Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Vom Umtausch ausgeschlossen Hörbuch

Vom Umtausch ausgeschlossen

Regulärer Preis:10,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Die beliebte Schnäppchenjägerin Rebecca Bloomwood müßte überglücklich sein: Sie ist mit dem Mann ihrer Träume verheiratet und kehrt gerade - mit prall gefüllten Taschen - von ihrer ausgiebigen Hochzeitsreise heim. Zurück in London, landet sie unsanft auf dem Boden der Realität. Der Job ist weg, ihr Mann ist wegen ihrer überzogenen Konten sauer und ihre beste Freundin hat eine neue Busenfreundin.

Irina von Bentheim, bekannt als Sprecherin der Carrie aus "Sex and the City", ist wieder ganz in ihrem Element - voller Witz und mit sehr viel Charme macht sie aus dem Bestseller aus England ein fantastisches Hörerlebnis.

(c)+(p) 2006 Der Audio Verlag

Kritikerstimmen

"Einfach zum Totlachen!"
--USA Today

"Kein Zweifel: Sophie Kinsella schreibt fantastische romantische Komödien!"
--DAILY RECORD

Hörerrezensionen

Bewertung

3.7 (88 )
5 Sterne
 (26)
4 Sterne
 (25)
3 Sterne
 (27)
2 Sterne
 (7)
1 Stern
 (3)
Gesamt
4.1 (20 )
5 Sterne
 (9)
4 Sterne
 (7)
3 Sterne
 (0)
2 Sterne
 (4)
1 Stern
 (0)
Geschichte
3.9 (19 )
5 Sterne
 (8)
4 Sterne
 (6)
3 Sterne
 (1)
2 Sterne
 (3)
1 Stern
 (1)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    aimeele berlin, Deutschland 22.02.2007
    aimeele berlin, Deutschland 22.02.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Zum abschalten!"

    Eine lustige Story mit viel Tratsch und Klatsch!
    Sehr amüsant und und man kann schön abschalten
    und Träumen! Absolutes Frauenhörbuch für die regnerischen Tage draußen!!!!

    6 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    sandra diekmann 21.06.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    11
    Bewertungen
    Rezensionen
    295
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Rebecca Bloomwood macht süchtig"

    Sophie Kinsella schreibt sehr unterhaltsame Literatur. Die Rebecca Bloomwood-Reihe kann ich nur wärmstens empfehlen. Sie hat Suchtpotential. Wer etwas nettes zum abschalten hören will, sollte zugreifen! Irina von Bentheim liest dieses Buch phantastisch. Genau so habe ich mir die Protagonistin vorgestellt. Bitte mehr von dieser Autorin in deutsch. Warum nur in englisch? Sophie Kinsella verspricht Unterhaltung bei der es immer viel zu lachen gibt. Rebecca Bloomwood gelangt in Situationen - man kann es kaum glauben.... Aber wer will schon die Wirklichkeit vor Augen haben. Bitte mehr davon (am liebsten natürlich ungekürzt!)

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Caro 29.09.2014
    Caro 29.09.2014
    Bewertungen
    Rezensionen
    1
    1
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schöne Geschichte, etwas unpassende Sprecherin"
    Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Vom Umtausch ausgeschlossen besonders unterhaltsam gemacht?

    Das Hörbuch war, wie alle anderen Teile aus der Shopaholic-Serie, sehr amüsant und kurzweilig. Leider wurde (warum auch immer) für diesen Teilen eine andere Sprecherin beauftragt als sonst. Das ist für mich ein kleiner Bruch der ganzen Serie, die sonst durchgängig von Maria Koschny gesprochen wurde. Trotz allem zu empfehlen!


    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Sabrina Hamm, Deutschland 21.08.2011
    Sabrina Hamm, Deutschland 21.08.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    170
    Bewertungen
    Rezensionen
    87
    76
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Toller 4. Band"

    „Vom Umtausch ausgeschlossen" ist der vierte Band der Shopaholic-Reihe, die sich mit dem turbolenten Leben von Becky Brandon, geborene Bloomwood, beschäftigt.
    Nachdem der dritte Band ein bißchen geschwächelt hat, konnte mich der vierte Band wieder völlig von sich überzeugen und es hat Spaß gemacht, Becky bei ihren kuriosen Shoppingtrips und Abenteuern zu begleiten. Auf humorvolle Art und Weise beschreibt Sophie Kinsella Beckys neues Leben als Ehefrau. Ihre Sorgen, Hoffnungen und Gedanken sind gut gebeschrieben und man muss Becky einfach für das Chaos lieben, was sie immer anrichtet.

    Mit Beckys Halbschwester Jess lernt man einen neuen Charakter kennen. Leider war sie mir zunächst überhaupt nicht sympathisch, da sie stets sehr verhalten wirkte. Dazu hat mich ihr Geiz manchen Stellen doch sehr genervt, weil er stellenweise zu übertrieben war (den eigenen Kaffee in ein Cafe mitbringen, etc). Allerdings konnte sie mich besonders im letzten Drittel von sich überzeugen, weil die Autorin ihr noch einige Ecken und Kanten zugeschrieben hat, die ihr sehr gut stehen.

