Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Metamorph 1 (Das Kantaki-Universum 3) Hörbuch

Metamorph 1 (Das Kantaki-Universum 3)

Regulärer Preis:20,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Der Krieg zwischen Konsortium und Allianz ist beendet. Die Reste des von Valdorian geführten interstellaren Wirtschaftsimperiums wurden vom ehemaligen Gegner übernommen. Doch auf dem Planeten Kerberos im abgelegenen Hades-System verfolgt eine Abteilung der Unternehmensgruppe New Human Design weiterhin die alten Ziele: die Schaffung neuer, höchst anpassungsfähiger und allen existierenden Lebewesen überlegener Organismen. Als auf das Labor ein Anschlag verübt wird, kann ein Prototyp - der Metamorph, das ehrgeizigste Projekt von NHD - entkommen. Durch Kontakt mit einem manipulierten Programmierungsmodul verwandelt sich diese Kreatur in ein mörderisches Wesen, das die Konzernleitung um jeden Preis eliminieren will. Auf Kerberos existiert auch eine ordensähnliche Gemeinschaft, deren Mitglieder mithilfe einer metaphysischen Kraft die nur auf diesem Planeten präsent ist, Kranke heilen. Bruder Eklund, einer der Heiler, ahnt, dass die Existenz dieser Kraft kein Zufall ist. Und als auf dem Meeresgrund vor der Küste zwei jahrmillionenalte Artefakte entdeckt werden, beginnt sich das Geheimnis von Kerberos zu enthüllen...

>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.

Der Sprecher:
Der Schauspieler Ernst Meincke, geboren 1942 in Berlin, ist neben vielfältigen Werbe-, Film/TV- und Theatererfahrungen bekannt durch seine Arbeit als Synchronsprecher. Er ist u.a. die Stimme von James Brolin, Patrick Stewart und Kenneth Welsh. Zukünftig wird er dem Bollywood-Star Amitabh Bachchan seine Stimme leihen.

Der Autor:
Andreas Brandhorst, 1956 im norddeutschen Sielhorst geboren, schrieb bereits in jungen Jahren phantastische Erzählungen für deutsche Verlage. Es folgten zahlreiche Heftromane - unter anderem für die legendäre Terranauten-Serie - sowie Fantasy- und Science-Fiction-Taschenbücher. Im Kantaki-Zyklus, zu dem "Feuerstürme" gehört, sind bereits die Romane "Diamant", "Der Metamorph" sowie "Der Zeitkrieg" erschienen. Andreas Brandhorst lebt als freier Autor und Übersetzer in Norditalien.

Copyright (c) der deutschsprachigen Originalausgabe 2005 by Wilhelm Heyne Verlag, ein Unternehmen der Verlagsgruppe Random House GmbH, München
Copyright (c) und (p) der deutschsprachigen Audiofassung 2008 by Audible GmbH

Kritikerstimmen

Exotische Welten, jede Menge Action und eine mitreißende Geschichte - Andreas Brandhorst schreibt Space Operas, wieman sie sich nur wünschen kann!
-- Wolfgang Hohlbein

Hörerrezensionen

Bewertung

4.2 (79 )
5 Sterne
 (36)
4 Sterne
 (28)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (1)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.4 (21 )
5 Sterne
 (14)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.5 (22 )
5 Sterne
 (13)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (3)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    carolinrose Deutschland 25.01.2009
    carolinrose Deutschland 25.01.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Verwirrend, abstrakt - aber spannend!"

    Es dauert eine Weile, sich in die Welt 421 seit Neubeginn der Zeitrechnung hineinzuversetzen. Gut, bei diesem Genre ist aus auch normal. Vor allem, wenn man, wie ich in diesem Fall, mit dem dritten Teil einer Reihe beginnt. Die Sprache ist, abgesehen von einer Vielzahl technischer Begriffe, mit denen man sich erst vertraut machen muss, recht einfach gehalten und dem Sprecher kann man gut folgen. Die Handlung ist allerdings sehr speziell.

    Die Erzählung wird durch die verschiedenen Zeitebenen kompliziert: Da gibt es die Situation auf Kerberos, wo sich die obersten Befehlshaber um die Macht streiten und durch eine Schöpfung aus Menschenhand - dem Metamorph - dem Tode geweiht sind. Dann gibt es Szenen aus der Gefangenschaft der Temporalen im Null, Feinde der Menschen, die ihre Flucht planen. Und schließlich gibt es noch sehr eigenartige Berichte über eine vor Jahrmilliarden Jahren stattfindende Verfolgung des Omnivors durch das Konziliat, denen man leider kaum folgen kann.

    Das alles ist zunächst sehr verwirrend und abstrakt, ja fast schon philosophisch, wenn über Körper und Geist als zwei getrennte Entitäten berichtet wird. Aber denkt man sich in diese Geschichte hinein, wird man belohnt, denn sie ist unglaublich spannend. Vor allem, weil am Ende des Hörbuchs die losen Handlungsstränge zusammengeführt werden und man beginnt zu verstehen, wie dramatisch die gesamte Situation in dieser fiktiven Welt ist...und wie dringend man das nächste Hörbuch braucht, weil man wissen will, wie es weitergeht. Fazit: hier muss man durchhalten und sich auf die Story einlassen!

    4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Bauer Michael 04.02.2016
    Bauer Michael 04.02.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    14
    Bewertungen
    Rezensionen
    13
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "In der Kürze liegt die ... Abzocke?"

    Ich finde die Story durchaus interessant und hörenswert. Ein 'Stoff' an dem man auch gerne mal hängenbleiben könnte, auch der Sprecher ist gut. Aber was gar nicht geht: 8h und a bisserl was für knappe 10 Euro (und alle Teile sind annähernd so kurz). Da will wer Abkassieren !!
    Es kann ja durchaus mal ein Buch so kurz und trotzdem gut und empfehlenswert sein, aber wenn alle Teile so kurz geraten (?!). Also ich habe die Serie abgebrochen und höre die Bücher nicht mehr weiter. Sehr schade, aber das geht dann wohl zu sehr ins Geld.
    Für diese Abzocke gibt's nur 1 Stern Gesamtbewertung und den gibt's auch nur, weil 0 Sterne nicht möglich sind.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.