Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Feuer gegen Feuer (Star Trek Prometheus 1) Hörbuch

Feuer gegen Feuer (Star Trek Prometheus 1)

Regulärer Preis:19,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die fantastische Trilogie zum Jubiläum! Erstmals in der 50-jährigen Geschichte der großen Science-Fiction-Kultsaga erscheinen von deutschen Autoren verfasste Romane.

Nahe der Grenze zum Klingonischen Reich ereignen sich mehrere brutale Terroranschläge, die Tausende von Toten fordern. Wer steckt hinter den Angriffen? Sind es Fanatiker aus dem fremdartigen Volk der Renao, das im benachbarten Lembatta-Cluster siedelt? Oder hat der zwielichtige Typhon-Pakt seine Finger im Spiel? Die Sternenflotte entsendet die U.S.S. Prometheus, ihr kampfstärkstes Schiff, in die Grenzregion, um das Rätsel zu lösen, bevor der nächste Krieg in der Galaxis ausbricht.

©2016 Bastei Lübbe (Lübbe Audio) (P)2016 Lübbe Audio

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (226 )
5 Sterne
 (131)
4 Sterne
 (71)
3 Sterne
 (17)
2 Sterne
 (5)
1 Stern
 (2)
Gesamt
4.4 (215 )
5 Sterne
 (128)
4 Sterne
 (61)
3 Sterne
 (20)
2 Sterne
 (6)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.2 (216 )
5 Sterne
 (107)
4 Sterne
 (58)
3 Sterne
 (33)
2 Sterne
 (13)
1 Stern
 (5)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Volker Braunschweig, Deutschland 09.10.2016
    Volker Braunschweig, Deutschland 09.10.2016

    Ist deine Wahrnehmung normal oder meine?

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    312
    Bewertungen
    Rezensionen
    325
    70
    Mir folgen
    Ich folge
    7
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "WOW-Faktor!"

    Nachdem mich die 7 Teile von Star Trek Titan jedes Mal nicht vom Wegdösen haben abhalten können, bin ich hier an diese Produktion mit nicht allzu viel Erwartungen herangegangen...und wurde natürlich aufs Positivste überrascht. Die deutschen Autoren haben es wirklich um Längen besser hinbekommen mich 12 Stunden lang zu fesseln als die alten amerikanischen Star Trek Hasen bei Titan. Reinhard Kuhnert war zudem eine hervorragende akustische Wahl....da Detlef Bierstedt (bei Titan) mitunter monoton wird. Also: Hier wurde definitiv alles richtig gemacht und jetzt sitze ich hier und warte gespannt auf die Fortsetzung. In der Hoffnung, dass der gewaltige Spannungsbogen aufrechterhalten werden kann.
    Dieser Roman ist ein Must-Have für alle Trekkies!
    Angekündigt wurde eine Trilogie. In Buchform wurde allerdings bereits ein Sechsteiler angekündigt. Ich hoffe, man lässt uns hier nicht mitten in der Story sitzen....

    8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Mr. Spock 02.01.2017
    Mr. Spock 02.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    14
    5
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Feuer gegen Feuer (Star Trek Prometheus 1)"
    Für wen - wenn nicht gerade für Sie - ist dieses Hörbuch besser geeignet?

    Für Leute die Abends im Bett nach Einschlaf Möglichkeiten suchen!


    Würden Sie sich wieder etwas von Christian Humberg and Bernd Perplies anhören?

    Ich glaube kaum?


    Was hätten Sie anders gemacht, wenn Sie bei diesem Hörbuch Regie geführt hätten?

    In dieem Hörbuch fehlt es in JEDER Beziehung an Spannung!!!
    Habe selten ein Buch mir angehört welches so langweilig war!
    Die gesamte Handlung ist einfach viel zu langatmig!
    Ich habe verzweifelt bis zum Schluss darauf gewartet, dass endich mal was
    spannendes geschieht! Aber nichts da! Es sei denn wenigstens kurz vor Schluss
    des Romans der Angriff einiger Raumschiffe wo es ein paar Verluste gab, aber
    das war's dann auch schon. Dafür hat man dann die Länge eines ganzen Roman's
    gebraucht. Ich finde das ganze dann doch schon für recht dürftig?


    Sie mochten dieses Buch nicht ... Haben Sie vielleicht irgendwelche rettenden Maßnahmen dafür?

    Nein leider nicht, tut mir leid. In diesem Buch fehlt und mangelt es einfach
    an Aktion und Spannung! Und das ist einfach nun mal ein MUSS!
    Eine Erzählung muss einfach, wenn schon nicht von Seite zu Seite, aber doch wenigstens
    sagen wir mal, nach drei, vier Kapiteln oder so? An Spannung wachsen!
    Hier frage ich mich, muss man erst mindest drei Fortsetzungen gelesen haben,
    um endlich ein wenig Aktion, oder wnigstens ein bisschen Spannung zu erhaschen?


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Nun ja, wer Erzählungen die so la la, dahin plätschern, ohne Höhen und Tiefen mag,
    für die Hörer, ist bestimmt auf ihre Art dann sogar auch solche Erzählung durchaus
    spannend. Doch am Besten noch immer - kaufen, anhören und dann selbst ein Urteil
    bilden!

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Atlan da Gonozal Stuhr/Brinkum 04.12.2016
    Atlan da Gonozal Stuhr/Brinkum 04.12.2016

    Gerhard

    Bewertungen
    Rezensionen
    35
    4
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Genial geschrieben und erzählt!"

