Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Traveler Hörbuch

Traveler

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die Brüder Michael und Gabriel Corrigan sind die letzten Überlebenden der Traveler-Propheten, die lehren, was Mitgefühl und Freiheit bedeuten. Freiheit ist der Bruderschaft der Tabula verhasst: Mit Hilfe eines Überwachungsnetzes kontrollieren sie die Menschheit. Nur Maya, eine junge Kriegerin der Harlequins, weiß, in welcher Gefahr Michael und Gabriel schweben. Sie versucht, die letzten Traveler vor den Tabula zu retten.

Für alle Fans von "1984", "Schöne neue Welt", "Matrix" und "Blade Runner" ein Muss! Das atemberaubende, visionäre Epos über eine Welt, in der die Zukunft bereits begonnen hat.

© 2006 Random House Audio, Deutschland

Kritikerstimmen

"Traveler ist viel besser und sehr viel spannender als das Sakrileg!"
--The Washington Post

Hörerrezensionen

Bewertung

3.4 (152 )
5 Sterne
 (35)
4 Sterne
 (44)
3 Sterne
 (37)
2 Sterne
 (22)
1 Stern
 (14)
Gesamt
3.3 (6 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.0 (5 )
5 Sterne
 (2)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Cornwell Fan Köln, NRW 02.03.2006
    Cornwell Fan Köln, NRW 02.03.2006

    Mirko

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    31
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Unterhaltsame Zukunfts-Fabel"

    Habe die englische Hörbuch-Fassung gehört und fand es spannend. Die Story ist zwar ziemlich überdreht, doch das gehört bei Sci-Fi nun mal dazu. Die 'Traveler' sind immer wieder auftauchende Menschen mit besonderen, prophetischen Fähigkeiten, die allerdings von der Geheimorganisation Tabula umgebracht werden. Zum Schutz der Traveler existiert eine japanische Samurai erinnernde Kriegerkaste der Harlequins. Aus dieser Ausgangsstory heraus entwickelt der Autor einen spannenden Action-Roman.

    Das Buch ist eine Parabel: Es geht um den Widerstreit zwischen allgegenwärtiger elektronischer Kontrolle durch ein 'System' und den Kampf um individuelle Freiheit.

    Um es kurz zu machen: Ich fand's gut und spannend.

    27 von 32 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    barenboim077 Zürich, Schweiz 08.03.2010
    barenboim077 Zürich, Schweiz 08.03.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    27
    Bewertungen
    Rezensionen
    126
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    "Enttäuschendes Ende"

    Die Geschichte ist sehr spannend, wenn man sich auf sie einlässt. Man fiebert mit den Darstellern mit. Gern hätte ich mehr gehört. Das Ende der Geschichte ist zu abrupt und für mich nicht befriedigend.

    3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Renate Irmer Bremen, Deutschland 30.03.2006
    Renate Irmer Bremen, Deutschland 30.03.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Substanzlos"

    Verschwörungsgeschiche, durchwirkt mit SciFi und übernatürlichen.
    Leider bleibt die ganze Geschichte rellativ substanzlos.
    Es wird viel bereichtet wie man einen Netzhautscanner austricksen kann,
    oder wie zb. ein Quantencomputer funktioniert.
    Aber die eigentliche Handlung könnte man in 30 Minuten erzählen.
    Es gibt keinen wirklichen Höhepunkt in der Handlung,
    und als ich dachte nun gehts bald los war das Hörbuch zu ende.
    So bleibt vieles offen:
    Was ist denn nun für die Tabulas so gefährlich an den Travelern?
    Was wird nun aus den Brüdern? Was ist in den ganzen andere Paralelwelten?
    Ich habe den verdacht hier wurde mal wieder extra so geschriben,
    um bald eine Fortsetzung zu verkaufen. Denn dies ist nur ein halbes Buch.

    12 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    harald 19.03.2007
    harald 19.03.2007 Bei Audible seit 2006

    haschlapp

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    49
    Bewertungen
    Rezensionen
    357
    51
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Eine Story ohne inhaltliche Höhepunkte..."

