Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Hornschrecken (Perry Rhodan Silber Edition 18) Hörbuch

Hornschrecken (Perry Rhodan Silber Edition 18)

Regulärer Preis:31,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

"Eine schreckliche Gefahr droht der Galaxis. Auch ich bin ihr nicht ge­wachsen und muss daher die Flucht ergreifen!"
Mit diesen Worten verabschiedet sich ES, das Geisteswesen vom Kunstplaneten Wanderer, von Perry Rhodan und der Menschheit. ES hinterlässt den Völkern der Milchstraße jedoch ein ihm würdiges Abschiedsgeschenk: fünfund­zwanzig Zellaktivatoren, die überall in der Galaxis verstreut sind und ihren Findern die relative Unsterblichkeit verheißen. Ein unglaublicher Run auf die begehrten Geräte setzt ein: Selbst Freunde werden im Konkurrenzkampf um die Es sind umweltangepasste Riesen- und Zwergmenschen, die auf allen Planeten ihre Tätigkeit entfalten können.

Ein unglücklicher Zufall führt dazu, dass einer dieser Spezialisten einen Zellaktivator mit einem Strahlenschuss vernichtet. Die freiwerdende Energie des Aktivators bringt eine geheimnisvolle Maschinerie in Gang, die auf Hun­derten von Planeten zum Ausschlüpfen monströser Kreaturen aus ihren Eiern führt. Bevor Gegenmaßnahmen ergriffen werden können, sind zahlreiche Welten von den sogenannten Hornschrecken überschwemmt...

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

(c) 2008 Eins A Medien GmbH

Hörerrezensionen

Bewertung

4.5 (402 )
5 Sterne
 (255)
4 Sterne
 (115)
3 Sterne
 (23)
2 Sterne
 (2)
1 Stern
 (7)
Gesamt
4.5 (149 )
5 Sterne
 (106)
4 Sterne
 (24)
3 Sterne
 (12)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (4)
Geschichte
4.8 (152 )
5 Sterne
 (129)
4 Sterne
 (15)
3 Sterne
 (6)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    nursedoris wiesbaden, Deutschland 24.02.2009
    nursedoris wiesbaden, Deutschland 24.02.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    22
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "hornschrecken"

    mal wieder ein hörgenuss.ewig her,das man die abenteuer um die jagd nach den zellaktivatoren gelesen hatte.die zusammenhänge waren nicht mehr präsent und sind wieder aktualisiert worden.
    die hornschrecken waren schon immer ein spannendes kapitel,die ausweglosigkeit der besatzung gegen eine übermacht von alles fressenden kleinen hornschrecken ist spannend erzählt und der übergang zum nächsten teil der geschichte macht spass auf mehr.
    die blues sind ein harter brocken,freue mich auf die fortsetzung dieses spannenden kapitels.lob an den sprecher,man ist ganz gefangen während des lauschens seiner stimme.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Terranier 02.12.2008
    Terranier 02.12.2008
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    89
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "eine der besseren editionen"

    Spannend! Es hat mir viel Spass gemacht mich hier durchzuhören. Das Blatt wendet sich am Ende, wie könnte es auch sonst sein. Für meinen Geschmack ist das Ende ein bischen zu schnell, zu einfach.
    Bleibt aber sehr hörenswert.

    3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Alexander Keßler 04.08.2016
    Bewertungen
    Rezensionen
    28
    2
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Der Anfang zieht sich"

    Der zeitliche Sprung vom letzten Hörbuch nach dem Frieden mit den Posbis zu diesem Hörbuch war für mich zu groß. Viele große Ereignisse, wie der Umbau des Imperiums und Atlans "Abschiebung" in die USO empfand ich als Bruch in der Storyline.
    Zudem zieht sich der Anfang der Geschichte. Das selbstgefällige Labern von Lemmy Danger geht mir auf die Nerven. Statt die Geschichte voran zu bringen führt er minutenlange Monologe.
    Hätte man die neuen Charakter durch einen Übergang von den Posbis sauber eingeführt, wäre das Gelaber nicht nötig gewesen.

    Ich muss sagen, dass ich durch die Zeitsprünge in der Story sowieso genervt bin. Waren es zu Beginn mal 40 Jahre, sind es nun 100 und mehr Jahre. Alle Charaktere an die man sich während eines Abenteuers gewöhnt hatte sind weg oder tot. :(

    Was ist mit den Unsichtbaren aus der anderen Galaxis? Haben die 100 Jahre geschlafen, oder was?

    Abgesehen von dem ganzen was mich nervt, gibt es auch was Gutes: Hat man sich mal eingehört, ist die Geschichte der Hornschrecken ganz nett.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    macpicard 09.07.2011
    macpicard 09.07.2011
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    "Beängstigend spannend"

    Wie alle bisherigen Silberbände ein spannendes Hörerlebnis. Manchmal geradezu beängstigend, wie sehr man sich in der Geschichte verlieren kann. Das einzig Ärgerliche sind wie immer die dämlichen Titelbilder, die überhaupt nichts mit dem Inhalt zu tun haben.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon Kunde 09.10.2010
    Amazon Kunde 09.10.2010
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    12
    Bewertungen
    Rezensionen
    126
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Gruselig"

    Der erste Roman aus der Silberedition, bei dem ich mich gegruselt habe. Auch mal eine interessante Emotion auf ein Buch.

    Josef Tratnik ist wunderbar wie immer!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.