    Star Trek ist ein muß, habe das Prometheus - Feuer Gegen Feuer in einen durchlauf angehört. Am Wochenende kann man das machen! Das 2. habe ich ebenfalls schon, erwarte Nummer 3! War spannend von Anfang bis Ende!

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Amazon-Kunde 16.11.2016
    Amazon-Kunde 16.11.2016

    miara001

    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Top Star Trek Geschichte"

    Teil Eins der Prometheus Story hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte ist spannend und hat mich bis zum Ende in den Bann gezogen. Man kann sich die Personen, die verschiedenen Charaktere sehr gut vorstellen. Die Geschichte ist in sich schlüssig.
    Dem Sprecher gebe ich 4 von 5 Sternen. Manchmal passt die Stimmlage nicht ganz zum jeweiligen Charakter der Person. Allerdings stelle ich es mir schwierig vor, wenn ein Sprecher so viele Charaktere unterschiedlich darstellen bzw. durch Sprache ausdrücken muss.
    Insgesamt ein top Hörbuch

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Lars Weidenfeller 16.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    4
    Bewertungen
    Rezensionen
    17
    7
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Mittelmaß"

    Also zuerst zum Sprecher:
    Mit dem Sprecher bin ich höchst unzufrieden. Er scheint wirklich zu versuchen das Gefühl von Star Trek rüberzubringen. Allerdings hatte ich von Anfang an das Gefühl das der Erzähler vorher noch nie von Star Trek gehört hat. Geschweige denn sich vorher nur etwas zu informieren.
    Zur Geschichte:
    Für mich ist die Story ein Versuch das Star Trek Thema ein wenig düsterer und realer zu machen. Terrorismus und Fanatismus kommt mir bekannt vor wenn ich Nachrichten schaue. Nun ja sowas scheint selbst im 24 Jhd noch aktuell zu sein ;)
    Nun allerdings zu einem wirklich echten Abturner. Muss man als Autor tatsächlich versuchen alle wichtigen Personen und Gegebenheiten aus TOS, TNG und DS9 einzubauen oder zu erwähnen.
    Die Konzentration von bekannten Charakteren lässt den Weltraum aber mal echt winzig erscheinen.
    Fazit:
    Kann . Aber muss nicht.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    yebmacload 31.10.2016
    yebmacload 31.10.2016

    yebmacload

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    98
    Bewertungen
    Rezensionen
    261
    90
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Spannende neue Star Trek Geschichte"

    Gar nicht so schlecht, Herr Specht:-)
    Spannend, einige Handlungsstränge, aber nicht kompliziert mit paar bekannten alten Namen, werde mit Fortsetzung auch holen.
    Sprecher passt kaum zu den Protagonisten, das mindert den Hlrgenusd doch um einiges.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    SBHL 03.01.2017
    SBHL 03.01.2017
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schade, wenn der Sprecher schlecht vorbereitet ist"
    Was mochten Sie nicht am Vortrag von Reinhard Kuhnert?

    Es ist bedauerlich, dass man einen Sprecher gewählt hat, der mit Star Trek offensichtlich gar nichts anzufangen weiß. Recht früh heißt es: "Sternenzeit dreiundzwanzighundertsechsundneunzig" (Ist ein Beispiel - falsche Nennung halt). Wenn dazu sogar Charakternamen falsche Gesprochen werden (der Ferengi Nog - hier gesprochen "nuuuk"), dann macht das für mich viel von der Atmosphäre kaputt. Die meisten Stimmen finde ich angemessen - die Imitation des Computers hingegen klingt wie ein sturzbetrunkener, der gerade ganz langsam einschläft... wirklich schade.


    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Andreas Schreiner Österreich 16.11.2016
    Andreas Schreiner Österreich 16.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Puh, ist das zäh!"
    Was genau hätte man an Feuer gegen Feuer (Star Trek Prometheus 1) noch verbessern können?

    Gemächlicher Aufbau der Story ist ja schön und gut. Aber nach Stunden über Stunden ohne dass etwas passiert, hätte ich mir doch ein wenig Action gewünscht, von etwas Neuem im altbekannten Star-Trek-Universum mal abgesehen.
    Ich werde mir trotzdem den zweiten Teil kaufen, denn es kann eigentlich nur noch besser werden.


    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    dsafan Bremerhaven, Deutschland 01.11.2016
    dsafan Bremerhaven, Deutschland 01.11.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    5
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    12
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Super Story, schlechter Sprecher"
    Würden Sie Feuer gegen Feuer (Star Trek Prometheus 1) noch mal anhören? Warum?

    Die Geschichte ist sehr gut aufeinander auf gebaut, ohne dass gleich alles ersichtlich ist. Vorgänge als auch Hintergründe passen stets und sind logisch nachvollziehbar. Die Förderation ist auch nicht der weisse Engel, sondern ist menschlicher als in manch anderer geschichte. Rund-herum eine tolle Story, wie auch gute Charaktere.


    Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

    Der Sprecher gibt sich viel Mühe, allerdings klingen viele Charaktere falsch. Entweder zu sanft-als ob die irgendwas geraucht oder eine Pille genommen hätten, andere völlig aggressiv obwohl dieses nicht zur Geschichte passt.


    Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

    Ja


    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Klaus 07.10.2016
    Klaus 07.10.2016
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Sprachemelodie"

    Der Sprecher kann den Einzelpersonen keine authentische Stimme und betonung verleihen. Geschichte ist Spannend und ich hoffe das die Lösung auch tiefe hat.

    3 von 12 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.