Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Replay Hörbuch

Replay: Das zweite Spiel

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Wie wäre es, wenn Sie noch einmal leben könnten? Und noch einmal? Und immer wieder... Ein Traum? Oder ein Alptraum?

Mit "Replay" - "Das zweite Spiel" hat Ken Grimwood einen der großen Klassiker der Science-Fiction geschrieben, ein Kultbuch, das bis heute nichts von seiner Faszination verloren hat und stets aufs Neue zahllose Leser in seinen Bann zieht.

©2005 Heyne Verlag (P)2013 Random House Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (274 )
5 Sterne
 (154)
4 Sterne
 (79)
3 Sterne
 (29)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (6)
Gesamt
4.4 (249 )
5 Sterne
 (148)
4 Sterne
 (63)
3 Sterne
 (27)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (5)
Geschichte
4.4 (250 )
5 Sterne
 (147)
4 Sterne
 (69)
3 Sterne
 (27)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (3)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Bertikoks 16.12.2013
    Bertikoks 16.12.2013

    Ich bin ein Hörbuchfreak. Die Dinger scheinen für mich erfunden. Genau wie "Audible". Ich mag allerdings keine gekürzten Ausgaben.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    287
    Bewertungen
    Rezensionen
    81
    33
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Phantastisch!"

    Kennen Sie das? Wenn Sie von einer Geschichte gefangen gehalten werden und nicht aufhören können sie zu lesen oder zu hören? Wenn Sie wünschten es würde ewig so weiter gehen und doch wissen, dass das Ende exakt zum richtigen Zeitpunkt kommt und Sie keinesfalls allein zurücklässt? Falls nicht, dann hören Sie dieses Buch.

    "Replay: Das zweite Spiel" ist ein phantastisches Werk. Es nahm mich von Anfang bis zum Ende mit auf eine Reise und lässt mich auch danach nicht mehr los. Mehr wäre nicht zu sagen. Vielleicht noch dieses: Wer Kings "Der Anschlag" mochte, der wird dieses Werk lieben. Deshalb von mir eine hundertprozentige Kaufempfehlung. Sie werden es nicht bereuen.

    9 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Gabriela Scholl 08.04.2015 Bei Audible seit 2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    82
    Bewertungen
    Rezensionen
    39
    27
    Mir folgen
    Ich folge
    8
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kein Sci-Fi, dafür viel Philosophie und Sex"

    Ich fand das Buch anfangs spannend zu hören. Später fing ich immer wieder an einige Sekunden vorzuspulen. Was mich nervte waren:

    Zu detailierte Beschreibungen von sexuellen Handlungen, und vorallem zu oft. Ständig kamen »sein schlaffes Glied« oder »die jugendlichen Brüste« zur Sprache. Wenn der Charakter dauergeil ist, dann geht es auch weniger detailreich. Ich finde es auch seltsam, wieso ein männlicher Autor fast jedes Kleid beschreiben muss, was die Frauen tragen. Das machen noch nicht einmal weibliche Autoren.

    Es gibt zudem unzählige und langatmige Monologe über Politik, Wirtschaft und ähnliche Themen.

    Bei all den langatmigen Details und Erzählungen, werden aber leider die wichtigen Fragen nicht bis kaum beantwortet.
    Ich habe es eigentlich gehört, weil ich wissen wollte was da los ist. Deswegen wurde ich in den letzten 3 Stunden regelrecht sauer. Die ganze Zeit fiebere ich mit und noch keine einzige Frage - zB: Was zur Hölle ist hier los? - wurde auch nur halbwegs beantwortet. Und der Charakter ergeht sich in weiteres langweiligen Monologen.

    Außerdem fand ich den Stil etwas nervig. Die Sprünge in der Handlung hinterlassen meist eine Lücke, über die der Hörer so ausführlich aufgeklärt wird, dass ich Probleme hatte das wesentliche herauszuhören.
    Zum Beispiel wacht der Charakter auf, und man möchte wissen was passiert ist in der Zeit dazwischen. Aber der Autor verliert sich beim nacherzählen in die bereits erwähnten langatmigen, langweiligen Details von prallen Brüsten bis Politik. So dass ich schon innerlich rief: »Ja, meinetwegen! Aber was ist denn nun passiert!?«

    Aber es ist eben keine Hard Science Fiction, sondern nur Philosophie. Ich verstand am Ende auch nicht, woher die Charaktere ihre Überzeugung hatten, dass die Zeitschleife am Ende ist. Sie wissen doch selber nicht was los ist.

    Ich habe es nur zu Ende gehört, weil ich neugierig war wie es ausgeht. Da die Geschichte so deprimierend war. Das Ende fand ich interessant.

