschland 03.12.2007
    Birgit Fellbach, Deutschland 03.12.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    201
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Ganz großer Grange"

    Dieser Jean-Christophe Grange ist nichts für schwache Gemüter, das gleich mal vorweg. Trotzdem haben mich seine (Hör)bücher von der ersten bis zur allerletzten Minute gefesselt.
    Joachim Kerzel, der allen gesprochenen Romanen von Grange mit seiner Stimme Leben einhaucht, ist umwerfend gut. Diese Stimme hat mir immer wieder Schauer des Entsetzens über den Rücken getrieben. Joachim Kerzel als Sprecher ist grandios.
    Die Spannung der Geschichte baut sich wunderbar auf, hat keine Längen, nimmt ungeahnte Wendungen und gipfelt in einem schrecklichen, sehr detailliert beschriebenen, Ende.
    Selbst mir als hartgesottene Thriller- und Krimiliebhaberin, stockte kurzzeitig der Atem.
    Freunde der Romane von Tess Gerritsen, dürften an allen Hörbüchern von Grange großen Gefallen finden.
    Für mich zählen die Hörbücher von Grange, alle von Joachim Kerzel gesprochen, zu den besten Büchern, die ich je gehört habe.

    15 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Peter Isny, Deutschland 22.12.2007
    Peter Isny, Deutschland 22.12.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    99
    Bewertungen
    Rezensionen
    215
    36
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Uiuiui!"

    Natürlich - großartig vorgelesen, unerträglich spannend, nahezu hypnotisch - man kann nicht aufhören, auch wenn man bald erahnt, worauf die Geschichte hinauslaufen wird.Nur: Kurz vor Schluß überschreitet Grange meine persönliche Schwelle der gerade noch ertragbaren Graumsamkeit, die sich selbst eine Fiktion erlauben darf. Hinzu kommt ein stark konstruierter Schluß.

    6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    S. Christina 10.04.2011
    S. Christina 10.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    33
    Bewertungen
    Rezensionen
    92
    86
    Mir folgen
    Ich folge
    4
    0
    Gesamt
    "Spannend aber blutig"

    Das ist kein Hörbuch für schwache Gemüter, aber hörenswert. Der Spannungsbogen wird echt gut aufgebaut und man wird ins Geschehen mit hinein genommen, man fiebert mit. Weniges (z. B. die Verwendung der Störche als "Boten") ist vorhersehbar, und wenn sich die Geschichte dann zuspitzt - naja, man braucht schon ein paar Nerven.

    Ich kann das Hörbuch echt empfehlen, trotz des Blutes. Einfach toll spannend.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kindle-Kunde 30.04.2011
    Kindle-Kunde 30.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "der beste Grange"

    Für mich war "Flug der Störche" der Einstig bei Grange. Fasziniert von der kombination Grange und Kerzel habe ich auch nun alle Bücher von Garnge durch. Die Einstiegsdroge "Flug der Störche" gehört sicher zu seinen besten Werken.

    Grange und Kerzel...eine tolle Kombination

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Birgit 13.03.2014
    Birgit 13.03.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    25
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Grauenhaft - wie jeder gute Grangé"

    Wer Grangé bereits kennt, weiß wie grässlich-pervers seine Plots sind und ich frage mich bei jedem Werk immer wieder, ob es zu toppen wäre. Bei dem auch. Die Geschichte und die Grausigkeit dahinter ist logisch gestrickt und stelleweise durchaus denkbar, was den Grauen-Faktor noch erhöht. Das Hörbuch verliert durch die Kürzung, dies hält sich aber in Grenzen. Und Joachim Kerzel ist sowieso ein Meister seines Faches und unangefochten brilliant!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Michael Hildesheim, Deutschland 17.04.2013
    Michael Hildesheim, Deutschland 17.04.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Toller Thriller"

    Anfangs schleppend, aber zunehmend spannender mit tollem Finale, das ich nicht als vorhersehbar empfand. Die vielen Schauplätze machen das Hörbuch zusätzlich interessant.
    Ein großes Kompliment gilt dem Sprecher.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Alex Roth Trier, Deutschland 15.07.2010
    Alex Roth Trier, Deutschland 15.07.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Ein echter Grange"

    Die Dimensionen des beschriebenen Grauens sind enorm, jedoch wird deren Beschreibung durch einige details geschmälert. Die Erzählung wird durch zu laute Soundeffekte gestört und stellen sich selbst zu sehr in den Vordergrund. Ansonsten ein sehr gutes hörbuch das durch den Sprecher noch mehr aufgewertet wird.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    07.09.2009
    07.09.2009

    bacuda

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    264
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Tolle Geschichte mit überflüssliger Musikuntermalung"

    Eine sehr spannende Geschichte von Jean-Christophe Grange, der man jedoch eine gewisse handwerkliche Holprigkeit anmerkt. Es ist eines der frühen Werke des Autors, geschrieben zu einem Zeitpunkt (1994), als die großen Geschichten (z.B. Die purpurnen Flüsse) noch ausstanden.Joachim Kerzel liest mit einem wunderbaren Timbre und man könnte richtig im Geschehen versinken, wenn da nicht allenthalben nervende und viel zu laute Musikuntermalungen eingeblendet würden. Daher ein Stern Abzug.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Fior Crann Sinsheim 05.07.2009
    Fior Crann Sinsheim 05.07.2009

    Barumir

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    26
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gute Spannung, Klasse Sprecher"

    Sehr spannende Geschichte, die wenig vorhersehbar ist. Der Schluss jedoch ist ein einziges, Obsessives Blutbad. Ein Massaker ohne gleichen. Für Hörer unter 18 Jahren auf jeden Fall völlig ungeeignet!!!
    Das ganze hätte etwas subtiler sein dürfen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    schmuckudo marktoberdorf, Deutschland 08.12.2007
    schmuckudo marktoberdorf, Deutschland 08.12.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    191
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "vorhersehbar, trotzdem spannend"

    der geübte krimileser/-hörer hat die meisten rätsel nach dem halben hörbuch bereits gelöst, die restlichen sind einfach abstrus oder unsinnig. nichtsdestotrotz ist das buch sehr spannend erzählt und gut gelesen, also durchaus anhörbar.

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.