Wir sind doch Schwestern Hörbuch von Anne Gesthuysen
Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Wir sind doch Schwestern | [Anne Gesthuysen]

Wir sind doch Schwestern

Regulärer Preis:15,95 €
  • Wie funktioniert's?
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • Drei Monate 4,95 € pro Monat, danach 9,95 €
    • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
    • Mit Gefällt-mir-Garantie
  • - oder -

Your Likes make Audible better!

'Likes' are shared on Facebook and Audible.com. We use your 'likes' to improve Audible.com for all our listeners.

You can turn off Audible.com sharing from your Account Details page.

OK

Beschreibung

Die Golden Girls vom Niederrhein! Katty, Paula und Gertrud treffen sich zu Gertruds 100. Geburtstag. Sie wollen ihre Zukunft planen, doch vorher müssen sie ihre Vergangenheit klären. Gertrud hat noch gute Augen, aber hören kann und will sie nicht. Paula kann kaum noch sehen, hat aber immer ein offenes Ohr für ihre Schwestern. Und Katty, das Nesthäkchen, will auch mit 84 Jahren Feste feiern, wie sie fallen, so wie damals, als sie schon meisterhaft beherrschte, was man viel später erst PR nannte...

Eindringlich verwebt Anne Gesthuysen Gegenwart und Vergangenheit und entfacht dabei ein Feuerwerk von Geschichten, das sich quer durch das 20. Jahrhundert zieht.

©2012 Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co. KG, Köln (P)2012 Argon Verlag GmbH, Berlin

Das könnte Ihnen auch gefallen

Hörerrezensionen

Bewertung

4.3 (64 )
5 Sterne
 (35)
4 Sterne
 (19)
3 Sterne
 (7)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (0)
Gesamt
4.5 (23 )
5 Sterne
 (13)
4 Sterne
 (9)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Geschichte
4.6 (22 )
5 Sterne
 (16)
4 Sterne
 (4)
3 Sterne
 (2)
2 Sterne
 (0)
1 Stern
 (0)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Sascha Hennef, Deutschland 14.12.2012
    Sascha Hennef, Deutschland 14.12.2012
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "überraschend, ..."

    ... eigentlich weder meine Lese-Richtung noch mein bevorzugtes Lese-Thema – Krieg, Nachkriegszeit, Geschichten von "damals" (aber das Abo-Guthaben war eben da, also Buch gekauft, ...)
    Doch genau dieses Thema wird in diesem Buch spannend, realistisch und gefühlvoll wiedergegeben. Drei ineinander verwobene Lebensgeschichten, nicht überzeichnet oder mit aufgezwungenem Humor und eine angenehme Sprecherin die genau so verhalten agiert wie das Buch mit den Themen Verlust, Angst, Zwischenmenschlichkeit und falschem Stolz umgeht. Es gibt kein Gut und Böse sondern schwankende Symphatien weil die Erzählung einfach echt wirkt und Menschen eben so sind.
    Vielleicht gibt es ja noch Paulas 100sten, ... wäre schön.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anja Dieburg, Deutschland 31.01.2014
    Anja Dieburg, Deutschland 31.01.2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    10
    7
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Tolle Geschichte!"

    Eine bewegende Geschichte, die sich ueber ein ganzes Jahrhundert streckt.
    Durch die Leserin Doris Wolters wird das Hoerbuch wirklich zum Genuss.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Emmchen Ganderkesee 16.09.2013
    Emmchen Ganderkesee 16.09.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    20
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Danke Anne Gesthuysen"

    Danke dafür, dass Sie diese wunderbare Zeit- und Familien-Geschichte von Gertrud, Paula und Katty veröffentlicht haben. Ich habe mir das Hörbuch bereits zwei Mal angehört und werde mir sicher nach einiger Zeit ein weiteres Mal das Vergnügen gönnen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Horst Berlin, Deutschland 13.09.2013
    Horst Berlin, Deutschland 13.09.2013
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine amüsante deutsche Geschichte"