    13 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Jonas Zürich, Schweiz 13.09.2015
    Jonas Zürich, Schweiz 13.09.2015
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    26
    Bewertungen
    Rezensionen
    113
    16
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schöne Geschichte"

    Das Buch gefällt mir sehr auch wenn man hier nicht von Science Fiction sprechen darf. Es ist eher Philosophic Fiction. Der Schluss hat mich berührt. Kann es nur weiterempfehlen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    tomtok 03.11.2016
    tomtok 03.11.2016 Bei Audible seit 2013

    tomtok

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    56
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Genau die richtige Dosis Sex"

    Ich schreibe diese Rezension, weil ich mich durch das Urteil eines anderen Hörers, dem sie "Sexstellen" zu viel und zu explizit waren, fast vom Kauf des Hörbuchs hätte abhalten lassen... aber Gott-sei-Dank nur fast! Denn wenn man sich des Stellenwerts der Sexualität in unserem Leben bewusst ist, dann wird man feststellen, dass der Autor "genau so viel Sex wie nötig" in sein Werk eingebaut hat - und dies, ohne (für meinen Geschmack) dabei "pornographisch" zu werden. Mit hat die Geschichte sehr gut gefallen, sie wurde sehr gut vorgelesen und hat mich, in ihrem philosophisch-emotionalen Tiefgang, absolut berührt. Für mich eine klare Kaufempfehlung.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Philipp 1978 Freiburg 06.09.2016
    Philipp 1978 Freiburg 06.09.2016

    Philipp

    Bewertungen
    Rezensionen
    53
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einfach nur genial"
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Was würdest Du tun, wenn Du noch einmal das gleiche Leben mit dem Wissen von heute Leben könntest...


    Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

    Alle sind sehr gut


    Wie hat Ihnen Frank Schaff als Sprecher gefallen? Warum?

    Sehr angenehme Stimme, wurde nie langweilig


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Stark ist übertrieben, aber ja, mich hat die Geschichte schon berührt. Ich konnte mich gut in die Gedanken der Protagonisten einfinden und deren Erleben miterleben.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Laß es einfach auf Dich zukommen. Ich habe nur ungern das Hörbuch unterbrochen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Nik K. 16.12.2015
    Nik K. 16.12.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Recht zäh und es fehlt an Leidenschaft"

    An sich finde ich die Idee der Geschichte nicht schlecht. Doch die ständigen Wiederholungen der Leben Protagonisten sind ermüdend, vor allem da die Geschichte keinen Höhepunkt hat. Auch die Beziehung zwischen den beiden Hauptpersonen wird leidenschaftslos erzählt, hier hätte Grimwood die langatmigen Stellen auffangen können.
    Immerhin hab ich es zum Schluss gehört, wollte doch wissen, wie es endet... Auch eher unspektakulär.
    Kurz zum Sprecher: seine Stimme ist Geschmacksssache, mir ist sie etwas zu schrill... Allerdings fand ich, dass er die verschiedenen Personen - gerade die weiblichen Stimmen gut interpretiert hat.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    H., Jennifer Krefeld, NRW 05.05.2015
    H., Jennifer Krefeld, NRW 05.05.2015

    Nachtwanderin

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    22
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Einfach großartig!"

    Ein überaus unterhaltsames, spannendes und tiefgründiges Buch! das zum Nachdenken einlädt und einem vielleicht einen anderen Blick auf das Leben schenkt.

    Der Sprecher, die Stimme des Schauspielers Ethan Hawke ist sehr angenehm und passt hervorragend zu dem Buck. Ea ist wirklich bedauerlich dass es es von dem Autor keine weiteren Bücher zu geben scheint.


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Björn 01.04.2015
    Björn 01.04.2015
    Bewertungen
    Rezensionen
    56
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Perfekt"

    Dieses anregende Hörspiel wirft einen interessanten Blick auf die Zwänge und Möglichkeiten und die Bedeutung unserer Leben. Es ist gleichermaßen unterhaltsam wie inspirierend. Mir hat es neue Perspektiven eröffnet. Einzig das Ende der Geschichte ist nicht nach meinem Geschmack und wird der Größe der gesamten Aufführung nicht gerecht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Rüdiger Hof, Deutschland 16.09.2014
    Rüdiger Hof, Deutschland 16.09.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    95
    Bewertungen
    Rezensionen
    68
    52
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Regt zum Denken an"

    Alles in allem ist diese in sich abgeschlossene Story ein komplettes Paket: Die Hauptfiguren leben durch immer wieder neue Zeitschleifen und haben jedesmal einen anderen Ansatz, wie sie ihre Zeit nutzen wollen. Dabei lösen sich sehr emotionale Passagen mit eher übertriebenen ab, insgesamt ist die Geschichte aber gut durchdacht und wird nie langweilig.

    Das Hörbuch ist ideal für zwischendurch, wenn man mal gerade keinen der großen Audible Epen anfangen will - oder gerade erst mit einem fertig geworden ist.

    1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    david weimann 27.01.2014
    david weimann 27.01.2014
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    41
    Bewertungen
    Rezensionen
    358
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Zu langatmig."

    Die Geschichte an sich ist spannend und ein schönes Stück Science Fiction. Doch die Art und Weise wie der Schriftsteller durch die Ereignisse führt, ist unendlich langatmig.
    Er hängt sich immer wieder an detailierten Beschreibungen der kleinsten Dinge auf. was einerseits die diversen Epochen brilliant beschreibt, andererseits dem Fluss der Geschichte im Wege steht.
    Wer harte Science Fiction erwartet, wie es ein Stephen Bexter bieten würde, ist hier fehl am Platz. Wer gerne mit möglichen "was wäre wenn" Szenarien spielt findet hier einen interessanten Ansatz, den man aber deutlich spannender hätte gestalten können.

    4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.