Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Das Vermächtnis der Maya Hörbuch

Das Vermächtnis der Maya

Regulärer Preis:25,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Sam und Remi Fargo sind in Mexiko, um nach einem Erdbeben zu helfen. Da werden sie Zeugen einer überragenden Entdeckung: Ein Buch der Maya, größer und detailreicher als jedes andere bekannte Exemplar. Das Buch enthält geheimes Wissen, das in den falschen Händen verheerend für die Menschheit wäre. Sams und Remis Bemühungen, das Buch in Sicherheit zu bringen, treiben sie in die Arme einer kriminellen Organisation von solchen Ausmaßen, wie nicht einmal die beiden Schatzjäger sie sich jemals hätten vorstellen können...

©2014 Blanvalet TB. Übersetzung von Michael Kubiak (P)2014 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (197 )
5 Sterne
 (72)
4 Sterne
 (75)
3 Sterne
 (32)
2 Sterne
 (10)
1 Stern
 (8)
Gesamt
4.0 (184 )
5 Sterne
 (72)
4 Sterne
 (62)
3 Sterne
 (32)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (7)
Geschichte
4.1 (185 )
5 Sterne
 (76)
4 Sterne
 (71)
3 Sterne
 (24)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Robert 20.01.2015
    Robert 20.01.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    10
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Story Top, Sprecher geht"
    Würden Sie Das Vermächtnis der Maya noch mal anhören? Warum?

    Definitiv, es ist halt in typischer Cussler-Manier verfasst:
    1-2 Kapitel Vorgeschichte, dann das Vorgeplänkel mit den Hauptcharakteren
    und dann gehts ans Eingemachte.
    Wunderbar für meinen Teil.

    Der Sprecher, naja ist nicht so der Burner und zwar einfach aus dem
    Grund:
    Er betont manche Charaktere meiner Meinung nach zu hochnässig,
    was in derselbigen Situation nicht passt und es sind immer die Frauen,
    die so betont werden, also mich persönlich hat das schon bisschen gestört.


    Welches andere Buch würden Sie mit Das Vermächtnis der Maya vergleichen? Warum?

    Alle anderen Fargo-Bücher


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Sicherlich aber leider kommt auch noch die Arbeit dazwischen


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Abenteuer-Roman, Schatzsuche wer auf so was steht, ist hier richtig

    9 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    David W. 18.03.2015
    David W. 18.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    50
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Typisch Cussler"

    Gute Geschichte aber wie immer muss man die Gefahr immer steigen... Macht aber Spaß.
    Gerne würde ich die erste Bücher in die Reihe auch im Shop sehnen.

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Christoph 17.07.2016
    Christoph 17.07.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Gute Geschichte aber anders als erwartet."

    Im Prinzip ist es ein Krimiabenteuer, mir persönlich hat die Geschichte gut gefallen allerdings habe ich mit mehr Geschichtlichen Fakten gerechnet.

    Trotzdem vier Sterne für Story und Sprecher!

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Chop Chop 19.05.2015
    Chop Chop 19.05.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Ein typischer Clive Cussler Roman"

    Ich muss vorweg schicken, dass mir die Dirk Pitt Romane von Clive Cussler besser gefallen. Aber auch diese Romane mit den Fargo's als Protagonisten sind durchaus lesenswert. Insgesamt sind die Geschichten etwas durchsichtiger, aber auch hier und da ergeben sich für den Leser oder Hörer überraschende Wendungen. Insgesamt ein sehr kurzweiliges Hörbuch. Frank Arnold als Sprecher schätze ich aus den Tom Clancy Romanen. Einer der angenehmsten Sprecher für Hörbücher.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    fbaerlin 13.05.2015
    fbaerlin 13.05.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Total konstruiert und sehr amerikanisch,"

    Fast wie ein Disney Film. Stumpfe Story und allmächtige Darsteller, nicht hörenswert. Kenne die restliche Saga nicht, nur diese Episode.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    KT Jansky München 02.03.2015
    KT Jansky München 02.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    54
    13
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "kurzweilig..."

    ich bereute den Kauf nicht... wurde aber mit jetzigen Wissen ich nochmal kaufen
    die Geschichte ist zu vorhersehbar, biete zu wenig Übertragungen, zu wenig Ideen. KTJ

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    webroli Rödermark, Deutschland 09.03.2015
    webroli Rödermark, Deutschland 09.03.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    17
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Habe mir mehr davon versprochen"
    Haben Sie die Zeit genossen, in der Sie dieses Hörbuch gehört haben? Warum oder warum nicht?

    Ich habe das Buch durchgehört, obwohl ich zwischendurch abbrechen wollte. In vielen Fällen reißt der Sprecher ein schwaches Buch heraus. Hier war es umgekehrt! Die Story hätte man mit einem guten Sprecher, der die Charaktere besser herausarbeitet, retten können.


    Was war der interessanteste Aspekt der Handlung? Welcher der uninteressanteste?

    Das Gehabe der Fargos ist teilweise unerträglich. Diese Gutmenschen sind reich und schön, ohne Fehler und Makel. Dazu sind sie praktisch unkaputtbar.


    Wen hätten Sie anstatt Frank Arnold als Erzähler vorgeschlagen?

    Uve Teschner oder Simon Jäger. Eigentlich schade, da Frank Arnold bei der Tom Clancy Reihe einen guten Job macht!


    Könnten Sie sich Das Vermächtnis der Maya als Film oder TV-Serie vorstellen? Welche Stars sollten unbedingt mitspielen?

    Diesen Film braucht man nicht. Zu überzogen, teilweise unlogisch, unsympatische Protagonisten.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Vielleicht lieber zum Buch greifen. Damit wäre der Störfaktor "Sprecher" schon mal ausgeschaltet.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bernd 02.03.2015
    Bernd 02.03.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sehr dünne Story. Vieles ist unlogisch"
    Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

    Kann ich nicht sagen


    Was hat Sie am meisten an Clive Cussler and Thomas Perry s Geschichte enttäuscht?

    Oberflächlich, unlogisch, billig


    Wie hat Ihnen Frank Arnold als Sprecher gefallen? Warum?

    Frank Arnold ist immer gut


    Welche Figur würden Sie in Das Vermächtnis der Maya weglassen?

    Die fargos. Aber damit hat sich dann das ganze Buch erledigt


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Gehört in den Bereich Fantasy weil die ganze Story viel zu fantastisch ist

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.