Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Angst Hörbuch

Angst

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Für die Öffentlichkeit ist er ein Unbekannter, aber in den geheimen inneren Zirkeln der Superreichen ist Alex Hoffmann eine lebende Legende - ein visionärer Wissenschaftler, der eine Software entwickelt hat, die an den Börsen der Welt Milliardengewinne erzielt. Nun hat es jemand auf ihn abgesehen, und es beginnt für ihn eine albtraumhafte Zeit aus Angst und Schrecken.

Hören Sie weitere Titel von diesem Autor: Robert Harris

©2011 Heyne Verlag (P)2011 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.0 (259 )
5 Sterne
 (93)
4 Sterne
 (95)
3 Sterne
 (55)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (3)
Gesamt
4.1 (88 )
5 Sterne
 (38)
4 Sterne
 (31)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (2)
Geschichte
4.3 (85 )
5 Sterne
 (43)
4 Sterne
 (25)
3 Sterne
 (15)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Stephan Augsburg, Deutschland 14.11.2011
    Stephan Augsburg, Deutschland 14.11.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1108
    Bewertungen
    Rezensionen
    55
    43
    Mir folgen
    Ich folge
    12
    0
    Gesamt
    "Hätte mehr hergegeben"

    "Vaterland" und zuletzt "Ghost" von Robert Harris haben mir sehr gut gefallen, leider sackt bei anderen Titeln wie "Pompeji" sein Niveau manchmal durch - leider auch bei "Angst".
    Harris wählt zwar ein spannendes Thema - den Computerhandel von Wertpapieren - doch bei der Umsetzung in einen Thriller macht er sich zu einfach. Den Plot gibt es zigmal, man ahnt von Anfang an, wer hinter der Verschwörung steckt. Auch haben verschiedene Passagen (wie der Einbruch am Anfang) echte Längen, während es anderswo viel zu flott geht. Insgesamt empfinde ich das Buch als unrund und bin etwas enttäuscht. Da hätte man mehr draus machen können.
    Hannes Jaenicke liest routiniert und ganz gut, zu den großen Meistern wie Bierstedt oder Jäger kann er aber nicht ganz aufschließen.

    13 von 14 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Michael 18.11.2011
    Michael 18.11.2011 Bei Audible seit 2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    66
    Bewertungen
    Rezensionen
    34
    25
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Ich schwanke..."

    ...zwischen 3 und 4 Sternen, gebe 4 weil das Problem des algorithmischen Computerhandels verständlich dargestellt wird. Das Automatismen den Börsenhandel dominieren ist nicht neu, aber eine Geschichte wert. Es wird zwischendurch auf tatsächliche Begebenheiten des Crashs 08/09 hingewiesen. Soweit so gut, was ich ein wenig dünn fand, sind die Handlungsstränge außerhalb der Börsengeschichte, nicht wirklich schlecht, aber vorhersehbar, auch das Ende.
    Zu Hannes Jaenicke: Eigentlich gut, aber dieser manchmal bemühte amerikanische Akzent nervt mich gewaltig.
    Vielleicht hätte ich doch 3 Sterne geben sollen, aber in Memoriam zu "Vaterland" und "Ghost"...

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Axel Teltow, Deutschland 11.02.2012
    Axel Teltow, Deutschland 11.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Mal was anderes"

    Da ich bisher alle Bücher von Robert Harris "altmodisch" gelesen haben, wagte ich mich dieses Mal ans Hörbuch. Mit dem Flexi-Abo ist das ja wirklich günstig und ich kann das Buch auch während der Autofahrt lesen.
    Hannes Jaenicke spricht das Buch so wunderbar und mit soviel Spannung, dass sich alles im Kopfkino abspielt. Der Stoff ist nicht der beste von Harris, aber dem Zeitgeist entsprechend. Ich kann dieses Hörbuch weiterempfehlen. Die Stunden vergehen schnell, mal will wie bei den Büchern gar nicht wieder aufhören.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lutze Deutschland 05.02.2012
    Lutze Deutschland 05.02.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Spannend"

    Da solltem man nicht unbedingt im dicksten Verkehr stecken, wenn man diesen Roman hört. Spannend bis zum letzten Bit und auch fast in der Realität vorstellbar. Und gut vorgelesen, auch die Frauen bekamen trotz Bariton ein Gesicht

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Thomas Keßler Münster, Deutschland 28.01.2012
    Thomas Keßler Münster, Deutschland 28.01.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Brandaktuell, erschreckend und sehr realistisch!"

    Ein sehr interessantes Buch mit Einblicken in die Börsen- und Computerwelt. Es lässt einen lange Zeit im Unklaren, welche Richtung die Handlung nehmen wird. Bis zum Schluss sind die aufgezeigten Alternativen konsequent möglich, Schizophrenie oder Beherrschung durch die digitale Welt.
    Auch das teilweise kritisierte Ende ist in dieser Hinsicht folgerichtig, ein klarer Abschluß wäre kaum möglich!
    Für Börsenlaien lehrreich ohne uninterssant zu werden. Insgesamt ein gelungener Thriller mit brandaktuellen Zügen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    heifra13 Stephansposching, Deutschland 01.12.2011
    heifra13 Stephansposching, Deutschland 01.12.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Brandaktuell! Vorsicht - es kann süchtig machen"

    Dieses Hörbuch sollte verboten werden :-) denn es kann süchtig machen. Ein brandaktuelles Thema (eigentlich sogar 2 Themen, Finanzmarkt und künstliche Intelligenz). Wunderbar von Hannes Jaenicke gelesen. Durch seine Art zu lesen, die besondere Art der Betonung, seine Begeisterung, einfach alles (er tut es mit Liebe), hatten wir über 10 Stunden fantastische Unterhaltung. Es viel uns jedesmal schwer, auf den Pausenschalter zu drücken. Wir können es nur empfehlen.

    4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mark T. 13.06.2015
    Mark T. 13.06.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super spannend"

    TOP! Typisch Robert Harris - mehr geht nicht!

    Keine Langeweile, keine Ausschmückungen - wieder einmal sehr genial

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sigrid 22.03.2012
    Sigrid 22.03.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    17
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "faszinierend"

    Hochaktuelles Thema sehr spannend erzählt. Der Sprecher nimmt dich auf die Suche mit. Die Geschichte hat einen wahren Hintergrund. Manches Gebahren in der wirklichen Welt lässt sich danach leichter verstehen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Alexandra Kohlhaus 19.01.2012
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Gesamt
    "echt enttäuschend..."

    Es klingt nach mehr als es ist, das Ende kommt zu abgehackt und ist leider keins... Obwohl es die ungekürzte Fassung ist, so ein blödes Ende. Ein Hörbuch ohne Aufklärung, zum Ende hin, wird es einfach nur verwirrend. Es fängt spannend an, lässt aber schnell ab, da man als Hörer bis zum Schluss und darüber hinaus, nicht aufgeklärt wird. Ich habe das Gefühl als wurden die besten Szenen dieses Buches für die Hörproben herausgefiltert. Meiner Meinung nach, reine Zeitverschwendung. Schade um die Gutschrift die dabei drauf gegangen ist. Ich habe einfach mehr erwartet.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ralph Sombetzki Halle 19.01.2012
    Ralph Sombetzki Halle 19.01.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    139
    Bewertungen
    Rezensionen
    401
    70
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Hätte spannend sein können"

    Aber schrecklich vorgelsen. Ich weiß nicht, was Hannes Jaenicke sich dabei gedacht hat. Tonlos, gelangweilt und langweilend.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.