    Die Sprecherin Doris Wolters bringt es mit ihren unnachahmlich passenden "Stimmen" fertig, die zunächst einfache, aber letztlich doch verwickelte Lebensgeschichte der drei alten, so verschiedenen Damen, die doch Schwestern sind, für den Hörer zum Leben zu erwecken und ihn voll in ihren Bann zu ziehen. Ich mochte mit dem Hören nicht mehr aufhören und habe jede Hörminute genossen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Denda Deutschland 26.06.2013
    Denda Deutschland 26.06.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Wunderbar"

    Ich habe dieses Hörbuch heruntergeladen, weil es in den Medien so umworben wurde. Und ich bin nicht enttäuscht worden! Die Geschichte der drei "betagten" Schwestern ist eine wunderbare Geschichte über das Leben. Verwoben mit Rückblenden in die Zeit der beiden Welt-Kriege und die Zeit dazwischen erfährt man die persönlichen Schicksale der Schwestern, die nicht immer einer Meinung waren und sich anläßlich des 100.Geburtstages der Ältesten wiedertreffen. Am Ende bleibt der Titel des Buches das Bonmot über allem.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Simone Würzburg, Deutschland 07.05.2013
    Simone Würzburg, Deutschland 07.05.2013
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    80
    Bewertungen
    Rezensionen
    51
    51
    Mir folgen
    Ich folge
    2
    0
    Gesamt
    "Großartig!"

    Die Schwestern Katty, Paula und Gertrud treffen sich auf dem Tellemannshof, denn ein ganz besonderer Geburtstag steht an. Gertrud feiert ihren 100., das muss groß gefeiert werden. Wenn drei ältere Damen mit reichem Erfahrungsschatz zusammen kommen, werden natürlich auch Erinnerungen ausgetauscht. Der Hof war nicht nur Kattys Heimat, auch für Gertrud ist er ein wichtiger Punkt ihrer Vergangenheit. Und so manche Geschichte haben sich die Schwestern bis heute nicht ganz ehrlich erzählt, jetzt wird es Zeit, reinen Tisch zu machen und die Wahrheit zu erzählen.

    „Wir sind doch Schwestern“ erzählt wunderbar atmosphärisch die ganz unterschiedlichen Lebensgeschichten der drei Schwestern. Die nicht nur den zweiten Weltkrieg miterlebt haben. Alle drei hatten sehr bewegte Leben, wenig Glück mit der Liebe und doch haben sie irgendwie ihren Weg geschafft und sind gar nicht so unzufrieden mit dem Ergebnis.

    Von der ersten gehörten Minute an waren mir die Damen sympathisch, jede so wunderbar schrullig mit ihren ganz eigenen Macken. Man sieht die drei Damen regelrecht vor sich, die eine kann kaum noch laufen, die mittlere ist fast blind, Katty ist mit ihren 84 Jahren die Jüngste und fitteste. Man stelle sich die drei auf dem Weg in die Kirche vor, einfach wunderbar. Danach gibt es dann den Elfürken, den obligatorischen Schnaps um elf Uhr. Den man aber auch mal zwischendurch trinken kann, die Damen sind trinkfest.

    Der Sprecherin Doris Wolters hatte ich schon in „Die hellen Tage“ gerne gelauscht, auch dieses Hörbuch hat sie wieder großartig umgesetzt. Ihr Stimme passt sehr gut zu den Damen und lässt einen in die Geschichte eintauchen.

    Ein wunderschöner Roman, der seine Leser oder Hörer 100 Jahre Geschichte nacherleben lässt. Geführt von drei lebensnahen und handfesten Charakteren, die man gerne selbst als Großtanten gehabt hätte.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Elisabeth Winsen/Luhe, Deutschland 01.03.2013
    Elisabeth Winsen/Luhe, Deutschland 01.03.2013
    Bewertungen
    Rezensionen
    15
    1
    Gesamt
    "Das ganz normale Leben"

    Einblick in ein eigentlich ganz normales Leben, genau beobachtet und unterhaltsam erzählt. Dank der guten Sprecherin auch spannend und ergreifend, geheimnisvoll und humorvoll. Da kann ich mich doch nur auf weitere Bücher von Frau Gesthuysen freuen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  • Anzeigen: 1-7 von 7 Ergebnissen

    Leider liegen hier noch keine Rezensionen vor.

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.