    Gesprochen wird das Hörbuch von Irina von Bentheim, die bereits anderen Hörbüchern, u.a. von Kim Schneyder und Kerstin Gier, ihre Stimme geliehen hat. Die Betonung ist erneut perfekt und es macht Spaß, ihr beim Lesen zuzuhören.
    Mit einer Länge von 2 Stunden und 38 Minuten handelt es sich um die gekürzte Hörbuchfassung.

    Auch der vierte Teil der Shopaholic-Reihe konnte mich mal wieder von sich überzeugen und ich bin schon auf die nächsten beiden Bände gespannt.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Leseratte Hagen 19.08.2007
    Leseratte Hagen 19.08.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    193
    Bewertungen
    Rezensionen
    234
    34
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Appetit anregendes Fast Food Hörbuch"

    Dieses Hörbuch gleicht ein wenig einem guten Hamburger aus einer Fast Food Kette:
    Die Grundzutaten, sprich Personen und Erzählstil, sind schon von vorherigen Mahlzeiten (den vorangegangenen Bänden)bekannt und die Verpackung ist ansprechend, denn die Stimme passt sehr gut zu der Hauptperson.
    So ergibt sich ein leckeres kurzes Geschmackserlebnis, dass genau den vorangegangenen Erwartungen entspricht. Nur wird man leider nicht richtig satt, da die Geschichte sehr stark gekürzt wurde, was dem Handlungsablauf nicht immer gut tut.
    Wer jedoch kein literarisches 5 Gänge Menue erwartet und nur kurz seinen Hunger nach etwas Hörbuch stillen möchte, ist hier richtig. Amüsant und leicht lässt sich so ein wenig die Realität vergessen.
    Und wer am Ende Lust auf mehr hat, der kann auf die, teilweise sogar ungekürzten, Vorgänger dieser Reihe in Englisch zurückgreifen. So erfährt man mehr aus der schillernden Welt der taffen, teilweise sehr naiven und etwas narzisstischen, aber stets liebenswerten kaufsüchtigen Becky Bloomwood und ihren ungeheuerlichen Abenteuern.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    D. 03.07.2007
    D. 03.07.2007
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    109
    Bewertungen
    Rezensionen
    37
    15
    Mir folgen
    Ich folge
    1
    0
    Gesamt
    "Prima Untermalung für den Abwasch"

    So ganz habe ich zwar nicht verstanden, weshalb nun ausgerechnet der vierte Band der Shopaholic-Reihe von Sophie Kinsella auch auf Deutsch als Hörbuch erscheint, die anderen jedoch nicht. Verständnisschwierigkeiten werden aber wohl auch bei Neueinsteiger/innen nicht auftreten: Becky Brandon, geborene Bloomwood, kehrt mit ihrem Ehemann Luke von ihrer 10monatigen Hochzeitsreise zurück und ist der festen Meinung, kaum etwas eingekauft zu haben in dieser Zeit. Oder jedenfalls nur ein ganz kleines bisschen. Natürlich hält sich Lukes Verständnis für die Notwendigkeit von 20 seidenen Bademäntel in Grenzen, und was erschwerend hinzu kommt: Becky hat ihren Job in New York aufgegeben und verdient kein eigenes Geld. Zu dumm, dass auch ihre Eltern sich höchst merkwürdig verhalten, als sie zurückkehrt und als Grund dafür eine verschollene Halbschwester präsentieren. Als wäre das nicht Trouble genug, vergnügt sich Beckys beste Freundin Suz neuerdings lieber in Krabbelgruppen, mit Frauen, die kaum etwas anderes im Kopf haben als Pampers und Kindererziehung. Locker, flockig, witzig und pointiert gelesen und zudem auf eine angenehme Hörbuchlänge gebracht. Nebenbei: Wer weiterhören möchte, kann dies tun. Mit halbwegs passablen Englischkenntnissen versteht man auch die restlichen Bände, die man ebenfalls bei audible runterladen kann. Kann ich nur empfehlen.

    0 von 0 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    ankn1965 Wien, Österreich 06.04.2011
    ankn1965 Wien, Österreich 06.04.2011
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    15
    Bewertungen
    Rezensionen
    17
    9
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nix für Männer"

    Nun ja, mein Eindruch ist "Sex and the City zum Anhören". Wer den Film/die Serie kennt erkennt nicht nur die Synchronstimme von Sarah Jessica Parker sondern hat ständig den Eindruck, in einer Folge der Serie zu stecken. Mir kam das Buch sehr oberflächlich und mässig spannend vor, ich sah ständig Sarah Jessica Parker in ihrer übertrieben tussihaften Rolle in der Serie vor mir. Ich bin allerdings auch ein Mann und kann mir gut vorstellen, dass Frauen das ganz anders sehen.

    Der Ordnung halber sei erwähnt, das das Buch absolut nichts mit der Serie/dem Film zu tun hat, die Handlung als Seitenstrang aber problemlos dazupassen würde.

    1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    hv850158 Waldbronn, Deutschland 03.09.2009
    hv850158 Waldbronn, Deutschland 03.09.2009
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    6
    Bewertungen
    Rezensionen
    290
    10
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    "Nett und kurzweilig"

    Nett, kurzweilig aber auch nicht mehr.

    0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.