Wir haben eine für Screen-Reader optimierte Seite erstellt. Um die Barrierefreiheit unserer Seite für Sie zu verbessern, bieten wir Ihnen eine einfacher zu navigierenden Seite an. Diese finden Sie unter der Web-Adresse www.audible.de/access.
Verzehrende Leidenschaft (Trinity 1) Hörbuch

Verzehrende Leidenschaft (Trinity 1)

Regulärer Preis:24,95 €
  • Details zum Angebot:
    • 1 Hörbuch pro Monat
    • 30 Tage kostenlos testen
    • Dann 9,95 € pro Monat
    • Jederzeit kündbar
  • - oder -

Inhaltsangabe

Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will - und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?

Die neue Serie von der Autorin des Bestsellers "Calendar Girl"!

©2017 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin. Übersetzung von Christiane Sipeer (P)2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg

Hörerrezensionen

Bewertung

4.4 (355 )
5 Sterne
 (221)
4 Sterne
 (88)
3 Sterne
 (30)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (7)
Gesamt
4.3 (329 )
5 Sterne
 (195)
4 Sterne
 (68)
3 Sterne
 (42)
2 Sterne
 (11)
1 Stern
 (13)
Geschichte
4.6 (329 )
5 Sterne
 (232)
4 Sterne
 (59)
3 Sterne
 (27)
2 Sterne
 (9)
1 Stern
 (2)
Sprecher
Sortiert nach:
  •  
    Knatzje Göre 29.01.2017
    Knatzje Göre 29.01.2017

    Rauhaton

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    31
    Bewertungen
    Rezensionen
    280
    18
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Die Vergleiche mit"

    Shades of Grey kann ich nicht nachvollziehen, denn es ist m.E. eher Crossfire mit dem schwachen Mädel aus der Stark-Serie verknüpft.

    Wenn Gillian nicht ständig so schwach und zu 100% ihm nachgeben beschrieben würde, hätte die Story durchaus Potenzial. So würde ich ihr nur zu gern mal den Kopf zurechtrücken. Ihre Dummheit ist teilweise sehr nervend.

    11 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    soggenschuss GTH 13.01.2017
    soggenschuss GTH 13.01.2017 Bei Audible seit 2014

    Erzählen Sie anderen Hörern was von sich.

    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    38
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    6
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Nichts tiefschürfendes"
    Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

    Nur einer Freundin, die auf diese Art Literatur steht.
    Es kommt darin jede Menge Sex vor. Die beiden Hauptfiguren haben (wie in fast jedem Buch dieses Changre) echt einen an der Waffel. Besitzergreifend steht Fügsam/Hörigkeit gegenüber. Ist etwas überspitzt, aber so in etwa.


    Was werden Sie wohl als nächstes hören?

    Keine Ahnung, mal schauen was ich so finde.


    Wie gut hat Christiane Marx alle Charaktere herausgearbeitet? Wie hat Christiane Marx das geschafft?

    Ich mag Christiane Marx nicht sonderlich als Sprecherin. Ihre Stimmmodulation bei den einzelnen Charakteren ist für mich nicht immer nachvollziehbar. Sie verschluckt einzelne Silben und Buchstaben. Es klingt zum Teil auch recht gekünstelt.


    Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

    Ich wollte immer mal wieder die Köpfe der beiden Hauptfiguren aneinander schlagen, damit die beiden endlich zur Vernunft kommen und nicht ständig wie die Katze um den heißen Brei herumschleichen.


    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Zum Einschlafen bestens geeignet! :-)

    13 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Anna Steiner 19.01.2017
    Anna Steiner 19.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    8
    Bewertungen
    Rezensionen
    16
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "super Sprecherin, schön geschrieben, aber naja.."
    Würden Sie dieses Buch einem Freund empfehlen? Warum oder warum nicht?

    Ja... wenn der Freund oder die Freundin auf eine Story steht, die vorhersehbar ist, fast alle männlichen Hauptcharaktere so umwerfend aussehen und super reich sind und die Hauptdarstellerin sich durch Sex immer von Ihrer Meinung abbringen lässt.


