Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Touch: Dein Leben gehört mir Hörbuch

Touch: Dein Leben gehört mir

Regulärer Preis:29,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Mein Name ist Kepler. Ihr könnt mich einen Geist nennen, eine Seele, einen Körperwanderer. Ich bin seit Jahrhunderten kein Mensch mehr. Körper sind für mich nur Gefäße, die ich mit einer Berührung in Besitz nehmen kann, Haut an Haut, mehr braucht es nicht. Ich könnte dieser alte Mann dort sein. Die junge Frau mit dem Kinderwagen. Oder eine Sekunde später das Schulkind neben ihr. Doch jemand kennt mein Geheimnis und hat einen Killer auf mich angesetzt. Ich werde herausfinden, wer dahintersteckt. Und was wäre einfacher, als dies im Körper meines Mörders zu tun...



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

©2016 Bastei Lübbe. Übersetzung von Eva Bauche-Eppers (P)2016 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (22 )
5 Sterne
 (11)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (1)
Gesamt
4.0 (22 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (1)
Geschichte
4.7 (22 )
5 Sterne
 (19)
4 Sterne
 (1)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Udolix Berlin, Deutschland 20.11.2016
    Udolix Berlin, Deutschland 20.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    236
    Bewertungen
    Rezensionen
    133
    44
    Mir folgen
    Ich folge
    25
    5
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Touch-Ein Juwel im Wolfspelz"

    Whow, was für ein Buch. Claire North hat mich schon im letzten Jahr mit dem Buch „Die vielen Leben des Harry August“ fasziniert. So erfrischend andere Perspektiven in dem heutigen Dschungel der Literatur. Mit Harry August wandelte man durch die Zeit. In Touch nun bewegt sich ein Geist Namens Kepler mehr durch den Raum, wechselt mühelos die Identität in dem er von Körper zu Körper springt, sie für eine unbestimmte Zeit als Transportmittel benutzt…und abenteuerlich spannend unterwegs ist. Schon deshalb, weil der Betrachter und Akteur ständig den Blickwinkel verändert, sich im Sekundentakt verwandelt, identifiziert, wieder loslässt, wird es nie langweilig. Wer ist wer und mit welchen Motiven ist er, sie, es unterwegs? Eine empathische Reise durch unsere Welt, die Claire North wortgewaltig und bildhaft präzise beschreibt. Alles zeugt von einer hingebungsvollen Beobachtungsgabe und der verspielten Liebe zum Detail, die in Worte, ja in literarische Bilder transformiert werden.
    Und die Story? Der Krimi? Der Thriller? Der Fantasy-Roman ? Meines Erachtens auch „nur“ ein Transportmittel für den Kern der Handlung. Es geht um Empathie, die Fähigkeit und die Bereitschaft unsere Mitmenschen war zu nehmen und zu verstehen, zumindest für einen Moment. Liebe deinen Nächsten wie dich selbst…..!? Vielleicht auch die Vorstellung zuzulassen, das wir doch nicht nur unser Körper sind und es, wer weiß, mehr gibt als nur dieses eine Leben? Und wenn doch, leben wir es auch angemessen? Viele Assoziationen werden hier angeregt ohne zu missionieren, das ist der Autorin hervorragend gelungen. Ein Geniestreich der Jugend, immerhin ist sie laut Wikipedia gerade 30 Jahr alt und „Touch“ nicht ihr Debüt. Kompliment.
    Und wem das alles zu viel herein interpretiert zu sein scheint, kann alles vorerst verwerfen und sich dennoch auf ein spannendes, gut arrangiertes Abenteuer freuen, literarisch meisterhaftes Handwerk, geadelt durch Stefan Kaminskis Vortrag.
    Ich sage es wieder gern, es wird schwer das nächste Buch zu finden.

    9 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    A. 25.11.2016
    A. 25.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nette Idee"

    allerdings vorhersehbar und langatmig. Zum Glück waren die Sprache und der Sprecher interessant genug, um die Neigung abzubrechen zu überwinden.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anja 24.11.2016
    Anja 24.11.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "furchtbar!"

    habe nach 8 stunden aufhören müssen! springerei hin und her von körper zu körper.... langweilig!
    schade um das Geld :(

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.