    Die Idee erscheint zunächst viel versprechend, aber die eigentliche Geschichte ist letztlich nur eine Aneinanderreihung von diversen Action-Sequenzen. Abstrus und ohne Cleverness auf seiten der Figuren, egal ob gut oder böse. Spannung ist keine aufgekommen, da in jeder Szene klar war wie es abläuft. Es gibt keinen rechten Anfang und das Ende lässt die Leser mit offenen Handlungssträngen zurück. Die Story wirkt gekürzt oder abgebrochen. Fazit: Zum anspruchslosen Hören bei häufigen Unterbrechungen geeignet, da Action ohne wichtige Handlung.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Hokischnecke Deutschland 27.11.2006
    Hokischnecke Deutschland 27.11.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    153
    Bewertungen
    Rezensionen
    49
    48
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Total verwirrend und unspannend"

    Das erste Hörbuch, bei dem ich aufgegeben habe! Was für eine verworrene Handlung und durch das ominöse Treiben geht dann auch die Spannung drauf. An den Haaren herbei gezogenes Action-Histörchen, für das sich die Zeit nicht lohnt.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    akurtzahn Eppingen, Deutschland 17.10.2006
    akurtzahn Eppingen, Deutschland 17.10.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    60
    Bewertungen
    Rezensionen
    139
    29
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Zwiespältig"

    Verschwörungstheorien sind ja in. Und diese ist wirklich spannend: da gibt es eine Organisation die alles überwacht und es gibt Menschen, die deshalb ausserhalb des Rasters leben. Und es gibt die Traveler, die ausserhalb des Rasters leben. Um diese Geschichte herum entwickelt sich eine spannende geschichte, die Elemente aus Highlander oder aus Matrix kombiniert ... und dann ist sie plötzlich (und unbefriedigender Weise mittendrin vorbei) ... aber es soll Fortsetzungen geben.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rotzoll, Christian 26.06.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "20 Euro lohnen sich nicht wirklich"

    Ich hatte nen bischen mehr 'Science Fiction' erwartet und fuer ueber 6 Stunden ist die Story wirklich etwas duenn. Viele Detailbeschreibungen, die einem nicht wirklich in die Szene helfen.

    20 Euro sind daher etwas happig. Fuer 10 Euro haette ich mich nicht beschwert, aber fuer den aktuellen Preis waere ich lieber 3 mal ins Kino gegangen.

    2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    barrel911 Berlin, Deutschland 05.04.2006
    barrel911 Berlin, Deutschland 05.04.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    49
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "ohne zusammnhang..."

    nicht zu empfehlen. zusammenhanglose story, reißt viele stränge an, ohne diese auszufüllen und zu beenden.zum schluß bleibt nur die frage: warum gibt es die traveler und wie helfen sie den menschen, bzw. warum ist jemand überhaupt gegen die traveler...zeitverschwendung.

    8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    swenjap Markt Schwaben, Deutschland 05.08.2006
    swenjap Markt Schwaben, Deutschland 05.08.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    7
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "seichtes spektakel"

    leider kommt traveler mitnichten an klassiker wie 'schone neue welt' heran. es ist vielmehr die hörbuchentsprechung zu den momentan so populären hahnebüchenen mystery serien der privatfernsehkanale. man kann sich durch das hörbuch hindurch quälen. es ist aber keinesfalls ein muss. dann schon lieber geschichten von poe und e.t.a. hoffmann anhören! mit denen ist man besser unterhalten !

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    156237 Bern, Schweiz 21.06.2006
    156237 Bern, Schweiz 21.06.2006
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    28
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "ganz nette Geschichte"

    Sofern man Science Fiction mag ist das Buch ganz nett. Allerdings bin ich froh, die gekürzte Version gehört zu haben, da ich mir vorstellen könnte, bei der ungekürzten Version mitten im Buch aufzuhören hinzuhören. Zeitweise langweilig und langfädig, jedoch gut gelesen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.