    8 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Göktas Ahmet Stuttgart 02.04.2017
    Göktas Ahmet Stuttgart 02.04.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    9
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "billiger Abklatsch von 50 Shades of Grey"

    Story vom Intellekt Teenie Niveau, wäre nicht so viel Sex dabei. Opfer Sie verliebt sich in Millionär. Die komplette Geschichte ist total vorhersehbar und langweilt irgendwann. Da helfen die ständigen Sex Szenen auch nichts.Die Sprecherin ist allerdings sehr angenehm zum Zuhören

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Kleiner Muck 17.03.2017
    Kleiner Muck 17.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    13
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    3
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Grandiose Sprecherin"

    Anfangs dachte ich, die Geschichte sei nur ein müder Abklatsch von "Shades of Grey".
    Vor allem die grandiose Sprecherin Christiane Marx jedoch ließ mich anfangs an der Geschichte bleiben. Natürlich geht es in dem Buch um Sex, viel Sex, und manchmal hat man das Gefühl, Sex sei die Lösung aller Probleme. Die Sexszenen sind jedoch sehr erotisch beschrieben und von Frau Marx auch sehr gut gelesen. Die Geschichte entwickelt sich dann doch noch und die Rückblicke in Gilians Vergangenheit zusammen mit dem auftauchenden Stalker ließen mich sofort Teil 2 kaufen.

    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Melli 10.03.2017
    Melli 10.03.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    1
    Bewertungen
    Rezensionen
    4
    4
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Eine unerwartet tolle Geschichte"
    Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Verzehrende Leidenschaft (Trinity 1) für besser als das Buch?

    Ich kenne leider nur das Hörbuch


    Wie hat Ihnen Christiane Marx als Sprecher gefallen? Warum?

    Christiane Marx spricht hier ebenso toll wie in "Fire after Dark"


    1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Ute B. 16.01.2017
    Ute B. 16.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    7
    Bewertungen
    Rezensionen
    3
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Kopie von 50 Shades of Grey"
    Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

    Die Geschichte wirkt flach und stark konstruiert. Die Hauptcharaktere und deren Erlebnisse erinnern doch sehr stark an oben genannten Roman und sind nicht besonders schlüssig.

    7 von 11 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Theresa 19.02.2017
    Theresa 19.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    2
    Bewertungen
    Rezensionen
    2
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Schade!!!!!"

    So toll ich Calendar Girl fand so enttäuscht bin ich! Was ist das für ein vollkommen irrationales Bild einer Frau, welches Audrey Carlan zeichnet! Von einer schrecklichen Vergangenheit gezeichnet wehrt sie sich angesichts einer konkreten Bedrohung gegen nachvollziehbare Schutzmaßnahmen? Und dann die dargestellten Gedankengänge dazu ... offensichtlich hat es die Autorin nicht geschafft anders als so auf die Ereignisse im dritten Band hinzuleiten. Sie hat bereits bewiesen, dass sie es besser kann. Schade!

    2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Janina Märki 25.01.2017
    Janina Märki 25.01.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    9
    Bewertungen
    Rezensionen
    5
    1
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Abkupelung"

    Als Vorlage diente hier wohl der Roman Shades of Grey. Die Geschichten sind sich extrem endlich der stink reiche Mann, kontrollsüchtig ,ein goldener Engel mit einer schwierigen Vergangenheit… ich war sehr enttäuscht. Das geht meiner Meinung nach gar nicht!

    9 von 15 Hörern fanden diese Rezension hilfreich
  •  
    Franziska 20.02.2017
    Franziska 20.02.2017
    Mal mit
    „hilfreich“
    bewertet
    3
    Bewertungen
    Rezensionen
    6
    2
    Mir folgen
    Ich folge
    0
    0
    Gesamt
    Sprecher
    Geschichte
    "Langweilig"

    Das Buch war einfach nur langweilig. Es klang eigentlich sehr verlockend, denn ich höre gerne "leichte" Kost.
    Aus der Story hätte man echt etwas machen können. Aber für mich war es abgekupfert. Es kam doch mehr nach Crossfire und Co...
    Dafür, dass sie so traumatisiert von ihrem Ex ist, lässt sie sich ziemlich schnell von dem reichen (wer hätte das Gedacht: Reich und mächtig) Hauptprotagonisten ins Bett kriegen.
    Tja und das ist die ganze Handlung. Sex, Sex, Sex...
    Ich habe von den 13 Stunden 9 durchgehalten. Es klang für mich als hätte ich das alles schon mal irgendwo gehört. Der Handlungsstrang nahm nicht an Dynamik zu, sodass ich nach 9 Stunden aufgegeben habe.

    Die Sprecherin war das Beste am ganzen Hörbuch. Schade.

    3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Missbrauch melden

Entspricht diese Rezension nicht unseren Richtlinien für Rezensionen oder ist in anderer Weise unzumutbar und sollte deshalb von unserer Website entfernt werden? Dann klicken Sie bitte auf "Bei Audible melden".

Abbrechen

Vielen Dank!

Wir werden die Rezension prüfen und das Nötige veranlassen.