Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Magma (Takimo 6) Hörspiel

Magma (Takimo 6)

Regulärer Preis:9,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Tondor ist ein noch junger Planet. Der schon tausende Jahre währende Regen hat sich zu Ur-Meeren gesammelt, und in sie ergießt sich die Lava mächtiger Vulkane. Eine Gruppe von Wissenschaftlern untersucht auf Tondor die frühesten Entwicklungsstufen von Planeten. Aber sie sind dort nicht alleine. Auch das Volk der Rachonten betreibt auf Tondor eine Forschungsstation. Da diese jeden Kontakt ablehnen, bleiben ihre genauen Absichten verborgen. Bei einer Expedition zum Nachbarplaneten Glosch, dessen Oberfläche noch aus reinem Magma besteht, entdeckt man eine bisher unbekannte Lebensform, die Magnozyten. Um das Leben dieser Plasmawesen genauer zu erforschen, wird eine Raumstation in die Umlaufbahn von Glosch gebracht und eine Kette verhängnisvoller Ereignisse nimmt ihren Lauf.

(c)+(p) 2004 Polaris Hörspiele

Kritikerstimmen

Wieder einmal wird deutlich, dass "Takimo" derzeit immer noch keine ernsthafte Konkurrenz im Genre Science Fiction-Hörspiel hat, abgesehen natürlich von "Perry Rhodan".
--www.haikosfilmlexikon.de)

Es gelingt nur wenig anderen SciFi-Hörspielen, eine unterhaltsame Geschichte, tolle Sprecher und harmonische Musik miteinander zu vereinen. Polaris-Hörspiele gelingt es.
--www.firetape.de

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (18 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.4 (13 )
5 Sterne
 (7)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.8 (13 )
5 Sterne
 (10)
4 Sterne
 (3)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    sabisteb Deutschland 27.04.2011
    sabisteb Deutschland 27.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    68
    Bewertungen
    Rezensionen
    52
    52
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Insgesamt auch ein eher schwächerer Teil der Reihe"

    Takimos Schiff fällt wegen Maschinenschadens aus dem Hyperraum. Während er noch den Schaden untersucht fängt er einen Notruf einer Raumstation über dem Planeten Glosch auf. Er rettet die dort festsitzenden Wissenschaftler, den Geologen Schaan und seine Schwester Aiila, eine Biologin. Die beiden erforschten auf Glosch Magnozyten, ein in Lava lebendes Lebewesen. Takimo bringt die beiden mitsamt ihrer leicht versehrten Raumstation zurück zu ihrer Basis nach Tondor.
    Tondor ist ein ebenfalls geologisch junger Planet und dient Biologen und Geologen unter Leitung von Dr. Periost als Forschungsobjekt um die Entwicklung von Planeten und Leben auf jungen Planeten zu erforschen. Auch das Volk der Rachonten betreibt auf Tondor eine Forschungsstation.
    Vor kurzem kam der vorherige Leiter der Station unter mysteriösen Umständen ums Leben, oder waren die Umstände gar nicht mysteriös und es war geplanter Mord? Was erforschen die Wissenschaftler auf Tondor wirklich?

    In diesem Teil geht es zum einen um Wissenschaft und Ethik, ein Thema, das in der Serie noch öfter aufgegriffen werden wird. Auf Tondor sammeln sich Wissenschaftler die entweder freiwillig in den Untergrund gegangen sind oder dazu gezwungen wurden. Hier, verborgen vor aller Welt, können sie ohne Restriktionen erforschen, was sie möchten, oder was ihre Auftraggeber erforscht haben möchten. Aber einige leisten Widerstand.
    Martina Treger, die deutsche Stimme von Delia Banks in "Ghost Whisperer" spicht die etwas ruppige und selbstbewusste Biologin. Ihren Bruder Schaan wird von Tobias Kluckert vertont, der deutschen Stimme von Seth Rogen. Bekannt dürfte auch Bodo Wolf, die Stimme von Odo aus Deep Space Nine sein, der Dr. Jodemathun spricht, den ehemaligen Leiter der Forschungsstation.

    Insgesamt auch ein eher schwächerer Teil der Reihe, aber man bekommt das Gefühl, dass sich langsam ein Storybogen entwickelt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.